"Studentennotebook" für ~600€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mogstabrezn, 8. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2009
    Hey leute,

    ich bin jetzt auf der Suche nach nem Notebook fürs Studium.

    Hier mal meine Überlegungen, was es haben sollte/ wofür ich es brauche:

    - Vorwiegend zum Arbeiten (Programmieren, Textverarbeitung, "Spezialsoftware")
    - Vllt. mal das ein oder andere Spiel (nix aufwändiges, also sowas wie siedler o.ä.) =)
    - Ich will kein Subnotebook (also schon nen 15")
    - Sollte trotzdem möglichst leicht sein und langen akku haben
    - Markennotebook
    - Das ganze für max. 600€

    Schön wäre es mit pers. Erfahrungsberichten oder sowas.

    Danke und BW für jeden hilfreichen Hinweis ist klar.

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Februar 2009
    AW: "Studentennotebook" für ~600€

    Also ich könnte dir da Dell empfehlen.... die Studi sind nicht schlecht... also ich habe selber einen und ist eigentlich genau ein mittelding.... kommt auch so auf 500-700 raus wie du es konfigurierst ist natürlich deine sache! der kauf läuft über vorbezahlung ging alles einwandfrei man kann die bestellung nachverfolgen wo sie gerade ist und sie sagten mir ja das dauert etwa 3 wochen und da war er schon nach 4 tagen da.... garantie hast du 1 jahr aufs haus und es gibt immer sonderangebote.... bestellst du per anruf sagst du so was wie: kann man da noch was am preis machen ich bin student und brauche inen gutes notebook weil ich informatik studiere aber leider habe ich nicht das nötige kleingeld:) so konnte ich den preis noch um 50 euro reduzieren:)

    mfg
     
  4. #3 8. Februar 2009
    AW: "Studentennotebook" für ~600€

    Eventuell kannst du dir auch was von Apple zusammenstellen. Hab das jetzt auch zum Studium gemacht. Die geben einem auch noch einen Studenten Rabatt. Waren bei mir ca. 150 €. Hab mir das neue Mac Book genommen. Falls Mac überhaupt in Frage kommt. Mein Akku hält ca. 6 Std. Finde ich, ist eine super Leistung. 2,4 Ghz Core 2 Dou und 2 GB Ram!!
    Kannst ja mal reinschauen.
     
  5. #4 8. Februar 2009
    AW: "Studentennotebook" für ~600€

    erstmal danke an euch beiden

    nen apple möchte ich nicht haben, deswegen fällt das flach. Bei Dell werd ich mal schaun.

    MfG
     
  6. #5 8. Februar 2009
    AW: "Studentennotebook" für ~600€

    ja kein ding.... also ich denke du kannst schon einiges rausholen bisschen dummstellen und arm... dann gibts auch ordentlich rabatte:) wie gesagt am beste das alles per anruf.. und wegen dem versand frgst du einfach nach ob der dir erlassen kann wenn es mit im angebot ist.... dann machen die das auch per telefon und nicht nur online......
     
  7. #6 9. Februar 2009
    AW: "Studentennotebook" für ~600€

    hmm... kann dir nen Asus empfehlen, da bekommst halt recht viel für dein Geld, kannste zwar mit dell support nicht vergleichen, aber im vergleich zu nem dell hast du halt wesentlich mehr power drin. Hab mir einen für 800 € gekauft und hab echt was feines bekommen.
    Wenn du was robustes willst empfehle ich einen IBM ansonsten würde ich dir von marken wie acer, toshiba und medion abraten... mit denen hatte ich schlechte erfahrung!

    ASUS X56VA-AP118C [Gamer-Edition 2.0] bei notebooksbilliger.de
    schau dir das ma an... so ein ähnliches hab ich. Das kannste auch zum gamen echt gut benuzten für lans oder so^^ steckdosen nähe wäre hierbei allerdings bei der platzwahl zu empfehlen. bzw der enegiespar modus zu empfehlen.

    Viel Spaß und erfolg bei deiner wahl! Kannst ja mal schreiben für was du dich entschieden hast.
     
  8. #7 9. Februar 2009
    AW: "Studentennotebook" für ~600€

    Was mich daran "stört" ist, dass es nen gamingnotebook ist. Außerdem hält der akku nur "bis zu 3 Stunden" ?(

    MfG
     
  9. #8 9. Februar 2009
    AW: "Studentennotebook" für ~600€

    hi!
    es gibt von toshiba studentennotebooks.

    ich habe aber mein aktuelles "studentennotebook" von ONE Computer. Bei one finden Sie One PCs, One Notebooks, One Hardware, One Software, one Core 2, one Athlon 64, one celeron, one sempron, There can only be ONE. The one and only, One System, One Computer, One Life, one future, one world, one shop, one pc, one computer, one desktop, one online shop, ONE, OnE, ONe, oNE, OnE, onE, oNe hier gibts viele Systeme ohne Betreibssystem, habe letztes jahr für ein 2ghz core 2 duo mit 4gb ram und 320gbyte hdd + 13,3" monitor 580euro gezahlt.
     
  10. #9 9. Februar 2009
    AW: "Studentennotebook" für ~600€

    ich wollte erst noch dabei schreiben "bitte nicht von one.de oder ähnlichem" :D Die sind ganz in der nähe von mir und das ist echt nen *****laden.

    Daher wollte ich eher bei Notebooksbilliger oder anderen "namhaften" lieferanten bestellen. Trotzdem danke :)

    MfG
     
  11. #10 9. Februar 2009
  12. #11 9. Februar 2009
    AW: "Studentennotebook" für ~600€

    jop genau sowas hab ich mir vorgestellt :)

    danke schonmal
     
  13. #12 10. Februar 2009

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Studentennotebook 600€
  1. Laptop bis 600€

    Helaked , 31. Dezember 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.343
  2. Gaming Rechner budget ca 1600€

    GermanFire , 28. Dezember 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    765
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.310
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.253
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.330