Steigt ihr durchs Abi durch?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von nukill, 11. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2007
    Also ich bin jetzt in der 12. und mache nächstes Jahr als zweiter Jahrgang Zentralabi.
    Und so langsam gehts ans Eingemachte mit Facharbeit, 4-stündigen LK Klausuren usw.
    Was mich aber am meißten stört ist, das sich anscheinend noch nicht mal die Lehrer in dem Gewusel der Richtlinien und Vorgaben des Abiturs zurechtfinden. Von Überkursen bis hin zu "Zwangskursen" (geschichte oder Sowi) muss ein Schüler einen ganzen Katalog mit Vorgaben berücksichtigen um überhaupt zugelassen zu werden. Dabei verliert man viel zeit zum Lernen!!
    Wie seht ihr das?

    (Wenn ihr in der gleichen Lage seid)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    unser lehrer hat uns erstmal 3 stunden lang die änderungen vorgelesen, wobei er auch nur das wichtigste rausgesucht hat, schon viel, aber ich denke so unverständlich isses net wirklich
     
  4. #3 11. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    In welchem Bundesland machst du dein Abitur hier in BW find ich es nicht allzu kompliziert was Bürokratie etc. betrifft.

    greetz
     
  5. #4 11. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    Ich bin genau in der selben Situation wie du, d.h. auch in der 12. Klasse, wir sind hier in Niedersachsen allerdigns der 3. Jahrgang der das Zentralabi kriegt. Meiner Meinung nach sind die Änderungen nicht so unübersichtlich. In der 11 haben uns mehrere Lehrer das ganze klar gemacht und es war nicht so ein großes Problem das zu verstehen und schon gar nicht wird mir dadurch Zeit zum lernen weggenommen, wenn ich denn überhaupt mal lerne ich denke es reicht, wenn man einigermaßen regelmäßig Hausaufgaben macht dann kommt man mitm guten Schnitt knapp über 2,0 durch :eek:
     
  6. #5 11. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    Also ich bin jetzt in der 13 und mache dieses Jahr folglich mein ABI. Am meisten schiss habe ich aber avor dem Zentral Abitur, denn keiner weiß genau, wie das Ganze ablaufen wird und was man jetzt geau lernen muss.
    Früher konnten die einzelnen lehrer ja noch kleine Eingrenzungen machen, was denn ABi Stof anging, aber heute wird einem nur noch gesagt du musst einfach alles können. es kann halt alles dran kommen.
    Naja, ich bin schon sehr gespannt.
    Vielleicht wird es ja auch total einfach oder relativ einfach ?
     
  7. #6 12. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    Jap das is kritisch, das Abi wird immer anspruchsvoller, die schüler (teilweise auch die lehrer) blicken nich mehr durch, etc pp. Mein Abi ist in ca. 2 Monaten und ich hab fast keine Zeit zum lernen, da ich im März noch 10 Klausuren schreibe, .. da bleiben mir nur die Osterferien, -.-
     
  8. #7 12. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    also jungs, keep it cool, ich habe zentralabi bayern gemacht, war kein problem und ich habe nichtmal viel gelernt.
    sinawali (cold as ice)
     
  9. #8 12. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    Ich mach nur Fachabi aber hab trotzdem ein wenig Panik..vor allem vor Mathe!
    Ich bin eines dieser sogenannten "Mathe Genies" :p
    Ansonsten hab ich davor keine Angst..andererseits ist so ein Zentralabi aber fair.. ;-)
     
  10. #9 12. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    ah bei den kursen ist es eigentlich ganz einfach, bei mir wird es kompliziert wenn es um die ganzen punkte für die zulassung geht, dann blicke ich voll nicht durch, da gibt es so viele sonderregelungen...omg

    ich versuche einfach das beste rauszuholen und fertig, mehr kann man da nicht tun.



    mfg allstar
     
  11. #10 12. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    zum thema kurswahl vor der 12: da gabs einen infoabend hatten mit allem drum und dran. powerpointpräsentation, beispielrechnungen für die kurszahl etc etc. ein dickes infoheftchen gabs obendrein. später kamen noch weitere "einladungen" zu pflichtveranstaltungen, auch zu der punktevergabe und den zulassungsbedingungen. im grunde nicht wirklich simpel, aber man hat ja noch die möglichkeit mit dem oberstufenkoordinator zu sprechen. in nrw sind wir dies jahr auch der erste jahrgang mit zentralabi und hmm... die wären doch blöd wenns total in die hose geht, also können die es nicht zu schwer machen oder? (immer positiv denken :tongue:) bis jetzt fand ich auch sämtliche musteraufgaben oder zentral gestellte klausuren annehmbar.
    nur eine sache ist nen bisschen wirsch: wieso muss bei denen alles einen praxisbezug haben? statt den durchstoßpunkt einer geraden, durch eine ebene zu berechnen, lassen die ein flugzeug starten und durch eine wolke fliegen?!?! (wollen die mit kreativität angeben?) oder anderes beispiel: statt einer normalen farbstoffsynthese wird ein nitratteststäbchen für aquarien thematisiert! (im grunde das gleiche, aber aquarien? =))
    naja wir werden sehen was das noch schönes gibt und testjahrgang für das zentralabi zu sein, ist immer noch besser als testjahrgang mit nur 12 schuljahren bis zum abi zu sein!
     
  12. #11 13. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    Das geht nicht nur in der Schule so. Beim Studium isses das Gleiche! Donnerstag sollte Immo geschrieben werden, da sich die Arbeit nicht angefunden hat wurde sie verschoben...alles sone schottten....=)
     
  13. #12 14. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    zentralabi gibts bei uns bw schon lang ... was habt ihr denn für ein problem damit^^ klar kann alles drankommen, nur so kann man sichergehen, dass ihr auch wirklich die allgemeinbildung habt, die euch das abitur verschaffen soll!
    das kurssystem ist schon kompliziert, aber man kann durchblicken, wenn man sich damit beschäftigt.
     
  14. #13 14. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    Hey,

    da ich selber dieses Jahr mein Zentralabitur mache, habe ich mich damit im Vorfeld schon einige Zeit beschäftigt. Prinzipiell ist es garnicht so kompliziert; alle nötigen Informationen für das Zentralabi in NRW findet ihr hier:

    http://www.learn-line.nrw.de/angebote/abitur/

    Auf dieser Seite findet ihr jegliche Infos bezüglich des Erwartungshorizonts, jeweils Fachspezifisch! Es sind sogar die Erwartungen für die nächste 3 Abiturjahrgänge genau angegeben, sodass man jetzt schon weiss in welchem Fach welches Thema auch Abiturrelevant ist.
    Ob es eine ähnliche Informationsseite für andere Bundesländer gibt, kann ich euch leider nicht sagen.

    MFG
     
  15. #14 14. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    nun ja das problem sehe ich jetzt speziell bei PoWi, da man in geschcihte immer noch durch historische fakten eingegrenzt ist und es für fragen nur "eine wahrheit" gibt... in powi sieht das in bezug auf verschiedene staatssysteme schon anders aus, damit können auch die aufgaben abstrakter und offener gestellt werden und das gefällt mir grad mal überhaupt nicht, deswegen nehmt lieber geschi anstatt powi, wenn ihr euh nicht entscheidn könnt...

    peacz.
     
  16. #15 14. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    also ich kann zwischen LK un GK entscheiden brauch aber eh 2 LK aus DE EN oda mathe. P1 ist bei mir BRC da ich Fachabi mache. P2 und P3 sind dann aus DE MA oda EN wobei man sich ja schon für 2 LKs entscheiden muss un die dann nicht als prüfungsfach zu wählen wäre ja schwachsinn. P4 und P5 muss vwl iv oda spanisch sein wenn mans gewählt hat in der 11.
     
  17. #16 14. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    ich persönlich schnalls auch nicht ganz, aber an meiner Schule gibts da nen Lehrer der anprechspartner für solche sachen ist, da wird dir dann schnell weitegeholfen, meine turtoren und die anderen fachlehrer können einem auch nur einzelne fragen beantworten.
     
  18. #17 15. Februar 2007
    AW: Steigt ihr durchs Abi durch?

    ich bin jettz auch in der 12. und bei uns ist das ganze auch ein ziemliches gewusel und alle wissen zwar etwas, aber niemand alles ^^

    ich find nur etwas dumm, dass gefordert wird, dass mehr leute abi machn, im gleichen zug jedoch das ganze um längen schwerer gemacht wird, also 1 lk mehr, nur 4 statt 6 unterkurse usw
    das widerspricht doch aller logik xD
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...