Stress auf dem Weg zur Disco

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Waste91, 28. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2009
    Hey,vorgestern,als wir zu Fuß auf dem Weg zur Disco waren(Ich + 5 Kumpels alle im Alter zwischen 17 und 18),kamen auf einmal so ne Gruppe von Assis(ca. 15 Leute) und brüllen voll rum etc.
    (Hinter uns waren ja auch Leute,die sich ganz normal verhalten haben und weitergegangen sind)
    Ich geh neben meinem Kumpel,auf einmal packt UNS der Assi genau am Hals und zerrt uns zu Boden und brüllt immer wieder : Wie heisst er?
    Ich hab am Anfang natürlich nix checkt und hab versucht mit dem zu reden,während er mich immer noch am Hals festhielt.Er wollte des natürlich net,schmeißt mich zu Boden und würgt mich fast ne Halbe Minute lang -.-
    Bis seine Kumpels dann gesagt haben,"Ne des issa nicht".
    So,ich gehe davon aus,dass sie es auf jemanden abgesehn haben,aber der Typ,der mich gewürgt hat,hat mich net mal richtig angeschaut,so dass er gar net wissen konnte,wer ich eig bin - > Ich folgere daraus,dass er blos auf schlägerei aus war.Angetrunken war er mit sicherheit auch.
    Ja,2 Kumpels von mir haben die Fliege gemacht,und die anderen 3 wollten mir helfen,wurden aber auch von der Clique ferngehalten + Zu boden geschmissen.
    Folge aus dem Ganzen : Riesige Würgemale am Hals

    Ich glaube,dass der Typ aus meiner Gegend kommt.
    So leute,was würdet ihr tun,wenn ich dem Typen begegne?Geht da sowas mit anzeige etc.?
    Was könnte man noch tun,wenn ich dem nicht mehr begegnen würde?
    Ich bin jetzt nicht so der Streetfighter,d.h. auf Schlägerei hab net so viel lust,ausser es muss sein.
    Wie würdet ihr damit umgehen?
    Was hält ihr davon?

    Wie bekommt man die Würgemale weg?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    wenn du in betracht ziehst sie deswegen anzuzeigen, würde ich mir das ganze erstmal vom Arzt umgehend attestieren lassen!

    anzeige kannst du auf jeden fall schon mal machen auch wenn du nicht seinen namen hast usw. gegen ihn wird dann ja auch auf jeden fall ermittelt.
     
  4. #3 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Hey, es gibt über immer solche Assis, und wenn du kein bock auf Schlägerei hast und auch garnicht der Typ dafür bist, ist das wie ich finde was tolles, aber dann musst du das halt auch so hinnehmen, dass sowas mal passieren kann, wenn du merkst das so Assis da sind, musst du da halt versuchen Straßenseite zu wechseln oder rennst halt im schlimmsten Fall, wenn das nich so dein Ding ist oder du lässt den Shit halt über dich ergehen.

    Würde ne Mehrzahl von Leuten mir allein gegenüber sein würd ich auch nur versuchen einen ne Bombe zu geben und rennen...

    Wie willst damit umgehen ? Scheiße passiert halt, nimms hin ;)
    War es dein 1. mal das du sowas erlebt hast oder wie ?

    Anzeige kannst du natürlich machen, aber die wird mir hoher Wahrscheinlichkeit doch eh nix bringen.

    Wenn ich dem Typen nochmal begegnen würde alleine später, würd ich erstmal zeigen, dass es nicht sehr klug war son shit anzustellen und so cool zu sein mit seinen Freunden, aber da du kein Fan von Schlägerei bist scheiß drauf und die würden sich höhst wahrscheinlich eh nich ein bisschen an dich erinnern, wenn sie an dir vorbei laufen, wer weiß wieviel Leute sie an dem abend angepisst haben.

    Wegen dem Würgemalen hab ich leider keine Ahnung, hatte sowas noch nie, aber kühlen denk ich mal ?^^

    Wie gesagt, nimms nicht zu tragisch, es wird sicher nicht das letzt mal in deinem Leben sein das du mal beim feiern gehen :poop: erlebst. Ein Kumpel von mir hat auch mal grundlos von wem einfach so nen Faustschlag ins Gesicht abbekommen hier in Berlin - der Typ kam von hinten, ohne Grund und ist nach dem Schlag auch sofort weggerannt als wir uns alls umgedreht hatten - da fragt man sich auch was son Shit soll ?
     
  5. #4 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    ich würde es schon anzeigen. denn wenn er wirklich gepackt wird dann wird er das gleiche wahrscheinlich nicht nochmal machen da er weiss dass du ihn anzeigst^^ solche leute haben es meist nur auf opfer abgesehen und haben keine lust auf weitere anzeigen (die meisten).
    man kann natürlich nie wissen wie so einer reagiert aber du solltest auf keinen fall angst haben dami tzur polizei zu gehen denn wenn du das nich anzeigst dann gibst du ihm nen weiteren grund damit einfach weiterzumachen.

    btw. die würgemale sind wie blaue flecke, die gehn bald von alleine weg. musst jetzt erstma was mit hohem kragen tragen^^ ist ja winter da fällt das nich so auf ;)
     
  6. #5 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Ja aber was bringt denn Anzeige gegen Unbekannt,wenn die den Täter ja net mal haben,bzw. ich?
     
  7. #6 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Mich hat auch letzens einer gepackt, ohne Grund, den ich "kenne", der der mich "kennt" und er ist sogar ziemlich of in unserem Haus..
    Aber naja Angezeigt hab ich ihn trotzdem nicht und ich glaub auch nicht das ers nochmal machen wird.

    Im Endeffekt musst du das entscheiden, ob du dich das ueberhaupt traust, ect. Weil wenn diese Leute schon in der Situation so hirnlos reagieren und dich einfach packen, weiß ich nicht wie hirnlos sie bei einer Anzeige reagieren. Will dir damit jetzt keine Angst machen.
     
  8. #7 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Bringt ansich nichts Sie werden halt ermiteln und wenn du glück hast kommt was bei raus oder fals du den Typen wieder siehst kannst die cops halt anrufen und das klären.

    Ich denke auch das sie einfach nur streßerei haben wollten aber dan sollen sie das mit welchen machen die genau so drauf sind. Und wenn du anzeige machen willst solltest du das gleich nach dem vorfall. Bzw sie verfolgen^^ Bzw deine 2 Kollegen die ja so nett waren und das weite gesucht haben hätten ja die cops anrufen können. Und natürlich immer gleich zum arzt wegen atest.

    Wie asich ist den das wenn zwei Kollegen von dir einfach abheizen. Die kannst auch in wind schießen.
     
  9. #8 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Also wenn du ihn anzeigen wirst, dann wirste bestimmt noch in Zukunft nochmal Bekannschaft mit ihm machen.

    Aber geh mal zum Arzt, lass en Guthaben machen und dann kannst evtll. Schmerzensgeld fordern, je nachdem wie groß das Ausmaß.

    so far,
    sn00p
     
  10. #9 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Zum Arzt, dann zu den Bullen.

    So blöd wird kein Mesch sein vorallem wenn er schon vorstrafen haben sollte. Vorm Knast haben die meisten noch schiss.
     
  11. #10 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    oh doch, so mega dumm sind sehr sehr viele ..


    jetzt nützt eine anzeige eh nix, wie willst du den typen finden ? garnicht..
    hättest direkt nach dem vorfall polizei rufen müssen wenn du auf eine anzeige aus wärst und dann würdest du mit dennen im streifenwagen rumcruisen und den täter suchen, da hättest du ncoh eine chance den zu finden , jetzt aber nicht mehr ^^


    :poop: passiert halt, sich in der situation großartig zu wehren wäre auch dumm gewesen, wenn die 15 waren und ihr nur 4, also einfach hinnehmen und die ungerechte welt akzeptieren :D


    was ich immer bei sowas schlimm finde sind die leute die sich das einfach nur ansehen und sich da raus halten .. ich wette da waren jede menge leute in der nähe die helfen hätten können, aber nein in unserer gesellschaft stirbt zivil courage immer mehr aus

    aber du hast ja nochmal glück gehabt, dass er dich "nur" gewürgt hat, gibt auch idioten die einem direkt eine gebrochene nase bescheren und danach reden :p
     
  12. #11 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    geh erst mal zum erzt und zeig dem die würgmale. der soll das alles notieren und dass dann attestieren.

    dann gehste zur polizei, schilderst denen das und erstattest anzeige. leg am besten auch noch den attest vom arzt vor.

    weißt du noch in etwa wie er ausgesehn hat? oder hatte er nen ausländischen akzent?
     
  13. #12 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    was du jetzt machen sollst, bzw ob eine so späte reaktion von dir noch etwas bewirkt, hängt auch stark von der grösse deiner stadt ab. ich denke aber, dass es nichts mehr bringt.

    ansonsten hättest ruhig etwas gegenwehr leisten können, das ganze raus zögern und in die länge ziehen bis vielleicht andere leute dort entlang kommen und dir helfen oder die polizei rufen.
    so würde ich zumindest in so einer situation handeln.
    klar bekommste dann paar dinger ab, aber die chance, dass die polizei oder mehr zeugen oder gar helfer vor ort sind, erhöht sich somit von sekunde zu sekunde. ein spiel auf zeit.

    wenn du die schläger nicht in der nacht noch erwischt, hast du meist keine chance mehr.
     
  14. #13 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    besorg dir pfeffer spray, wenn du wirklich 0 ahnung hast, wie du dich
    währen sollst.
    ein gezielter schlaf aug die nase oder ein tritt gegen das knie würde auch helfen,
    danach lauf weg, wenn es wieder so viele sind.

    in deinen fall würde ich den anzeigen, wenn er wieder ankommen sollte,
    guck oben.
     
  15. #14 28. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    geh zur polizei wenn der typ ein assi ist dann ist er bestimmt schon öfter aufgefallen d.h. mit ein wenig glück erwischen sie ihn vielleicht. und für die würgemale empfiehlt sich ein schal bis sie nicht mehr sichtbar sind. gute besserung
     
  16. #15 30. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Musst du selbst entscheiden ob es dir Wert ist... Ich würde nicht gehen, weil es mir zu vielk Aufwand wäre mit der Anzeige etc. Jedoch würde ich wenn der dich noch mal blöd anmacht, oder einen Kollegen von dir würde ich gehen... Schaden kanns nicht...
     
  17. #16 30. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Ich würds dabei lassen, du machst dir nur noch mehr Probleme.

    Zudem wie bereits geschrieben wurde - geh ihm lieber ausm Weg ;)
     
  18. #17 30. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco


    Armes Deutschland... ,dass so etwas schon zur normalität wird :(
    Aber man siehts wirklich überall. Scheint wohl cool zu sein ;)


    Würd auch auf jedenfall Anzeige. Aber entweder, wenn du ihn dann wiedersieht hast du nen noch größeres Problem, oder er lässt dich dann erst recht in ruhe, weil er sonst wieder was am ***** hat.
    Aber wenn man nichts dagegen tut, machen sie doch immer weiter. (Ist jetz nicht sogar der Führerschein weg bei gewalttaten?^^)




    #mkey
     
  19. #18 30. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Fotos der Verletzung machen. Vom Arzt bestätigen lassen. Personenbeschreibung abgeben, Polizei melden.

    So würde ich vorgehen ;)

    Oder das ganze gut sein lassen und hoffen das er mal allein unterwegs ist *fg <-- is abern doofer weg btw ;)

    Das is wohl der einfachste Weg, die Frage ist obs der richtige ist...
     
  20. #19 30. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Also wenn du vor hast das Anzuzeigen, dann brauchst du auf jeden Fall seinen Namen und ein Attest vom Arzt, was deine Schäden festhält.
    Falls das aber öfters vorkommen sollte, bzw. er dich nochmal angreift würde ich mich schon zur wehr setzen. Denn rechtlich gesehen, darfst du ihn schlagen, treten und würgen während er dich würgt und es gilt als Notwehr! Ich hatte die selbe Situation auch am Samstag Abend, nur das war in der Disko.
    Immer das selbe, da kommen irgendwelche volltrunkenen Leute daher und meinen sie wären die stärksten und zack - wollen sie jemanden verprügeln. X(

    das soll mal einer verstehen -.-
     
  21. #20 30. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Es ist nicht feige wegzurennen, manchmal ist das sogar schlauer!
    Ich war nie ein Kind von Traurigkeit aber wenn der Gegner massiv überlegen (Überzahl, [bessere] Bewaffnung o.ä.) ist sollte man das weite suchen damit man keine schweren Folgeschäden davon trägt.

    Weiter würde ich dir raten das du einen Selbstbehauptungskurs machen solltest um solchen Situationen SELBSTBEWUSST aber auch DEESKALIEREND entgegen treten kannst.

    Wenn du ihn anzeigen willst brauchst du Attest vom Arzt, dann zeigst ihn bei der Polizei wegen Körperverletzung bzw gefährlicher Körperverletzung an (seine Mittäter haben mehr oder weniger passiv darauf eingewirkt das man dich verletzen kann also kommt gefährliche bzw gemeinschaftliche KV in Frage), danach kannst du ihm noch auf zivilrechtlichem Weg einen Reinwürgen indem du Schmerzensgeld forderst.


    Im Endeffekt lässt es sich aber leider nur sagen:
    Es lässt sich nicht immer vermeiden mit solchem Pack in Berührung zu kommen und man sollte im Notfall IMMER gnadenlos handeln und danach niemals auf die Cops warten!!!
     
  22. #21 30. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Geh mit sowas immer zur Anzeige,
    1. mit ein bisschen Glück kann der ***** ermittelt werden (wärst de noch abends zur Polizei gegangen hätte man dort DNA-Proben von dem Typen von deinem Hals abnehmen können)
    2. für die Kriminalstatistik: mehr Straftaten --> mehr Aufschrei für von wegen Sicherheit --> irgendwann mehr Polizei
    3. solche Typen machen sowas normalerweise nicht zum ersten mal, und wenn der bereits auf Bewährung oder vorbestraft draußen ist, dann kann der für sone Sache ganz schnell in den Bau wandern
    4. die ganze Geschichte erfüllt den Straftatbestand "Gefährliche Körperverletzung", sowas darf man nicht einfach ohne jegliche "Gegenwehr"(hier in Form einer Strafanzeige) hinnehmen

    JimmyBob
     
  23. #22 30. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    lass die Würgemale einfach so, egehn schonwieder weg.
    Die 2 Kollegen, die weggerannt sind würde ich zusammen:poop:n.

    An deiner Stelle würde ich ihn suchen und schlagen. Nur so lernt er es. Ganz im ernst.
    Oder wenn du ihn nicht schlagen willst, dann pack ihn so wie er dich, drück ihn irgendwo gegen und frag ihn, was das sollte.
     
  24. #23 30. November 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    also den assi musste anzeigen.
    wenn des keiner tut dann amcht der immer weiter.
    und wenn er dich dann nochmal so zu boden hämmert musste dem mit voller kraft mit beiden händen so gewölbt auf die ohren hämmern.dann wird nähmlich sein trommelfell durch den luftdruck platzen und er ist down.^^
    viel glück.
     
  25. #24 1. Dezember 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    Selbst wenn du ihn anzeigst,glaubste wirklich das die dann nur noch ihn suchen werden?Wenn der typ zufällig am polizeirevier langegeht,dann würde man wahrsch.aufhalten,aber ich glaube kaum,dass die ihn suchen werden und erst recht nicht,wenn die net mal wissen wie der heisst,wo er wohnt.

    btw
    Wie müssen die denn noch gehen,damit du dich wehren würdest?Würgemale hat man ja nicht alle tage...und auf deine 2 abgehauenen freunde kannste :poop:n ;)
     
  26. #25 1. Dezember 2009
    AW: Stress auf dem Weg zur Disco

    bringt erstmal nix, ist doch wurst. anzeige ist da, attest wäre da wenn du zum arzt gehst was du unbedingt machen solltest und der täter wird sich schon finden.
    wenn ned auch egal, kosten kommen da ja nicht zu auf dich.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stress dem Weg
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.045
  2. [Video] NIVEA Deo: Stresstest

    firstjoe , 15. Februar 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.133
  3. Stress mit Vermieter

    TerenceHill , 16. Oktober 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.218
  4. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.371
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    565