SteelSeries QcK heavy oder 5L?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von lambi, 30. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Mai 2007
    Hi!
    Ich habe atm. ein Razer eXactMat(schon seit ca. einem Jahr), aber es ist schon ziemlich abgenützt, d.h. die Maus "gleitet" fast gar nicht mehr darauf.

    Also ich spiele CS:S MidSense bis HighSense.
    Welches von den zweien soll ich nehmen? Oder soll ich ein anderes nehmen?

    Nützen sich diese 2 Pads auch so schnell ab wie das eXactMat?

    Mfg Lambi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Mai 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    Also ich hab das Steelpad QcK und bin vollkommen zufrieden. Ich sehe bei mir keine nennenswerte Gerbrauchsspuren (hab es ca ein Halbes Jahr). Ich würd aber nicht die Heavy Version nehmen, sondern die normale oder die + Version, die Heavy Version ist halt 4mm dicker. Für mich reicht die Polsterung der normalen vollkommen aus (ist nicht viel, mir reicht es aber).

    mfg Numenor
     
  4. #3 30. Mai 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    habe qck+ und für 15€ empfehl ich dir das!!!! mit abstand des beste. sogar ne eigene webetechnik, dasses nach oben gleichgut gleitet wie zur seite. und meeeeegagroß. wenn nicht so low-sens zockst kaufstes normale, des kost ~10€, jeden cent sind die beiden wert!
     
  5. #4 30. Mai 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    jop kann auch nur sagen das zu beim Steel Series zugreifen kannst....super pads und gleiten klasse übers pad was sie auch tun sollten ;)...kann man gut mit spielen einfach klasse..also zugreifen
     
  6. #5 30. Mai 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    spielt ihr eher highsense oder lowsense?

    ich habe gelesen, dass das 5L eher für HighSenser gedacht ist, die QcK Reihe für LowSenser.
    Stimmt das?

    achja habt alle bewertungen thx
     
  7. #6 1. Juni 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    push
     
  8. #7 6. Juni 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    such immer noch nach antworten ^^
     
  9. #8 7. Juni 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    Bin auch auf der Suche nach nem guten Pad. Aber kann ein Stoffpad wirklich mit einem guten Speedpad mithalten? Kann ich mir irgendwie schwer vorstellen
     
  10. #9 7. Juni 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    hatte auch des speedpad. des iss zwar von der controll her extrem geil, aber n qck stoffpad kann da locker mithalten. es gleitet besser und dass auf nen längeren zeitraum. es iss schöner anzufassen und im winter überhaupt nicht kalt (im gegensatz zum speedpad aus plastik) also bis auf einen punkt iss des qck überall besser bis auf:
    pflege: wenn man nicht aufpasst vergammelt es nach einiger zeit n bisschen (es wird n bisschen weis von der haut die sich abschabt) aber ich hab meins jetzt seit über nem jahr, pass n bisschen auf und sieht noch seehr fit aus.
    des kleine für 10€, des große (iss wirklich riesig) für 15€, was besseres bekommst nicht!!!
    (zum transportierne isses auch geil: einfach die 2mm dicke matte zusammenrollen und in den karton wieder reinstecken)

    ((des stoffpad iss auch viel leiser und wenn du deine maus öfters absetzt und anhebst iss des auch gesünder für die maus (da der schlag nicht so fest iss)))
     
  11. #10 7. Juni 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    spielst du low sense oder high sense?
     
  12. #11 12. Juni 2007
    AW: SteelSeries QcK heavy oder 5L?

    ....
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SteelSeries QcK heavy
  1. Neue Tastatur (Steelseries 6Gv2)

    -JC- , 28. Juni 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.311
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    518
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    248
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    443
  5. Qck Mauspad reinigen

    W@$T3 , 21. Juni 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    610