Steve Jobs tritt bei Apple zurück

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Jim Panse, 25. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2011
    Quelle: Heise
    oder:
    Spoiler


    Da bin ich ja mal gespannt wie das nun weiter geht mit Apple. Die ersten Anzeichen - die ich auch erwartet hatte - werden ja schon angesprochen (der Aktienkurs). Wird nun interessant, mitzuerleben, ob sich Apple wirklich ohne ihn durchsetzen wird. Ich bin gespannt.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt zurück

    Laut der News, war er derjenige der sozusagen auf das "Ipad, iphone etc."kam?

    Alle Produkte waren ein Hit und sorgten für eine Änderung auf dem Markt.

    Wenn er tatsächlich derjenige war, dann wird Apple zwar neue Produkte auf dem Markt bringen, aber ich bin mir sicher, die werden keinen großen Erfolg wie ihre Vorgänger haben.
     
  4. #3 25. August 2011
  5. #4 25. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt zurück

    Steve bleibt ja weiterhin Vorsitzender im Aufsichtsrat. Ich gehe mal davon aus, dass Steve auch weiterhin seine kreative Ader ausleben wird. Könnte mir sogar gut vorstellen, wenn das in den Medien nicht erwähnt worden wäre, würde es keinem wirklich auffallen.
    Die Erholung hat er sich auf alle Fälle verdient ;-).
     
  6. #5 25. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt zurück

    Trotdzem gehe ich davon aus, dass Appel durch seinen "Verlust" ganz schön Gewinn einbüßen wird - Er war eine so zentrale Person für Apple die nun fehlt!

    Gruß Blackb!rd
     
  7. #6 25. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Steve Jobs tritt zurück

    Ich muss ja sagen, dass mich das gerade etwas ankotzt, wie die Medien auf den Rücktritt reagieren. Steve Jobs ist doch kein Messias oder so etwas. Klar hat er dabei geholfen viele Dinge auf dem Weg zu bringen, die wir heute als selbstverständlich erachten, aber Apple's Firmenphilosphie ist doch nicht ausschließlich Gut.
    Wenn ich bedenke, dass Zahlreiche Foxconn Mitarbeiter Selbstmord begangen haben, weil die Arbeitsbedingungen miserabel waren und Foxconn sogar gezwungen war, Netze zwischen ihren Gebäuden aufzuspannen, um zu verhindern, dass weitere Menschen sich von den Firmengebäuden in den Tod stürzen.
    Wintek war ja auch so ein Fall, wo auch auf die Arbeitsbedingungen geschi**ssen wurde. Über 130 Mitarbeiter wurden dort vegiftet, weil sie N-Hexan für die Reinigung der Touchpanels eingesetzt hatten.
    Die Rosa-rote Brille sollte auch hier mal abgenommen werden, damit man auch die dunklen Seiten sehen kann.

    Hier nochmal ein nettes Video zu Apple.


    Gruß
    Diggi
     
  8. #7 25. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt zurück


    Ich habe Respekt davor, wie Steve Jobs es geschafft hat innerhalb von 11 Jahren ein Unternehmen, welches quasi nichts wert war und zwischenzeitlich kaum Absätze hatte, zum kurzzeitig wertvollsten Unternehmen der Welt zu machen. Und solche Skandal wirst du bei jeder großen Firma finden, zumal Foxconn ja kein only Apple Hersteller war.
     
  9. #8 25. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt zurück

    na das sagt ja das video auch , dass apple kein einzeltäter ist, sich aber mit ghandi und m.l. king schmückt und identifiziert. sich das auf die fahnen zu schreiben und so zu produzieren wie wie alle hardwarediscounter ist schon peinlich. jobs is in meinen augen auch nur n ceo wie jeder andere. das is n team, welches neue produkte entwickelt. das sind werbe- und pragenturen , die eine corporate identity auf bauen. und er wird sicher keine iphones gezeichnet haben mit den worten " i have a dream"
     
  10. #9 25. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Ich kann mir vorstellen, dass es wirklich nicht gut um ihn steht, wenn er schon seinen Posten räumt. Denn Steven Jobs ist mMn die Personifikation von Apple.

    Ich hoffe sehr, dass er uns noch lange erhalten bleibt und seine Kreativität und Innovativität weiterhin bei Apple einbringen kann. Aber ich glaube eher, dass wir bald R.I.P Steve Jobs schreiben werden. Anders kann ich mir nicht erklären, warum ein Mann der mit so viel Herzblut hinter seinem Unternehmen stand, aufhört.
     
  11. #10 25. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Geil find ich das:

    With the news of Steve Jobs' resignation as CEO, several reaction pieces and stories have been circulating. One popular one is from Google's Vic Gundotra who posts an anecdote about Steve Jobs urgently calling him on a Sunday in January, 2008.

    I laughed nervously. After all, while it was customary for Steve to call during the week upset about something, it was unusual for him to call me on Sunday and ask me to call his home. I wondered what was so important?

    "So Vic, we have an urgent issue, one that I need addressed right away. I've already assigned someone from my team to help you, and I hope you can fix this tomorrow" said Steve. "I've been looking at the Google logo on the iPhone and I'm not happy with the icon. The second O in Google doesn't have the right yellow gradient. It's just wrong and I'm going to have Greg fix it tomorrow. Is that okay with you?"


    Quelle: Steve Jobs Called Googles Vic Gundotra on a Sunday About this Icon - Mac Rumors
     
  12. #11 26. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Er ist ja nicht ganz von der Bildfläche verschwunden und sitzt jetzt noch im Aufsichtsrat.
    Außerdem hat er Apple so dermaßen hochgepusht, das es schwer sein wird dieses Schiff wieder zu versenken. Er hat eine tragende Rolle bei Apple (gehabt), aber ich glaube kaum, dass er sich jetzt komplett aus der Abteilung Entwicklung raushält.

    n-tv
     
  13. #12 26. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    freunde der Sonne der ist weiter aktiv nu rird er wohl keine Präsentationen und dergleichen machen!
     
  14. #13 26. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Ändert nichts an der Tatsache, wie empfindlich die Apple Aktien reagieren bei einer solchen Meldung.
    Übrigens sollte man dieses Phänomen "Great Man/Hero Theory" nicht außer Acht lassen. Gerade im anglo-amerikanischen Raum liegt, was Management angeht, da noch ein viel größerer Glauben in dieser Theorie, als das bei uns der Fall ist. Daher können sich solche Geschichten "Jobs > All" schnell negativ auswirken - und das für das gesamte Unternehmen (siehe Aktienkurs). Und daher ist es auch genau der Punkt, dass er seinen Posten als CEO an den Nagel hängt "interessant".
    Frag mich weiterhin, warum das hier jeder zweite postet. Wurde doch auch nicht behauptet, dass er nun ins Exil nach Elba geschickt wird.
     
  15. #14 26. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Echt nettes Video Diggi.

    Ich denke, dass der Zeitpunkt gut gewählt ist. Wäre es früher gewesen hätte es Apple vielleicht noch empfindlicher getroffen. Mittlerweile hat Apple genug Marktanteil und ist eig. gar nicht mehr wegzudenken. Wäre Jobs beim ersten iPhone schon gegangen wäre es wahrscheinlich schlimmer gewesen.
     
  16. #15 29. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    steve-jobs-hiv.jpg
    {img-src: //www.freakgeeks.com/wp-content/uploads/2011/05/steve-jobs-hiv.jpg}


    Laut Wikileaks soll Jobs HIV haben ...
     
  17. #16 29. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Denke auch dass er wirklich schwerkrank ist... Sonst würde er sicher nicht zurücktreten als CEO... Und der Verwaltungsratssitz ist nur noch PR, damit Jobs nicht ganz weg ist auf einen Schlag und man meint, er könne immernoch was reissen...

    Hier noch ein relativ aktuelles Bild wie er aussieht, mMn ganz und gar nicht gesund...

    Steve Jobs -- After the Resignation | TMZ.com
     
  18. #17 29. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Ich denk mal nicht dass apple abstürzt wie schonmal, als Steve Jobs den Konzern verlassen hat, weil er ist ja nicht wirklich weg hat nur nen etwas ruhigeren Job.

    Allerdings bin ich der Meinung dass Apple ohne Steve Jobs nicht läuft, weil er die Innovationen liefert und seine Leute antreibt alles perfekt zu machen und auch wirklich keine Ruhe gegeben habt bis wirklich alles perfekt ist.
    Gespannt bin ich auf die Entwicklung wenn Steve Jobs Apple komplett verlässt, weil er wirklich nicht mehr kann, dann wirds wahrscheinlich abwärts gehen.
     
  19. #18 29. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Das Bild soll angeblich ein Fake sein:

    WV5Y0.jpg
    {img-src: //i.imgur.com/WV5Y0.jpg}
     
  20. #19 29. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt zurück

    weil die innovationen ausbleiben? weil apple ein ein-mann-unternehmen ist und alle ideen ausschließlich von jobs kommen?
     
  21. #20 30. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Ich glaube nicht nur wegen Steve selbst wird der Trend der Appleindustrie in Vergessenheit geraten.
    1000€ Handys bei denen man das Akku nicht einfach mal so austauschen kann - Ipad mit Computertechnik die 10 Jahre alt (CPU, Arbeitsspeicher) !
    Auch das Androit System trägt noch den Rest dazu bei.

    So wie es Nokia jetzt geht wird es Apple in 10 Jahren gehen.
     
  22. #21 30. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    Ach wirklich, Dual Core Prozessor und 1066 Mbps RAM gab es schon 2001 zu Preisen, welche sich ein gutverdienender Bürger leisten konnte? Nein. Grafikprozzesoren die ein "Infinity Sword" berechnen konnten? Nein.

    Android nagt schwer am Thron, da geb ich dir recht.
     
  23. #22 30. August 2011
    AW: Steve Jobs tritt bei Apple zurück

    jo, wer erinnert sich nicht an die 2001er tablets mit 1ghz prozessor und 1gb ram.
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Steve Jobs tritt
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    778
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.315
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.585
  4. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.657
  5. Antworten:
    97
    Aufrufe:
    4.088
  • Annonce

  • Annonce