Strafanzeige wegen teamspeak

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von RocKnbrot, 27. September 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. September 2005
    Zieht euch das bitte ma rein^^

    Insgesamt 5 Personen im Alter zwischen 15 und 34 Jahren aus Bayern, NRW und Schleswig Holstein bekamen vor kurzen eine Vorladung zur Gerichtsverhandlung.
    Sie kennen sich zwar nicht gegenseitig, aber sie haben alle eines gemeinsam: Sie hatten Spaß daran sich unbefugt in Teamspeakservern einzunisten und diese dann zu löschen oder gar sämtliche Daten unbefugt zu ändern.

    Wie auch bei 2 der hier genannten Personen kamen die Täter auf den Server und baten einen der Admins um Hilfe bei der Einstellung des Sounds, oder wollten vom Admin lediglich die Rechte freigeschaltet bekommen, dass sie einen besseren Sprachcodec nutzen könnten.

    Sie baten den SA ( Serveradmin und Mieter ) des Servers durch eine simple Tastenkombination um die Freischaltung. Durch diese aber dann der Serveradmin unbewusst die Adminrechte auf den Anfragenden übertragen hat. Ihn somit ungewollt auch den Status eines Admins gab.

    Genau dieser Augenblick wurde genutzt, und dem Mieter des Servers wurde vom "Hacker" der Adminstatus gelöscht und sämliche anderen Member wurden vom Server gekickt und gebannt.

    Im Anschluß wurde dann der Server dadurch unbrauchbar gemacht, indem die Channels und sämtliche Registrierungen aller Member gelöscht wurden.
    Einer der "Hacker" versuchte sogar über die Software Steganos seine IP zu vertuschen, um so einer Nachverfolgung zu entgehen. Was er nicht wusste: Lediglich der TS-Server bekommt eine fiktive IP übermittelt, aber nicht der Root auf dem der Server beheimatet ist.

    So eine Aktion ist für den Inhaber des Servers nicht nur extrem übel, sondern auch teuer.

    Erstmals seit der Einführung von Teamspeak wird jetzt massiv gegen diese Personen vorgegangen. Die 5 Strafanträge wurden von TS-Rent - Europas grosser Teamspeak Hoster aufgrund gründlicher Recherchen der Logfiles bei der Staatsanwaltschaft Lübeck eingereicht.

    Die Vergehen sind strafbar nach:

    § 303a
    Datenveränderung

    (1) Wer rechtswidrig Daten (§ 202a Abs. 2) löscht, unterdrückt, unbrauchbar macht oder verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.


    § 303b
    Computersabotage

    (1) Wer eine Datenverarbeitung, die für einen fremden Betrieb, ein fremdes Unternehmen oder eine Behörde von wesentlicher Bedeutung ist, dadurch stört, daß er

    1. eine Tat nach § 303a Abs. 1 begeht oder

    2. eine Datenverarbeitungsanlage oder einen Datenträger zerstört, beschädigt, unbrauchbar macht, beseitigt oder verändert,

    wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.


    Im ersten Urteil gegen einen der 5 Angeklagten wurde Anfang dieser Woche in Freiburg eine Geldstrafe in Höhe von 850 Euro verhängt.
    =============================================
    ach das ist starfbar :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. September 2005
    ich find das gut
    ich mein was soll das wenn man sich aus spaß auf andere server einhackt und alles löscht.
     
  4. #3 2. Oktober 2005
    OMG für Teamspeak overtake wurde den eine Geldstrafe in Höhe von 850 Euro verhängt....

    Da überlegt sich doch 2 mal ob so ein overtake kidi den ein oder anderne teamspeak ot wird ^^

    Das gleiche sollte man gegen Quakenet Channel Overtakes tuen :p

    Aber ist ne feine sache das gegen die ermittelt wurde ich meine dann lernen die daraus nicht so ne kidi aktionen durch zu führen ;)
     
  5. #4 2. Oktober 2005
    meine meinung^^ sind sie ja selber schuld wenn sie denken sie hätten es drauf wenn sie sowas machen.
     
  6. #5 2. Oktober 2005
    Wow, endlich wird bei den Hackern bzw "coole" Kidis Feuer unterm ***** gemacht :D

    Hoffe alle die bei soetwas spaß haben erwischt werden, um zu wissen wie :poop: negative gefühle sind :D
     
  7. #6 4. Oktober 2005
    Shit ... das habe ich auch mal gemacht. Damals hatte ich mal kurz SA bekommen und habe mich 5mal als admin reg. Bin dann immer wieder kurz drauf gegangen und habe alles gelöscht ^^ man das a*sch hat sich aufgereft ^^

    Und dann habe ich vor kurzem mal versucht einen ts2 overtaken ^^
    genauso wie da obens steht. Wurde aber immer gebannt, weil die es schon vorher gewusst haben ^^
     
  8. #7 4. Oktober 2005
    Da sind sie aber echt selber schuld ^^
    Is net unser Problem, stimmts ?
    dei einen brauchen Teamspeak und die anderen hacken sich ein und zerstören alles !
     
  9. #8 14. Oktober 2005
    Wer anderen eine Grube bräbt fällt selbst hinein ...

    Hab ich kein mitleid mit !
     
  10. #9 19. Oktober 2005
    lol kleine script kiddies...
     
  11. #10 19. Oktober 2005
    ist mir auch schon so gegangen, schade das das damals noch nich mit dem gerichtsbeschluß gab, keine chance...
    solche leute sind echte idioten kein verständnis dafür!!!
     
  12. #11 21. Oktober 2005
    hmm also is assi! hacken schön und gut, will ich auch können aber würde nix schlimmes bei leuten anrichten!
    das is irgendwie assi!:(
     
  13. #12 21. Oktober 2005
    geschieht denen ganz recht

    Ich mein, es gibt genug Leute die ts brauchen, gerade für clanwars oder ähnliches

    Da ist man dann ja aufgeschmissen wenn auf einmal irgend so ein sch**** Hacker einem den Server plattmacht

    Meiner Ansicht nach sollten sie es auch weiterhin verfolgen
     
  14. #13 4. November 2005
    welcher admin ist so blöd und gibt irgendwelchen leuten admin rechte selbst wenn es durch nen trick passiert, wie drück mal das und das.

    Ich lass mir doch nicht von irgendwelchen sagen was ich zu tun hab.
     
  15. #14 4. November 2005
    LOL das hab ich schon 1000 Mal gemacht und bis jetzt noch keine anzeige bekommen^^ ist doch nicht so schlimm :D
     
  16. #15 4. November 2005
    ich finds gut, denn es ist gerad fuer groeßere ts2server aergerlich wenn da die ganzen channels und reggs geloescht werden.
    beim taken von qnet channels entsteht jedoch kein schaden und es ist somit legitim, zudem sind irclogs leichter faelschbar als irgendwas anderes.
     
  17. #16 4. November 2005
    DAs ist mir jetzt scon 2 mal passiert! 1 mal wollte er 20€ das er uns des Passwort verrät der :crazy: xD
     
  18. #17 4. November 2005
    wans das für ein kack omg.... sry aber xD




    MFG REED
     
  19. #18 4. November 2005
    ich find es auch kagge von denen, an den pranger mit den leuten! mir ist das selbst noch nicht passiert, da wir 1. ventrilo nutzen 2. nur 3 leute das admin pw kennen....
     
  20. #19 4. November 2005
    bei uns kennen 2 leute das admin pw ... aber der root server kann immer drauf, er hat ein account und das isn stanni passwort. und wenn du des weisst kannsu in jedem ts einstigen es sei denn die ham geändert -.-"
    wir waren zu doof dafür :D
    Ventrilo packt meine leitung nicht wenn wir neben her cw zocken :/
     
  21. #20 4. November 2005
    hmmm, irgendwie ist das Thema ja schon "etwas" älter.
    Und da ich finde, dass jetzt nich jeder schreiben muss, wieviele Leute nun wo das Admin-Passwort kennen, close ich hier mal.

    P.S.: Wie kommt man auf die Idee so ein altes Thema wieder auszugraben?
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Strafanzeige wegen teamspeak
  1. Strafanzeige ?

    Dunno , 4. Juli 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    735
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.250
  3. Strafanzeige gegen Ribéry

    rafael007 , 27. Dezember 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    619
  4. Strafanzeige bei Skat XXL

    AtzeBang , 18. Juni 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.606
  5. Strafanzeige wegen Earth 2160

    RedFlash , 22. Februar 2006 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    77
    Aufrufe:
    5.007