Stromverbrauch und Netzteilfrage

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Kamikaze_Raid, 12. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. August 2007
    Hoi hoi.. nun nerve ich euch mal wieder, da das allwissende Google nichts wirklich hilfreiches gefunden hat. Es handelt sich um folgendes: Ich habe nun endlich mein PC System komplett konfiguriert und installiert. Nun hatte ich noch ein 650Watt Netzteil von Coolermaster (90,-€) welches aber einen Mörderkrach macht als würde eijn Staubsauger im PC stecken. Ich wollte nun wissen, wie ich den Tatsächlic hen Strombedarf von meinem PC bei Vollauslastung berechnen kann, da ich noch ein hammerleises und sehr effektives (89%) Netzteil von SilenMaxx mit 420 Watt habe. Die Frage ist, reicht das Netzteil für mein System auch aus? Hier das System:

    - Gigabyte P965 DS4
    - Intel Core2Quad q6600 @ 3000Mhz
    - 4x 1024MB DDRII 800MHz
    - EVGA 8800 GTX
    - 1x 500GB S-ATA Samsung HDD
    - 1x 250GB IDE Samsung HDD
    - Plextor DVD Brenner
    - Scythe Infinity mit 120mm Lüfter
    - 2x 120 mm Lüfter.

    Bei dem Netzteil handelt es sich um ein SilentMaxx DF 420 LNC.
    Danke für eure Hilfe!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. August 2007
    AW: Stromverbrauch und Netzteilfrage

    Also du könntest einfach ma in dein Fachgeschäft um die Ecke gehn un dir ein Strommesser ausleihen und an dein 650er NT dranhängen... da siehste dann wieviel du unter Last verbrauchst un kannsts ja dann ausrechnen^^
    kannst dir auch einen bei ebay kaufen:
    Neue Energie: Zeitschriften | eBay
    sowas sollts eig sein...
    ansonsten gabs ma irgendeine inetsite (habn link grad vergessen...) wo man die pc komponenten auswählen konnte un der dann deinen max verbrauch berechnet...aber würd lieber en messgerä#t empfehlen
     
  4. #3 12. August 2007
    AW: Stromverbrauch und Netzteilfrage

    Mit einem Strommessgerät sollte das soweit ich weiss gehen.

    Wird zwischen Steckdose und Netzteilstecker gesteckt ;)

    Bei Conrad gibts welche, oder einfach mal im Bekanntenkreis rumfragen, hat bestimmt jemand ;)

    /edit : Links entfernt, da zu lang
    //edit : zu langsam :x
     
  5. #4 12. August 2007
    AW: Stromverbrauch und Netzteilfrage

    Naja die genaue berechnung kann ich dir nun auch nicht sagen, aber wie du es ganz genau herausbekommst...

    Ich hab mir nämlich auch mal gedanken drüber gemacht und hab mir einfach mal bei einen Baumarkt so ein "Wattmeter" geholt wenn ich das so nennen darf das ermittelt den aktuellen stromverbrauch und errechnet dir das alles in Watt ,hat ca. 15€ gekostet
    und heraus kam bei mir das mein PC 130 Watt inklusive monitor und 2.1 Anlage verbraucht....

    Hab einen AMD Athlon X2 3600+, X1600 Pro, 2x 250 GB Festplatte, 1 GB Ram (2 Riegel), 1 Samsung DVD Brenner


    Das Messgerät hat zwar einen Max. Fehler von +-15% laut beschreibung aber dürfte genau genug sein für den alltag ^^
    Wie es sich mit den "anlaufstrom" verhält weis ich jetzt nicht genau dürfte aber nicht viel höher sein.

    EDIT:
    LOL 2 waren sogar schneller als ich und alle die gleiche lösung naja ich bin einfach zu langsam für diese welt ^^
     
  6. #5 12. August 2007
    AW: Stromverbrauch und Netzteilfrage

    Ich würde sagen das 420 Watt reicht für deinen rechner nicht aus!
    Da eine 8800GTX laut Computerbase im idle 210Watt und unter Last 310Watt erreicht, dazu noch ein Quad der im idle 81Watt und unter Last 173, weiß jetzt nicht ob die Werte 100% stimmen, bei den werten bräuchtest du ja min. ein 550Watt Netzteil.




    8800GTX: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2006/test_nvidia_geforce_8800_gtx/31/

    Quad: http://www.au-ja.de/review-core2quad6600-4.phtml
     
  7. #6 12. August 2007
    AW: Stromverbrauch und Netzteilfrage

    Naja... du musst bedenken das der Verbrauch der besagten 310W für das gesamte Testsystem bei CB gelten. Also inkl. CPU, HDD´s, RAM, Grafikkarte usw.

    BTW: Bewertungen sind natürlich raus! ;)
     
  8. #7 12. August 2007
    AW: Stromverbrauch und Netzteilfrage

    und die Test CPU war ein * AMD Athlon 64 FX-60 (2,6 GHz, Dual-Core),
    sicherlich verbraucht der Quad mehr Strom, würde es an deiner Stelle einfach mal ausprobieren, sollte es nicht reichen geht der Rechner ja einfach aus, falls unter Last doch eng wird, geht ja nix dabei kaputt
     
  9. #8 13. August 2007
    AW: Stromverbrauch und Netzteilfrage

    also ich hab nen c2d e 6600 2,4ghz und ne 8800gts, 3gb ram, festplatte usw....
    laut strommessgerät braucht der maximal in games usw. 200watt. rein theoretisch bräuchte ich mein 500 watt netzteil auch net....
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stromverbrauch Netzteilfrage
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    10.037
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    749
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.439
  4. Stromverbrauch

    Darksimpson , 2. Januar 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    755
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    679