Str0 Securen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Sypherxtc, 9. Juli 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juli 2005
    Hi

    ja ich habe die SUFU benutzt und bin auch fündig geworden!

    Aber ich verseth den befehl net gang:

    Wo muss ich den befehl eingeben und was ist was also was muss editet werden?

    Ich frag deshalb weil ich kein bock drauf hab mit mein Str0 zu killen^^


    Gruss Sypher
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Juli 2005
    Hallo,

    Gebe bei Format in SQlexec stellst du %s ein in die untere zeile tippst du:

    sp_password NULL,'deinPasswort','sa' ein die ' ' müssen stehen bleiben.

    Ich würde dir jedoch vorschlagen den FTP-Befehl zu sperren ( Ftp.exe killen und löschen ) und den SQL-Server zu stoppen ( net stop MSSQLSERVER /Y ) zusätzlich kannst du noch die Dateien Schribgeschützt machen und verstecken.

    ( Dateien Schützen:
    attrib +r c:\servu.exe <----- schreibschutz
    attrib +h c:\servu.exe <----- verstecken

    natürlich musst du servu.exe mit deinem Dateinamen ersetzen.

    Gruß

    Sokrates
     
  4. #3 9. Juli 2005
    versteckt hab ich schon alles^^ un dich denke doch sehr gut^^

    und die ftp.exe kann ich net löschen weil ich wenn ich den server aktualiesren will ihn ja per remote neu starten muss!

    Aber wenn das pw geändert ist sollte das ja kein prob mehr sein^^

    Kann ich serv-u auch aktualiesieren (die ini neu laden) ohne den server per remote neu zu starten?


    Gruss Sypher
     
  5. #4 9. Juli 2005
    Kannst die ftp.exe ja auch umbenennen - sollte denselben Zweck erfüllen...

    Aber was meinst du mit "die ini neu laden ohne den Server zu restarten"?
    Die .ini bearbeitest du ja eh mit dem "Servu-Administrator". Warum solltest du sie per CMD neu laden?
    Und wenn du den Server ansich aktualisieren willst, also die Version, dann
    musst du sowohl die .ini als auch die .exe komplett neu raufladen...
     
  6. #5 9. Juli 2005
    ne hab bisher immer die ini gelöscht neu hochgeladen danach per remote auf den server, servu killen und neustarten dann waren die neuen einstellungen aktiv!

    Gruss Sypher
     
  7. #6 10. Juli 2005
    Das ist völliger schwachsinn! Du kannst per Serv-u Admin auf deinen Server connecten dort alles machen wie User anlegen Server restarten Home dir einstellen etc.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Str0 Securen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    619
  2. Wie an Str0s kommen?

    Locke der Bo$$ , 8. Juli 2010 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.478
  3. Frage bzgl. Sniffen und Str0s

    enteka , 29. November 2009 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    806
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    742
  5. PubStr0

    king_dave , 14. Juli 2009 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    418