Stromverbrauch meines Rechners

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von XtodaZ, 30. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2011
    Ich wollt mal gerne als PC-Laie wissen wie viel watt mein rechner zieht bzw wie viel er mich pro stunde kostet. Ich hab den Stromverbrauchsrechner in Chris' thread schon gesehen, kann damit aber irgendwie nciht arbeiten weil mir das viel zu kryptisch ist.

    Deshalb hatte ich gehofft dass wenn ich hier die Daten meines rechner reinschreibe, dass mir irgendwer sagen kann wie hoch der verbrauch ungefähr liegen wird.

    Mein Rechner:
    CPU: Intel Core 2 Duo E8400 (3GHz; nicht übertaktet)
    Grafikkarte: Radeon HIS HD 4800 IceQ 512 ram (auch nicht übertaktet)
    Ram: 4 GB (ka welche firma genau)
    Monitor: hp zr24w (95 watt)
    Netzteil: Be quiet mit 540watt max
    gehäuse: Coolermaster CM 690 (mir 3 lüftern)

    das sind erstmal so die daten die mir einfallen. Wie man sieht ist der schon 2 jahre alt. Ich hab nichts dran verändert. Vorne an dem gehäuse war schon ein blauer lüfter. Den Cpu-Kühler + Lüfter kann ich leider nicht identifizieren.

    Was verbraucht der rechner also im "normalbetrieb" wenn ich ganz normal surfe? Spielen tu ich damit sein langem nicht mehr. Nur noch office und internet
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. Oktober 2011
    AW: Stromverbrauch meines Rechners

    Kauf dir einfach so nen Messgerät für 10€.
    Dann haste es ganz genau (unter Volllast/Office) und kannst auch andere Stromfresser (alter Kühlschrank/Trockner) ausfindig machen!
     
  4. #3 30. Oktober 2011
    AW: Stromverbrauch meines Rechners

    Ich habe einen sehr ähnlichen Rechner.

    Mal meine Werte ohne Monitor:

    Idle: 60W
    Durchschnittliche Last: ~160W
    Volllast (Prime+Furmark): ~210W


    Allerdings hatte ich zuvor mit so nem super tollen BeQuiet 350W Netzteil einen Idle-Verbrauch von über 100W...
     
  5. #4 30. Oktober 2011
    AW: Stromverbrauch meines Rechners

    ich hab nen 540Watt netzteil von einer "high-end" marke obwohl mein rechner nur max 200 watt zieht???

    wie nah ist denn dein rechner an meinem?

    und ist das also schlecht das netzteil zu besitzen weil es ja bei dir zum erhöhten stromverbrauch geführt hat?
     
  6. #5 30. Oktober 2011
    AW: Stromverbrauch meines Rechners

    Es kommt noch schlimmer:

    Meine Messungen fanden an der Steckdose statt, sprich es ist noch die Effizienz des Netzteils mit ein zu rechnen!
    Mein kompletter PC mag zwar unter Volllast seine 200W aus der Steckdose ziehen - bei einer Effizienz von vllt 85% ziehen die Komponenten selber aber dann nur ~170W - der Rest geht beim Umwandeln im Netzteil "verloren" (es geht nichts verloren, aber das ist etwas anderes).


    Die Watt-Angabe auf dem Netzteil beschreibt immer die Ausgangsleistung, das, was es den Komponenten bereitstellen kann.

    Wenn mein 450W Netzteil 500W aus der Steckdose zieht kann es immernoch voll im Rahmen laufen.

    Aber ja, für solche PCs reichen oft locker 300-400W Netzteile locker aus!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stromverbrauch meines Rechners
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    10.592
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.461
  3. Stromverbrauch

    Darksimpson , 2. Januar 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    776
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    923
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    367