Streifen auf dem Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von esage, 20. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2006
    So folgendes Problem! Habe heute meinen neuen PC von hardwareversand.de erhalten, habe meinen Alten abgebaut und vorsichtig in einen anderen Raum gestellt. Habe dann mit 'nem Kumpel die Festplatte aus dem alten PC in den Neuen eingebaut und wieder zurück, um die Daten auf die neue Festplatte zu tun. Als die Festplatte wieder im alten PC war, waren bereits im BIOS Menü auf einmal komische Streifen auf dem Monitor (in einheitlichen Abständen). Wir haben daraufhin nochmal alles überprüft aber konnten nichts wie z.B. einen Wackelkontakt feststellen. Am Monitor liegt es nicht, hier am neuen PC läuft alles einwandfrei.. Mein Kumpel vermutet, dass es an der Grafikkarte liegt. Das ist aber eigentlich auszuschließen, da wir nichts an der Grafikkarte gemacht haben (vorsichtiger Transport etc.). Woran kann das liegen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Hast du die Hertz zahl des monitors überprüft? mfg
     
  4. #3 20. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Gute Idee :D Ich überprüfe das mal ;)
     
  5. #4 20. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Also ich würd ma auch sagen das es zu 90% an der Hertz zahl des monitors liegt:]
    Falls trotzdem noch treifen auftreten, gibt es doch auch programme die mit der Graka mitgeliefert werden um zu schauen ob die Graka mit dem Monitor am besten zusammen arbeitet...war bei mir auf jeden fall dabei.. lass es mal durchlafen wenn du soetwas hast:]
     
  6. #5 20. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Es kann sein, dass die Grafikkarte bereits werkseitig einen Defekt hatte und irgendwie trotzdem zum Verkauf gelangt ist.

    Die Streifen deuten eindeutig auf die Grafikkarte. Kann sein, dass ein RAM-Baustein defekt ist.

    Ich würde mich auf jeden Fall mal beim Verkäufer melden und Ersatz anfordern, da ja kein Fehlverhalten von dir vorliegt.

    mfg
    Tormic
     
  7. #6 20. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Also, an der Hertz Zahl liegt es nicht, habe ich eben ausprobiert.. Ich weiß nicht, ob ihr das richtig verstanden habt.. Das Problem ist beim ALTEN Computer, der vorher die ganze Zeit mit dem Monitor lief! Wir haben eben schon 'n bisschen versucht, an den Einstellungen der Grafikkarte was zu verändern, hat aber nicht funktioniert.
     
  8. #7 20. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Achso. Dann ist das natürlich was anderes. Mach doch mal nen Screenshot und lad ihn hoch.

    Wenn man darauf auch die Streifen sieht, dann ist es ein Software Fehler, wenn nicht ein Hardwarefehler.

    Da die Streifen aber auch im BIOS angezeigt werden ist die logische Schlussfolgerung ein Hardwaredefekt. Und mit ziemlicher Sicherheit ist es die Grafikkarte.

    Wenn du die Möglichkeit hast, dann solltest du mal eine andere Graka einbauen und schauen wie sich der PC damit verhält. Evtl. von nem Kumpel oder ne alte PCI-Karte ;)

    mfg
    Tormic
     
  9. #8 20. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Graka kaputt....hmmm....
    Wenn dann müsste das ein ziemlich derber fehler in der Graka sein.
    Aber du sagtest das es nur im alten Rechner so ist (Zitat:"Das Problem ist beim ALTEN Computer."). Wenn das so ist kann es sein das entweder der Anschluss vom Graka Stecker kaputt ist oder das Mainboard hat nen fehler oder ist defekt .
    Probiers bitte nochma in deinem neuen Rechner aus. Wenn bei deinem neuen auch streifen sind ist es die Graka wenn nicht dann ist irgent etwas an deinem alten Pc kaputt.:]
    Ich weiß es is ne blöde Arbeit das immer ein und aus zu bauen, aber was sein muss, muss sein.
     
  10. #9 21. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Ich würde gerne nochmal etwas über diese "Streifen" erfahren. Sind sie eher Flackern, auf dem Monitor, oder wirklich so richtig abgebildet mit Pixeln? (ich hoffe man versteht worauf ich hinaus will *g*)
     
  11. #10 21. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    also wenn es einheitliche abstände sind und die streifen auch noch grün sind, dann hast du doch bestimmt eine radeon 9800 drin, die sich leider verabschiedet hat.dann liegts 100% an der grafikkarte ;) denn den fehler hatte ich auch.wenns nicht der fall ist, tipp ich trotzdem ma auf die grafikkarte.
     
  12. #11 21. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Genau die hab ich drin... Ist das schon 'n bekanntes Problem, oder wie?
     
  13. #12 21. Dezember 2006
    AW: Streifen auf dem Monitor

    Jop hatte bei mir im Rechner auch eine 9800Pro drin und die lief sehr lange einwandfrei und gut und eines Tages hat sie sich verabschiedet.

    Anfangs konnte man noch starten und dann kamen nach ca. 30 Minuten Betrieb die Streifen. Danach wurde es immer schlimmer. 9800Pro Karten sind da sehr viele betroffen. Liegt bei dir meiner Meinung nach zu 99% an der Graka.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Streifen dem Monitor
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    861
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.925
  3. Antworten:
    48
    Aufrufe:
    5.459
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    471
  5. streifen auf dem tft

    peRRy , 24. Juni 2006 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    351