Stirb langsam 4.0 Kritik

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von B zum R, 28. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juni 2007
    Erst fallen alle Ampeln aus, dann kollabieren die Handyverbindungen, und auch das Stromnetz gibt seinen Geist auf – nichts geht mehr. Ein Albtraum. Cyber-Terroristen haben sich in die Computernetze der US-Behörden gehackt und das Land unter ihre Kontrolle gebracht. Die Lage scheint aussichtslos, wäre da nicht Cop John McClane (Bruce Willis), der zufällig den Weg der Gangster kreuzt.

    Die Rolle des McClane im furiosen Actionthriller "Stirb langsam" hat Bruce Willis vor knapp zwanzig Jahren berühmt gemacht – und bis heute haben die Figur und ihr Protagonist nichts von ihrer Faszination eingebüßt: Auch mit 52 Jahren macht Willis als Actionheld eine mehr als gute Figur. Schade nur, dass die nicht in einem besseren Film auftaucht. So geht es im inzwischen vierten Teil der erfolgreichen Thriller-Reihe vergleichsweise gemächlich zu – keine Spur vom Achterbahnkino der ersten Folgen.

    In über zwei Stunden Spielzeit bleibt ja auch reichlich Raum für Leerlauf. Hinzu kommt, dass der Schurke wenig furchteinflößend und die Action teilweise übertrieben fantastisch wirkt. Weniger wäre hier tatsächlich mehr gewesen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Juni 2007
    AW: Stirb langsam 4.0 Kritik

    Schön kopiert. Was möchstest du uns damit sagen?
     
  4. #3 28. Juni 2007
    AW: Stirb langsam 4.0 Kritik

    Fortsetzungen sind oftmals nicht so genial wie das Original. Mal sehen, wie das bei Stirb Langsam ist.
    Ich werd mir den Film ansehen. Bruce Willis der alte Mann hrhr
    Und dann kann ich dir sagen, ob die Kritik gerechtfertigt war.
     
  5. #4 28. Juni 2007
    AW: Stirb langsam 4.0 Kritik

    also der trailer war doch wohl klasse. ich denke der film wird auf jedenfall gut sein. mann sollte sich allerdings nicht zu viel versprechen, da man dadurch auch schnell enttäuscht werden kann ...

    mfg
     
  6. #5 28. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Stirb langsam 4.0 Kritik

    Ausserdem gibt es bereits nen Stirb Langsam 4.0 -Thread^^

    Und btw frag ich mich auch was der Thread eig. soll

    Könntest ruhig was dazuschreiben, eigene Meinung oder wenn du Fragen hast diese eben stellen ;)

    €dit

    Meine Meinung:


    Bruce Willis kann gar keine Flopps drehen

    Finde den Schauspieler klasse und daher natürlich auch seine Filme, vor allem die "Stirb Langsam" Reihe.

    Freu mich derbe auf den Teil, massig viele unglaubwürdige Explosionen aber trotzdem so geil der Film
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stirb langsam Kritik
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    306
  2. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.176
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.834
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    568
  5. Stirb langsam

    clk_320 , 9. März 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    352