Student wird mit Milliondollarhomepage.com reich

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 17. Oktober 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Oktober 2005
    Clevere Idee des 21-Jährigen zahlt sich aus

    Das Internet hat einige Glückspilze rasant reich gemacht, vielen anderen aber herbe Verluste gebracht: Der britische Studienanfänger Alex Tew (21) steht mit einer cleveren Geschäftsidee derzeit auf der Gewinnerseite. Er startete Ende August eine Internetseite mit dem verführerischen Namen Milliondollarhomepage.com. Sein Ziel: ohne großen Einsatz schnell Geld zu verdienen. Dafür verkauft Tew winzig kleine Web-Werbeflächen. Keine aufregende Sache, mag mancher denken. Falsch. Die Zeitung «The Times» prüfte im Oktober die Konten des «Millionen-Jungen»: Mehr als 200.000 Euro waren eingegangen oder angewiesen. Und die Seite boomt weiter.

    «Ich war schon immer ein Mensch mit 1000 Ideen», erzählt der unauffällige 21-Jährige. Im Sommer hatten ihn Finanzsorgen geplagt. Sei Wirtschaftsstudium an der Universität Nottingham sollte allein im ersten Jahr rund 10.000 Euro für Unterkunft und Gebühren kosten. Der Ausblick, einen Schuldenberg anzuhäufen, sei «fürchterlich» gewesen.

    Also bot Tew eine Million Bildpunkte - Pixel genannt - auf seiner Web-Seite für je einen US-Dollar zum Kauf an. Werbekunden können dort ein Mini-Symbol platzieren. Kleinste Einheit ist ein Pixelquadrat aus 10 mal 10 Punkten für 100 Dollar - sonst ließe sich nichts erkennen. Der Clou: Beim Anklicken des Logos kommt der Nutzer direkt auf die Homepage des Kunden.

    Rund sechs Wochen nach dem Start sieht die Seite des Briten aus wie ein wirres Sammelsurium: Online-Casinos, Poker-Runden und oft undurchsichtige Kreditanbieter stehen neben Hotel-Buchungsmaschinen, Vermittlern von Studienreisen nach China, einem Händler von Anti- Bush-Stickern und Werbung für Skiurlaube in Japan. Hinter den meisten Flächen stehen Kleinstunternehmer. Mehr als 390.000 Pixel seien gebucht, schrieb Tew am Sonntag auf seiner Homepage.

    «Die Idee ist brillant in ihrer Schlichtheit», urteilt Professor Martin Blinks, Leiter am Innovationsinstitut der Universität Nottingham. «Ich denke, die Werbekunden sind von den Faktoren Neuheit und Kuriosität angezogen.» Und die Web-Surfer bisher ebenfalls. Wie in der Internet-Welt nicht anders zu erwarten, wurde die Idee nach den ersten Presseberichten vielfach kopiert, auch in Deutschland. Stets mit leicht geänderten Namen. Doch die Nachahmer können längst nicht alle auf Geldströme hoffen - manche Seiten sind fast leer.

    Tews Pixelkäufer, die die «Times» befragte, kalkulieren offen mit dem Medieninteresse an der ersten Website. Chris Magras von der Internet-Firma engineseeker.com in Arizona (USA) ist zudem überzeugt, dass sein Pixelfeld Zulauf bringt: «Wir hatten 40.000 Besucher am Tag auf unserer Seite - das ist auf 60.000 hochgegangen.»

    Tews, der erste Helfer engagiert hat, lebt weiter in seiner kleinen Studentenbude. Eingekauft hat er dennoch: reichlich Socken und eine Digitalkamera, wie der Computerfan in seinem Internet- Tagebuch erzählt. Nachdem die Geldsorgen vorbei sind, macht sich der Jungunternehmer jetzt Sorgen über zu wenig Zeit zum Sport: «Geldverdienen macht dick.»


    quelle: ZDNet.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Oktober 2005
    Lol geht ma auf die HP!Das is jawohl mal die geilste Idee ey!Die bezahlen 1 Dollar pro Pixel für ihr Logo und er verdient damit mega Geld!! Hat schon ne halbe Mille gemacht,nur damit die Leute da ihr Logo zeigen können um Fame zu bekommen!
    Für die Firmen nur ein paar Dollar,für ihn hunderttausende von Dollarn =)

    // aber an deinen Newspostfähigkeiten solltest du noch arbeiten :)
     
  4. #3 18. Oktober 2005
    Aaaah ok, jetzt hab ichs auch gesehen... Cool cool...

    mfg, eurox...
     
  5. #4 18. Oktober 2005
    boah zu geil , idee kommt geil .
    und eine firma durfte ja nicht fehlen GOLDEN CASINO die sind ja echt die promotion geil, die haben doch unter anderem den ratzinger golf gekauft und ihr Firmenlogo draufgebabbt.
     
  6. #5 18. Oktober 2005
    Heut zu Tage muss man nur eine Idee haben,die bisher noch keiner vorher hatte und diese möglichst schnell vermarkten können :D.Dieser Mensch wollte eigentlich nur studieren und nun ist er reich*lol*
     
  7. #6 19. Oktober 2005
    OMG, so macht man heutzutage fett knete....ich muss sowas auch mal machen, dann brauch ich nicht mehr zu arbeiten ;) ;) ;)
     
  8. #7 19. Oktober 2005
    die idee ist schon zimlich geil, ein deutscher hat ja versucht das auch zumachen ist aber gescheitert, bzw es wird von den firmen hier nicht angenommen.
     
  9. #8 19. Oktober 2005
    Ist leider auch so ne weng typische deutsche Eigenschaft nicht gleich jede neue Innovation anzunehmen... :(
    Aber auf jeden Fall ne coole Idee. Ich mein, wie schon gesacht, man braucht halt im Leben davon nur eine, aber die muss richtig gut sein!

    MfG
    Bernie
     
  10. #9 19. Oktober 2005
    Erzähl ich mal meinem Bruder : ) Den interessiert sowas : )

    mFg
     
  11. #10 19. Oktober 2005
    ich sag mal so simpel gut durchdacht und effektiv vorallem in den usa!!
    der typ hat es geschafft;-) ich geh kaputt aber eins wäre noch interessant müssen die firmen nur einmal das geld da investieren oder jeden monat??

    auf jeden fall geil der typ is reich ...
     
  12. #11 19. Oktober 2005
    ich verstehe das konzept nicht kann mir es einer mal genauer erklähren ?

    wenn ja ist es in deutschland verboten oder so?

    oder bringts nichts?

    cu

    danke
     
  13. #12 19. Oktober 2005
    warum bin ich da nicht drauf gekommen :baby: ;)
     
  14. #13 19. Oktober 2005
    OMG Alter,
    so eine Idee bräucht ich auch mal.

    Ich glaube ich gucke mich mal um wie man so im I-Net Geld machen kann und arbeite dann so'n Projekt aus. Da braucht man ja dann nachher garnicht mehr zu arbeiten. ^^
     
  15. #14 19. Oktober 2005
    Der hat sich damit echt reich verdient. Aber nacharmen kann man das glaube ich nicht.
     
  16. #15 19. Oktober 2005
    Leider, sowas denke ich auch, kann man nur 1x machen und dann ist es doof. Genauso wie Google. Die haben damit auch nur 1x richtig Geld gemacht und die anderen Suchmaschinen sind dagegen nicht angekommen und nicht an der Börse
     
  17. #16 19. Oktober 2005
    Wie man sieht, kann man selbst in schweren Zeiten, immernoch das große Geld machen!
     
  18. #17 19. Oktober 2005
    versteh das nicht ganz

    man zahl 1 dollar pro px um dort werben zu können. Für Firmen ist das sehr wenig Geld, aber in der masse wird er damit reich. soweit so gut. aber warum bitte werben firmen gerade auf dieser seite, gibt ja noch genug andere.
     
  19. #18 19. Oktober 2005
    Das versteh ich auch nicht so würklich :(
     
  20. #19 19. Oktober 2005
    Jop, gute Idee...aber sollche Ideen gibt es schon 100mal... :rolleyes:

    man muss nur "glück" haben und entdeckt werden, je mehr leute die Seite kennen, desto mehr verdient er.

    Man muss halt ne richtig gute Page haben, oft Aktiv sein, Nett sein, Kontakte haben und vorallem muss man Werbung machen (was der Typ sicherlich gemacht hat).

    Also die Idee gibt es schon sehr sehr lange, nur niemand hat gedacht das man aus so einer Idee Geld machen kann....(er hat seine Chance gehabt, und hat sie wahr genommen)

    Mit freundlichen Grüssen
     
  21. #20 19. Oktober 2005
    Sowas ab ich hier bei uns au schon gesehen
    Siehe hier
    http://www.losepixel.de/

    Wird nur leider nicht so gut angenommen


    mfg
    undertaker2
     
  22. #21 20. Oktober 2005
    da hat aber wer ne lohnende idee gehabt. ok,so kann man auch zum millionär werden...
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Student Milliondollarhomepage com
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    914
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.078
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.236
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.398
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.412
  • Annonce

  • Annonce