Studie: Dreimal mehr Lücken in Microsoft Office & Co

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 30. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. November 2007
    Microsoft versucht mit neuen Entwicklungsmethoden der hohen Zahl von Schwachstellen in seiner Software Herr zu werden. Geht es jedoch nach dem Sicherheitsdienstleister Qualys, ist die Zahl der Lücken zumindest bei Microsofts Office-Produkten massiv gestiegen.

    Eine Studie des Unternehmens will in der Zeit zwischen 2006 und 2007 eine Verdreifachung der Schwachstellen in den Programmen nachgewiesen haben. Besonders bei der Tabellenkalkulation Excel sei eine Vielzahl von Lücken entdeckt worden, die sich zudem auch noch leicht ausnutzen lassen.

    Besonders einfach sei dies durch den Versand von manipulierten Excel-Dateien über E-Mail oder Instant Messenger möglich, die von unvorsichtigen Nutzern nur noch geöffnet werden müssen, um einen Angriff erfolgreich abzuschließen.

    Nach Auffassung der Sicherheitsspezialisten vom SANS Institute gibt es simple Gründe für die gestiegene Zahl der Schwachstellen in Microsofts Office-Produkten. Es sei für die Autoren von Schadsoftware und Internetkriminelle einfach profitabler geworden, Lücken in den Programmen auszunutzen, heißt es.

    Microsoft versuche natürlich die Sicherheitslage zu verbessern, es sei aber viel Geld mit der Ausnutzung neuer Lücken zu machen, so dass verstärkt nach ihnen gesucht werde, so Alan Paller vom SANS Institute gegenüber Cnet.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,36120.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Dezember 2007
    AW: Studie: Dreimal mehr Lücken in Microsoft Office & Co

    Ich hasse es... mal wieder hackt man auf MS rum.

    Man sollte mal eine Liste machen was an MS-Prodkuten gut und was schlecht ist. Man wird merken, das MS einen sehr guten Job macht. Bin eig mit allen Produkten wie Offfice oder Windows sehr zu frieden.

    Natürlich könnte man noch was verbessern, aber nichts ist perfekt.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce