Streit um DVD-Nachfolger vor Ende

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 10. Mai 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Mai 2005
    Wie die japanische Zeitung "Nihon Keizai Shimbun" berichtet, könnte der bereits drei Jahre andauernde Streit um den Nachfolger der DVD in Kürze beendet sein. Darf man der Zeitung glauben schenken, so soll der Streit vor einem wichtigen Meeting am 16. Mai beendet werden.

    Wie bereits berichtet, wurde das "Blu-ray-Format" von Sony entwickelt. Eine "Blu-ray-Disc" fasst bis zu 50 Gigabyte an Daten. Toshiba hingegen hat das Format "HD-DVD" entwickelt.

    Die Zeitung teilte auch mit, wie eine gemeinsame Lösung aussehen könnte. So sollen die Hardware-Lösungen für das optische Laufwerk und die Datenspeicherung von Sony kommen. Die Software, die einen effizienten Datentransfer und Copyright-Schutz ermöglicht soll dem Bericht zu Folge von Toshiba kommen.

    Quelle: WinFuture.de - Die ganze Welt der IT
    Greez
    Butterfly123
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...