Streik

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von ThoCla, 25. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. September 2007
    Hallo, muss hier unbedingt mal luft ablassen.

    mir stinkt es langsam...alles wird teurer, milchprodukte,benzin,engiekosten,bahntickets,zigar ettenbahntickets zum zweiten mal,GEZ, evtl. pkw maut und so weiter....jeden tag wenn man den fernseher anschaltet, hört man dass was anderes teurer wird. die löhne jedoch sinken auf das niveau von vor 20 jahren, und die selbstständigen,geschäftsführer oder andere hohe tiere bekommen als mehr geld.... die spanne zwischen reich uns kleinen und den grossen wird immer grösser und iwann ist es wie in der usa.... nur noch reich und arm....sowas für deutschland tzzzzz, man kann heutzutage schon in anderen ländern besser leben als hier.... früher kamen die ausländer hier her weils uns hier so gut ging und es hier gut arbeit gab, jetzt müssen wir schon fast in andere länder, damit es uns besser geht...vllt. sind manche sachen oder beispiele von mir ein wenig übertrieben, aber letztendlich wollte ich nur sagen dass es mich total ankotzt und "wir" als bürger doch EIGENTLICH mal was dagegen tun müssten (streiken oder demonstrieren)...in italien werden pastapreise erhöht und zack kaufen die keine solange keine nudel mehr bis es wieder gpünstiger wird und wir "deppen" lassen uns alles gefallen...eigentlich müssten mal alle bürger zusammen halten und was dagegen tun ...

    oder was meint ihr dazu?
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. September 2007
    AW: Streik

    Ich bin voll und ganz deiner Meinugng. Nur is es leider so, dass das nicht alle deutschen so sehen.
    -> So einen Streik, dass z.B. keiner mehr Milch kauft, das lässt sich niemals verwirklichen, da es immer leute gibt, die das nicht machen. Man könnte das natürlich machen und es würde einen enormen abfall des verkaufs geben, aber dann würde es sich immer noch lohnen!

    Schau dir doch mal die Benzinverteilung an: Die Erzeugung des Kraftstoffes macht nur ca. 1/4 bis 1/3 des Krafstoffenpreises aus. der Rest is Steuer...d.h. Wenn sie den Diesel auf 1,-€ pro Liter runtersetzen würden, würden sie immer noch einen rießengewinn machen!!!
    Aber das will ja keiner zugeben, und deswegen wirds auch nicht gemacht!
     
  4. #3 25. September 2007
    AW: Streik

    ich meine dazu:

    bildzeitung zuklappen !!!



    /E damit es keine w wegen spam gibt:

    ...und deutschland vllt mal mit anderne ländern vergleichen und mal schauen was wir hier GUTES haben, was es woanders nicht gibt, und das ist imho so einiges.

    is halt wieder typisch deutsch sich über alles zu beklagen, egal wie gut es uns geht.
     
  5. #4 25. September 2007
    AW: Streik


    /sign WORD

    seh ich genauso, erst mal meckern und immer nur das schlechte sehen:rolleyes: ...
    in DE geht es den meisten menschen besser als anderswo
     
  6. #5 25. September 2007
    AW: Streik

    im schnitt haben aber die polen besser als die deutschen da sie mehr von ihrem lohn haben als wir... die haben viel weniger abzüge... und ich muss dem threadstarter vollkommen recht geben... seit monaten heist es deutschland ist im aufschwung, aber leider gottes merk ich nix von... in meiner firma labbert die ig-metall tussi von wegen was sie als in anderen firmen erreichen konnten von wegen mehr lohn blabla aber meine firma geht den bach runter... wie gesagt von dem als so tollen aufschwung merk ich nix... ich kaufen jeden monat en monatsticket für 160,90€ und jedes jahr wirds immer teurer... ich bekomm kein urlaubsgeld ggf. weihnachtsgeld... keinerlei geld für überstunden... das einzige was mir bleibt ist oft auf montage zu fahren un da das große geld abzusacken... aber es ist echt traurig das man als kleiner mann in einem rechtsstaat nicht zur geltung kommt...

    und nur mal zum vergleich ich als arbeitnehmer leiste mehr zum aufschwung deutschlands als son abge:mad:ter fussballspieler... doch der bekommt irgendwie mehr geld...
     
  7. #6 25. September 2007
    AW: Streik

    streiken? willste nix mehr kaufen oder was? :D dich will ich nach einer woche mal sehen
     
  8. #7 25. September 2007
    AW: Streik

    dafür ist ne bw raus=)


    bin auch der meinung einfach mal das jammern einzustellen und zusehen wie gut es uns eigentlich geht. ich versteh nicht warum so'n wirbel drum gemacht wird.
    sind den 10 cent mehr so schlimm? lieber mal die chips oder sonstige süßigkeiten und fettmacher weglegen, die kein mensch braucht.

    da gabs mal ne statistik, wie viel geld für essen draufgeht in verschiedenen ländern.
    und uns ging es ganz gut. trotzdem meckert hier jeder rum. o_O 10 cent mehr zahlen, das kann doch nicht sein o_O

    dann spiel doch auch einfach mal in der bundesliga fußball:rolleyes:
    profi-fußballer sein ist schwerer als alle denken.

    aber mich regt es auch auf, wenn ein mensch wie paris hilton fürs nichts tun mehr geld bekommt als einer der einen normalen job sein ganzes leben lang nachgegangen ist.
    aber sie unterhält uns eben, und sie verdient auch nur soviel geld wegen uns. genau so wie die fußballer. willst du jetzt aufhören fußball zu schauen, weil du dich benachteiligst fühlst?

    ich finds ja auch nicht gut, dass wir auf einmal für alles mehr zahlen müssen, aber es hat doch seine gründe wieso das so ist.
     
  9. #8 25. September 2007
    AW: Streik

    Ich geb euch allen irgendwie Recht, auf der einen Seite kann es echt ni sein was die hier mit uns abziehen, aber andererseits geht es uns noch relativ gut und außerdem kann man eh nix machen.

    Freut euch einfach über die kleinen Dinge: Dach über dem Kopf, Essen und Trinken! Manche Leute haben nicht einmal das bzw. nur auf Zuteilung! (klingt vielleicht doof ist aber so)
     
  10. #9 25. September 2007
    AW: Streik

    jop schließe mich auch an aber das größte problem sind wir selbst. Wir gehen zwar auf die Straße und halten unsere schilder hoch oder was auch immer, aber die politiker shicen auch uns und wir drehen uns beleidigt um. Im meinem Heimatland (nachbarland) is das ganz anders, da gehen die leute raus streiken und wenn die politiker auf sie bzw. mich shicen dann geht die lutze ab. Dann wird solange gegen die tür gehauen bis sie nachgibt und mann rennt persönlich zum politiker und fragt erneut xD.
    mfg
    !mm0tal!S
     
  11. #10 25. September 2007
    AW: Streik

    es ist ja auch keiner gezwungen zu nem fußballspiel zu gehen!oder premiere/arena wie auch immer fürs fußballgucken zu bezahlen. Und ob man karten für ein ein Fußballspiel/Fanartikel holt ist meines wissens auch ohne jeglichen zwang...
    Also kann man das damit schonmal gar nicht damit in Verbindung bringen.Sollen sie doch ihre Millionen verdienen wenns immer leute gibt die dafür bezahlen, gibt schließlich genug leute die harte,körperliche arbeit verrichten und weniger Geld bekommen. Da ist es doch schön,wenn es ein paar gibt die für weiger mehr bekommen...

    mfg
     
  12. #11 25. September 2007
    AW: Streik

    und genau so sollte es sein ich finde das das volk die politiker unter kontrolle haben sollten und nicht andersrum... denn man merkt... erlasse zur begünstigung der ganzen abgeordneten werden nacheinander bearbeitet

    und zum thema bundesliga und paris hilton... ich seh da keinen unterschied... der eine rennt dumm nen ball hinterher... und die andere auf dem laufsteg/vor der kamera... keinerlei parteien bringen was positives... NUR werbung...
     
  13. #12 26. September 2007
    AW: Streik

    In Frankreich wird derhalbe Stadt abgerissen wen irgendwas erhöht wird und in Deutschland gibt es bald keine Mittelschicht mehr und sie stopfen den unternehmern immer mehr Geld in den A... und wir sollen den Gürtel enger schnallen ich finde das Fass ist voll.
     
  14. #13 26. September 2007
    AW: Streik

    die jenigen die hier sagen, hört auf zu meckern uns gehts gut genug blabla. ihr seid bestimmt die jenigen die besser verdienen.kein wunder dass es euch auch nichts ausmacht wenn alles teurer wird, nur naja stimmt ja.... es würden ja nicht alle streiken um was gegen die preise hier zu tun, da es immer solche leute wie euch gibt die sagen uns gehts gut genug. aber warten wir mal ab bis es noch schlimmer wird. später fangt selbst ihr an zu meckern....und wenn ihr meint, ihr müsst euch net beschweren weil ihr es ja nicht nötig habt, da ihr ja auch so genug habt(geld) und dann noch meint wir anderen sollen aufhören zu meckern...bissi egoistisch...nicht mal verständnis..(typisch deutsch, jeder denkt rettet nur seinen eigenen pelz und keiner hält zusammen) bin zwar selber deutsch, aber oft genug finde ich unseren zusammenhalt blamabel.uns geht es zwar noch gut genug um zu leben, aber es wird ja immer schlechter und bald gehts uns nicht mehr gut genug, nur dann,,,,wenn wir dann anfangen uns zu beschweren, können wir eh noch kaum was erreichen.alle streiken für mehr lohn, aber der arbeitgeber holt sich das geld dann woanders z.b. von seinen waren die er herstellt oder seinen dienstleistungen die er anbietet. nur was bringt es einem wenn man es schafft durchzusetzen 300€ mehr lohn zu bekommen, aber kurze zeit danach die milchproduktionsstätten/fabriken beschliessen die milch von 1€ auf 2 € zu erhöhen da sie ja ihren mitarbeitern mehr geld geben müssen....dann stehen wir letztendlich wieder vor dem gleichen problem..... wir müssten JETZT was gegen die ganzen preiserhöhungen tun und nicht wenns zu spät ist , denn später kann man vllt. nur noch 3% ermässigung herausholen, was aber dann immernoch sau teuer ist....wenn wir bürger uns das als weiterhin gefallen lassen, werden die es auch als so weiter machen........werden wir mal sehen was demnächst noch teurer wird.... komisch dass früher mal deutschland ein land war dem es FAST am besten ging... und jetzt gibts zahlreiche länder in denen es den bürgern viel besser geht als uns hier.....wie müssen den staat dazu bringen die steuern zu senken und der merkel und co was von ihren dicken gehältern abzapfen( wenns denen ja auch so gut geht ohne dieses gute geld, für was brauchen sie so viel)

    ...wir bürger müssen als zahlen und zahlen, und für was? damit wie bei uns in der city eine ordentlich strasse und der nebenstehende park bzw. grünanlage umgebaut wird und zisch tausende oder millionen dort reingesteckt wird.... wer brauchtz diese parkanlage oder muss unbedingt die halbe stadtz neu bauen obwohl das alte noch total ok war....keiner wollte dies, doch die stadt beschliesst es einfach zu bauen . in sowas fliesst uach unser geld rein
     
  15. #14 26. September 2007
    AW: Streik

    was schlägst du denn zur verbesserung der situation unseres staates vor ??

    so ist das alles nunmal in einer freien (sozialen) marktwirtschaft.

    und wenn du mal nach amerika schaust (wo freie (minus soziale) marktwirtschaft ist) , dann denke ich nicht dass es die leute dort besser als wir haben. viele dort haben 3 jobs und halten sich gerade so über wasser damit (und wenn sie krank werden haben sie eben pech gehabt, das zahlt dann nicht die kasse).

    ausser den ländern in skandinavien gibt es keine länder, in denen es der bevölkerung besser geht als hier.

    klar, es gibt immer leute die viel verdienen und leute die nicht soviel verdienen. das ist überall so und das kann man auch nicht ändern. aber ich bin nach wie vor der meinung, dass es auch den schlechter verdienenden menschen in deutschland sehr viel besser geht als den schlechter verdienenden menschen in den meisten anderen ländern, vor allem was soziale und gesundheitliche absicherung angeht.

    thema bezahlung der politiker: weisst du überhaupt, WARUM diese leute so relativ viel geld bekommen? ich schätze nicht, also informier dich mal. und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass das für den staat finanziell einen unterschied machen würde, wenn die paar100 politiker nur noch die hälfte des geldes bekommen würden.

    thema parks und städtebau: DIR PERSÖNLICH ist es vllt nicht wichtig, einen park um die ecke zu haben. familien mit kinder eventuell schon, dort macht es sinn dass die kinder nicht in einer leblosen betonwüste aufwachsen. aber wie du schon richtig festgestellt hast, jeder denkt halt nur an sich selbst.
     
  16. #15 26. September 2007
    AW: Streik

    Man muss einfach dazu sagen das wir zu verwöhnt sind weil das problem ist ja einfach das wir nichts dagegen machen auch wenn es immer teurer wird. Ich kann dir auf jedenfall zu stimmen weil es ist nicht mehr schön man geht einkaufen und dann bezahlt ma eben nen € mehr...
    Und was ich die härte fand das als der € kam wurden einfach die DM beträge zu € gemacht haben und zu dem die Gählter ganz genau auf den € umgeschrieben. -.-
     
  17. #16 26. September 2007
    AW: Streik

    jaja genau...

    das kannste an deinem stammtisch erzählen aber nicht hier ^^
     
  18. #17 26. September 2007
    AW: Streik

    was no0bx sagt stimmt aber... hatte mal ein souvenir gekauft gehabt... für den preis von 1,75€ als ich den aufkleber abriss hing ein anderer dran 1,75dm ... da frag ich mich was die :poop: soll... das war aber auch zu anfangs zeiten wo der euro frisch war...
    ich mein der sprit ist nun mal europas spitzenreiter... und wenn man wirklich mal die preise europaweit vergleicht is deutschland platz nummer 1 in sachen teuer und vom staat in auftrag gegebene straßenerneuerungen ist auch der größte witz...
    denn bei uns in meinem ort ist zurzeit die hölle los überall wird gebaut da ne autobahn bei uns gebaut wird... so un da kommt die eine firma reist den weg ab... macht ihn neu.... und nach ner woche kommt ne andere reist den weg wieder ab un verlegt kanäle... da frag ich mich was die scheise soll... -.- un strassenbau, da wird so langedran rumgefummelt... das is unglaublich ...
     
  19. #18 26. September 2007
    AW: Streik

    von jahr zu jahr aber werden die gehälter immer niedriger und die preise immer höher oder gehälter bleiben gleich aber alles wird teurer und wer das abstreitet lügt. allein was ist alles vor 3 jahren in wie fern teurer geworden?allein miclhprdukte...ich habe keine gehaltserhöhung bekommen... und zu dem anderen, ja das mit den politiker ihrem klohn muss man ja nicht genau nehmen damit meine ich alle hohen tiere aber auch egal...
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...