Stereoanlage an PC anschliessen?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von H00lig4n, 12. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. August 2007
    Hey,
    ich wollte schon seit längeren meinen PC an meine Anlage anschliessen doch leider hab ich keine Ahnung wie ich das anstellen soll.
    Mein PC ist relativ neu und selbst zusammengestellt, die Soundkarte hat soweit ich weiß keinen Ausgang (weiß net obs nötig is).
    Meine Anlage is richtig teuer gewesen, hat meinem Vater gehört aber hat mittlerweile schon über 10 Jahre aufm Buckel.

    Bild=down!

    Hier mal die Anschlüsse an meinem Verstärker

    kann ich das irgendwie hinkriegen mit nem Kabel das ich MP3 über die Boxen hören kann? Weil die Boxen sind übelst teuer gewesen und ich hab am PC nur so Blechdosen und würde den PC gern über die Anlage laufen lassen.

    Was wirklich nett wäre wären Links für Kabel oder Anschlüsse oder sowas parat hättet oder mir sagen könntet was ich brauche um das zu realisieren

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. August 2007
    AW: Stereoanlage an Anlage anschliessen?

    is die von marantz? ;)

    anschliessen tust du sie jedenfalls über die rot und weissen anschlüsse, bei denen du erstmal inen freien finden musst, sieht ja sehr vollgesteckt dort aus, dann benötigst du nen cinch klinke kabel mit dem du dann in deinen pc gehst in einen grünen eingang glaube ich, sollte wenn er neu ist jedenfalls farblich gekennzeichnet sein.

    btw, falsches forum.
     
  4. #3 12. August 2007
    AW: Stereoanlage an Anlage anschliessen?

    hab das auch gemacht und du brauchst genau ein kabel dafür. du hast an deiner anlage bestimmt einen Aux-anschluss, diesen anscluss verbindest du mit einem kabel mit deiner soundkarte und schon ist es fertig. Dann die anlage auf den Aux-modus umstellen und schon funzt deine anlage als box.
    Frag mich aber bitte nicht was für ein kabel das ist, ich hatte es bei mir einfahc irgendwo rumliegen, du hast sicher auch eins.




    mfg allstar
     
  5. #4 12. August 2007
    AW: Stereoanlage an Anlage anschliessen?

    ok dann schau ich mich morgen mal bei Media Markt danach um, also ein Kabel mit rot-weißem ende und das andere grün

    danke euch beiden
     
  6. #5 13. Januar 2009
    Hallo,

    da sich meine Eltern eine neue Stereoanlage kaufen und ich derzeit sowieso nach einer günstigen Alternative für guten Sound in meinem neuen Zimmer bin könnte ich ihre alte Anlage bekommen.

    Es handelt sich um eine ONKY QUARTZ SYNTHESIZED TUNERAMPLIFIER TX 9031 RDS

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http://hifi-leipzig.de/shop/images/product_images/info_images/520_1.jpg&imgrefurl=http://www.hifi-leipzig.de/shop/product_info.php/info/p520_Onkyo-TX-9031-RDS-Receiver---Verstaerker--Fernbed-.html&usg=__ioTp-GDifW8D_xfRfAml0I28-w0=&h=140&w=210&sz=8&hl=de&start=2&sig2=NeaoN8z22LORwv1kvFtMzA&um=1&tbnid=G0iyqcN4S2Qg_M:&tbnh=71&tbnw=106&ei=xg1tSbz9BNOu-ga4l4jhCw&prev=/images%3Fq%3DOnkyo%2B9031%26um%3D1%26hl%3Dde%26safe%3Doff%26sa%3DN


    So eine ist glaube ich mit Boxen halt.

    Gibt es eine Möglichkeit diese Anlage mit Boxen an meinen PC anzuschließen bzw. die Anlagen Boxen bei mir anzuschließen????

    mfg

    bw gibts natürlich
     
  7. #6 13. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Onkyo Stereoanlage an PC anschließen???

    ist kein thema.
    habe selber eine Bausteinanlage an meinem PC angeschlossen.
    wichtig ist nur,und das erfüllt diese Anlage, dass ein Cinch eingang vorhanden ist.
    nimm am besten den AUX eingange.

    diesen Verbindest du mit solch einem Kabel (3,5 mm Klicke auf Ccinch)

    klinke_cinch_2.jpg
    {img-src: //www.com-tra.de/img/p/klinke_cinch_2.jpg}


    dann einfach ganz normale Boxen anschließen und aufdrehen
     
  8. #7 14. Januar 2009
    AW: Onkyo Stereoanlage an PC anschließen???

    Hab dir hier mal nen günstiges und ein qualitativ etwas besseres raus gesucht..
    viel spaß mit der neuen Anlage

    mcuck
     
  9. #8 23. Oktober 2010
    Stereoanlage an PC schließen. Nur wie?

    Moin RR'ler :)

    Also ich habe ne LG Stereoanlage
    'LG LF-U850 Micro-HiFi-System-Anlage MP3 - CD - USB'

    Diese Stereoanlage wollt ich jetzt mal an meinem pc schließen, da ich mir dachte, wär doch mal ne nette Sache, brauchste nicht immer hin und her rennen mitm USB Stick.

    Naja nun zu meinem Problem,
    wie soll ich jetzt die Stereoanlage mit meinem PC verbinden? Einfach nen USB Kabel kaufen und dann von USB (PC) zu USB (Stereoanlage) ? Geht dies?

    Hinten an meiner Anlage habe ich auch noch 2 Chinch stecker, weiß aber nicht ob das Aus- oder Eingänge sind...

    Wenn dies iwie klappen würde hab ich mir das so vorgestellt das auf meinem Headset und meiner stereo anlage das z.B. das gleich lied laufen würde, denn wenn ich einfach keine musik hören will und zocken will schalt ich einfach die Stereoanlage aus und höre nur über das Headset.

    Das wär ne echt nette sache :)

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Danke schonmal im vorraus :)

    Lg
     
  10. #9 23. Oktober 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Stereoanlage an PC schließen. Nur wie?

    Mach mal ein Foto von der Rückseite deiner Anlage - höchstwarscheinlich werden dort Cinch-Kabel-Anschlüsse sein.

    So wie hier (der Rote und der Weiße):

    Spoiler
    [​IMG]
    {img-src: http://www.areadvd.de/images/2008/toshiba_32xv556d_anschluesse_2.jpg}


    Das heißt, ein roter und ein weißer Anschluss. Du kaufst dir das dazugehörige Kabel und verbindest dieses mit deinem PC.

    Spoiler
    {bild-down: http://www.audiopalace.de/images/product_images/popup_images/Klotz_AY7.jpg}
    Damit das Signal auch an deine Anlage geht, stellst du den Modus AUX/Game ein - schon geht das Signal vom Computer, nämlich aus deiner Soundkarte, an die Anlage ;)

    Das geht so nicht :D
     
  11. #10 25. Oktober 2010
    AW: Stereoanlage an PC schließen. Nur wie?

    Danke :) Dies funktioniert jetzt auch aber kann ich mein headset und die Stereoanlage auch gleichzeitig laufen lassen?
    Hab ne Creative X-Fi Titanium..

    lg
     
  12. #11 25. Oktober 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Stereoanlage an PC schließen. Nur wie?

    Ja, indem du dir diesen Adapter zum Beispiel zulegst:

    {bild-down: http://www.luconda.com/artikeldetails/19/03/05/bilder/454138C-1-Easymedia-AC-16-Klinken-St-3-5mm-Stereo-auf-2x-Klinkenkuppl.jpg}


    Schließt dann dein Headset und die Stereo-Anlage jeweils an einen der beiden Ausgänge an, den einen "Stecker" hast du dann auf den Ausgang deiner Sound-Karte gesteckt.

    > Verweis auf diesen Thread hier: Klick mich

    Je nachdem, wie viele Ausgänge deine Soundkarte hat, kannst du auch mal im Konfigurationsprogramm schauen.
    Ich persönlich habe eine externe 5.1 Karte, hier kann ich einfach mehrere Ausgabequellen auf einmal anschließen.
     
  13. #12 25. Oktober 2010
    AW: Stereoanlage an PC schließen. Nur wie?

    ich hab einfach die onboard karte für mic benutzt...

    du hast ja jetzt 2 karten..onboard und die creative.
     
  14. #13 27. Oktober 2010
    AW: Stereoanlage an PC schließen. Nur wie?

    wenn du ein reciever an deiner anlage hat der einen hdmi eingang hat kannst du deine grafikkarte damit verbinden(falls die auch einen hadmi eingang hat, falls sie keinen hat dann gibt es adapter die man verwenden kann)
    oder vllt. hast du ja auch an deinem reciever der anlage einen optischen eingang, den könnte man mit der sound karte verbinden ich meine das das auch gehen sollte
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stereoanlage anschliessen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.239
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.386
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.279
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    730
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    728