Stream aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von fonky82, 9. Mai 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2005
    Winamp Stream aufnehmen ?

    Gibt es sein Prog mit dem ich einen Video Steam von Winamp aufnehen kann ?


    Wer weitewr helfen kann bitte posten !


    Greetz fonky82
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Mai 2005
    Habe ich mal ne zeitlang mit streamripper gemacht....

    download für windows hier: (als plugin füe winamp 2-5)
    Streamripper - Browse Files at SourceForge.net

    beschreibung hier:
    Welcome to Streamripper

    Gerade wieder installiert und funzt....

    BladeZ


    .... übrigens kannst du den Ripper anweisen, jedes Lied einzeln aufzunehmen....also jedesmal ne eigene datei anzulegen bei pausen....dann brauchst du nicht soviel zu scheiden... :)
     
  4. #3 10. Mai 2005
    RE: Winamp Steam aufnehmen ?

    Ich nen den FairStars Recorder, der nimmt alle Sounds auf, die über die
    Soundkarte laufen. Darfst halt nix anderes mit Ton am Pc machen, mir ist
    des aber wert, wenn ich die französischen Mixshows aus dem Stream aufnehm
     
  5. #4 10. Mai 2005
    Dank euch !!!

    :D
     
  6. #5 28. Oktober 2005
    Mit Vlc Stream aufnehmen

    Hi
    Ich wollte mal fragen ob man mit dem vlc medi player einen stream aufnehmen kann ?
     
  7. #6 28. Oktober 2005
    also ich weis net obs mit vlc geht aber mit net transport gehts auf jedenfall.
    einfach ma googlen
     
  8. #7 28. Oktober 2005
    RE: Mit Vlc Stream aufnehmen

    also soviel ich weiß geht das nicht

    aebr kannst mal nach stream recorder oder sowas googlen
     
  9. #8 30. Oktober 2005
    HI
    Ich hab grad herausgefunden wie man einen Stream aufnehmen kann.
    Ihr braucht dazu nur :
    Den VLC media Player und die Streamdatei

    Und so gehts :
    1. VLC öffnen, dann oben auf Datei gehen und Streaming-Assistent auswählen
    2.Dort wählt ihr Transcodieren/Als Datei speichern aus
    3.So dann wählt ihr die Streamdatei aus und klick auf weiter
    4.Dann macht ihr bei Video transcodieren eine haken rein.
    5.Nun wählt ihr den Codec (ich nehm ich DIVX3). Die Bitrate könnt ihr beim Standart belassen.
    6.Dann bei Audio transcodieren auch wieder einen Haken machen und denn Codec wählen (dort nehm ich MP3). Die Bitrate könnt ihr hier auch beim Standart lassen.
    7.So hier wählt ihr die Verkapselungsmethode (hier nehm ich MPEG TS).
    8.So nun der letzte Teil. Hier müsst ihr nur noch denn Namen schreiben wie die datei später heissen soll.

    So das war's schon ^^


    Falls ihr noch was verbessern könnt, könnt ihr es ja hier posten :D


    Mfg Djkroko
     
  10. #9 31. Oktober 2005
    tja, was soll ich sagen.

    erstmal nett.

    aber ein bisserl kritik hab ich da schon.

    1. die überschrift ist unglücklich gewählt. aber da fällt mir grad auch keine bessere ein

    2. du hast da für anfänger ein paar punkte nicht ausreichend erklärt.
    2.1 was ist eine "streamdatei"
    nun, die antwort liefere ich jetzt einmal.
    zum beispiel wenn man real media streams hat, werden diese in form von .ram dateien im internet angeboten.
    diese .ram dateien sind allerdings nur wenige kb groß, und beinhalten den eigentlichen link zum video. (.rm)
    dieses wird erst nach starten der .ram streamdatei aus dem netz geladen.
    direkt durch das video abspielprogramm.
    die .ram datei kann man dabei jedoch auch frei aus dem netz laden, und sie auf dem desktop speichern.
    2.2 was heißt transkodieren.
    transkodieren bedeuted, dass die wiedergegebenen audio und video inhalte in anderer form gespeichert werden. (sehr einfach)

    3. du hast leider ein paar entscheidende punkte nicht erwähnt.
    die von dir vorgeschlagene methode liefert in der regel schlechtere ergebnisse, als wenn man die original datei kopiert / herunter lädt.

    Dies geschieht durch programme wie nettransport oder streamdown oder ...

    4. du sagts leider auch nicht, ob dies mit JEDEM stream funktioniert.
    also ob dies ebenso bei real media als auch windows media anwendbar ist.

    5. du hast da noch einen fehler drinne "ich nehme ich DIVX3" ... ich denke das sollte heißen hier nehme ich...

    und last but not least,
    aus eigener erfahrung geht das nicht immer.
    obwohl vlc zwar ein genialer player ist, und vor allem für upper von videos ein muss sein sollte, um zu testen, ob die dateien auch von jedem gesehn werden können, ist er nicht in der lage alle aktuellen streams abzuspielen.
    die von dir aufgezeigte methode hat bei mir bislang immer nur dann funktioniert, wenn ich eine datei streamen wollte, die ich genauso auch direkt hab speichern können.
    aber da scheints du andere erfahrungen gemacht zu haben.

    ich hoffe, du nimmst dir diese kritik nicht zu herzen, denn der ansatz dessen war schon sehr gut.

    ...

    vlt kann sich noch jmd anderes dazu äussern.
     
  11. #10 5. November 2007
    Hallo,

    ich hab folgendes Problem. Ich will einen Live-Stream aufzeichnen doch ich finde keinen Rekorder womit dies möglich ist. Ich hab schon diesen Direct Stream Recorder von Sytexis und Fraps ausprobiert jedoch ohne Erfolg.
    Das Video läuft zwar im Windows Media Player aber leider nur auf dem auf der Internetseite und nicht auf dem auf meiner Festplatte. Ich hab schon versucht den Stream mit WM-Recorder aufzunehmen da ich die URL vom Stream habe, doch das funktioniert auch nicht da sich die URL zu diesem Stream alle 5-10 Sekunden ändert.
    Hat dafür jemand eine Lösung parat? Ich habe nämlich keine mehr. ;(



    Greetz
    Dynamaik
     
  12. #11 5. November 2007
    AW: Live Stream aufnehmen!

    also is das nen ganz normaler Musik-Stream?
    wo du nur die musik aufnehmen willst?

    wenn ja, dann nehm ich dafuer das kleine Prog "JetAudio"...
    ist nen ganz normaler Player mit Record Funktion...
     
  13. #12 6. November 2007
    AW: Live Stream aufnehmen!

    Nein, es ist schon ein Video und eben live. Und da sich die URL leider alle 10 Sekunden ändert ist auch eine Aufnahme mit diesen Standard Recordern wie StreamRipper, WM-Recorder nicht möglich. ;(
     
  14. #13 6. November 2007
    AW: Live Stream aufnehmen!

    oh, hmm dann kann ich dir leider nicht helfen...
    das andere waere ja auch zu leicht gewesen^^
    naja viel glueck noch bei der suche

    Cyris
     
  15. #14 6. November 2007
    AW: Live Stream aufnehmen!

    kannst du evtl mal die url raushaun, dann schau ich mal was sich da machen lässt :)
     
  16. #15 6. November 2007
    AW: Live Stream aufnehmen!

    nehm den NO.23 recorder benutze ich auch.
    is echt top. ist n mega kleines tool und total einfach handzuhaben....
    musst bei google mal schaun...findest man schnell
    mfg
     
  17. #16 6. November 2007
    AW: Live Stream aufnehmen!

    Was Du auch mal probieren könntest, wenn auch etwas unkonventionell:

    Mit Camtasia aufzeichnen. Das Tool ist eigentlich dazu gedacht, Geschehnisse auf dem Desktop aufzuzeichnen um beispielsweise Videotutorials zu erstellen. Sollte aber auch mit Videos auf dem Desktop klappen. Du kannst mit Camtasia auch den Aufnahmebereich auf ein spezielles Fenster (z.B. Media Player) beschränken und nur diesen Inhalt aufzeichnen. In den Settings von Camtasia kannst Du natürlich auch einstellen, welches Videoformat (z.B. Xvid) Du zur Aufnahme verwenden möchtest.

    Infos zu Camtasia hier: http://de.techsmith.com/camtasia.asp

    cheers.

    mokmok
     
  18. #17 6. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Live Stream aufnehmen!

    Hier, bitte:

    Showthread Php 2x6 / Download - RR:Suche

    unten steht das, Hier sind 2 nützliche Programme, mit denen ihr die Streams aufzeichnen könnt!

    Einfach klicken schon kommst zum Thema...

    fallst noch fragen, plz pm an mich oder simpsons
     
  19. #18 26. April 2009
  20. #19 26. April 2009
  21. #20 26. April 2009
  22. #21 26. April 2009
  23. #22 27. April 2009
    AW: live-stream aufnehmen

    irgendwie finde ich bei den beiden programmen immer nur die option über den soundeingang (mikrofon) aufzunehmen...

    bin glaub ich zu doof... computer101 will sich zwar morgen nochmal bei mir melden.. aber vllt hat jemand ne "patentlösung", womit es auf anhieb ohne probleme klappt...
    so gegen nachmittag (spätestens 17 uhr) wollte ich dieses problem gelöst haben...

    ab jetzt gibts min. 100 renos für n tool, was mich ohne großen aufwand an mein ziel bringt ;)
     
  24. #23 27. April 2009
    AW: live-stream aufnehmen

    Wenn der Stream auch über Winamp funktionier würd ich den "Streamripper" benutzen. Hier einmal en Link dazu Streamripper - Download - CHIP. Erklärt sich von selbst und ist auch nicht besonders viel Aufwand ;)
     
  25. #24 27. April 2009
    AW: live-stream aufnehmen

    das ist auch soweit das beste programm was ich kenne! stell mal oben rechts deine soundkarte ein. bei mir ist das zb "Realtek HD Audio Input" und in dem Teil da drunter stellste auf "Stereomix".

    Dann müsste eigentlich alles soweit funktionieren.

    Gruß, Blacksmith
     
  26. #25 27. April 2009
    AW: live-stream aufnehmen

    funzt einwandfrei. bws gehen raus
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stream aufnehmen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    999
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.464
  3. Radiostream aufnehmen

    Romka , 18. Juli 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    823
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    568
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    354