Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Stainar88, 20. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2007
    Habe einen interessanten Artikel gefunden den ich euch nicht vorenthalten wollte:

    Quelle: www.rp-online.de

    Wichtig: Da dieses Thema zu Flameerei verleitet, hoff ich mal schwer, dass ihr fair bleibt... sonst is das hier schnell wieder dicht. Danke. ;)


    Des Thema gibts schon, aber diesmal mit ner seriösen Quelle.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    ich glaub das liegt daran....

    wenn jemand sich in die ecke gedrängt fühlt sucht er einen ausweg, irgendeinen ausweg und manchmal ist es halt dieser weg......wenn du tagtäglich hörst wie :poop: du doch eigentlich sein sollst und was für eine terror religion du hast dann denkste...ok....wenn ihr das so sagt dann wird das wohl stimmen...und zack biste da drin....

    das ist aber nicht nur jetz mit religion....auch was sachen kriminalität angeht...die gleiche story....
     
  4. #3 20. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Ja stimmt, das ist denk ich auch ein Grund, aber finde die Studie leider trotzdem erschreckend. Habe mir aber auch eigentlich schon gedacht, dass sowas rauskommen würde. Man muss ja nur mal auf die Straße gehen un dort bekommt man die zunehmende Gewalt unter Jugendlichen mit.
    Ich denke Multikulti kann einfach nicht wirklich gut funktionieren...
     
  5. #4 20. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    kann es schon aber es wurden fehler in der vergangenheit gemacht die wir huete ausbaden müssen....
     
  6. #5 20. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Genau es wurden Fehler gemacht. Die Gastarbeitergesetze wurden nicht so eingehalten, wie sie ursprünglich vorgesehen waren. Jetzt haben wir den Vielvölkerbrei, der sich nicht verstehen kann und will, da könnt ihr noch soviel geld für INTEGRATION ( :D ) rausballern.
     
  7. #6 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    hmmm also wenn jemand wehement die propheten vorallem mohammed oder gott beleidigt und sagt scheiss muslime oder so würde ich auch ausrasten und ihn durchnehmen.... aber gegen demokratie und für todesstrafe nääääääää niemals

    btw viele christen sind gegen die arabische welt... ist ja das gleiche wie das viele moslems gegen die christliche also westliche welt sind
    sehe da jetzt nciht so den unterschied.
    kann aber nix zur gewalt bereitschaft sagen kenne nur diesn krassen bericht über chrisliche extremisten in den usa:D

    edit: multikulti kann sehr gut funktioniern solang keine partei mit spielt die extrimistisch veranlagt ist :D
    ich bin moslem und fühle mich wohl in deutschland (meistens zumindest) und hab auch deutsche russische italenische usw freunde.
     
  8. #7 21. Dezember 2007
  9. #8 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit


    Wir leben in einem Rechtsstaat. Du hast hier niemanden durchzunehmen. Dafür gibt es Rechtsorgane. Ansonsten ist das genau die Reaktion, die dazu führt das alle Moslems in eine Schublade gesteckt werden. Ignoriere doch diese minderbemittelten Menschen einfach. Du wirst sehen es kostet weniger Nerven. Ausserdem was bringt dir das Ganze?

    P.S.: Ich bin Christ, halte aber gar nichts von einer Pauschalverurteilung aller Moslems.
     
  10. #9 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    es prallt auch meistens ab aber manchmal ist es so krass da kann man sich nicht zurück halten....da schwabt das fass halt über
    sry ich bin so nobody is perfect:)
     
  11. #10 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    ich kapiers nicht, warum wandert man in Deutschland ein, obwohl man das Staats und Rechtssystem als auch die Religion und Lebensweise nicht mag? ?(


    //edit: Das kann ich übrigens bestätigen, an einer Hauptschule in der nähe (welche zum großteil von ausländer besucht wird) gibt es jetzt sogar rund um die Uhr Videoüberwachung in allen Säle und Fluren wegen der vielen gewaltetaten und ähnlichem.
     
  12. #11 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Ich persönlich finde es deutlich schlimmer, dass in den muslimischen Staaten, vorallem der Türkei, immernoch Christen getötet werden, obwohl doch im Koran steht, dass die bibel akzeptiert werden soll.

    und ich glaube auch, dass Junge Leute,
    christen oder Muslime die Botschatfen die mit den büchern vermittelt werden sollen falsch verstehen und einfach aus fehlender Intelligenz oder lebenslangens falschvorlebens glauben andere Bekehren zu müssen...
     
  13. #12 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Das steht auch drinne das muslime kein Alkohol drinken sollen, trozdem begegne ich jeden Abend gruppen von besoffenen türken. ;)
     
  14. #13 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Das gilt ja nicht für alle Moslems. Es gibt meiner Meinung nach aber überhaupt keine Diskussion darüber, dass Menschen die sich nicht anpassen wollen auch nicht hierher gehören. Wenn ich im Libanon, den VAE oder dem Iran wohnen würde müsste ich auch die Konsequenzen für mein Handeln tragen und ich möchte mal behaupten, diese Konsequenzen haben dort etwas andere Ausmasse.
     
  15. #14 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Warum folgen die beiden Sätze aufeinander?


    Mich wunderts, das es nur so wenige sind. Im Grunde frag ich mich auch, wen sie alles befragt haben.
    Ich glaube eher, das viele junge Muslime (mehr als die Hälfte)zu Gewalt bereit sind, aber sie nicht umbedingt ausüben. Das liegt aber auch daran, das wenn man gleich mit irgendwelchen Argument kommt, die sich gegen den Islam oder ihren Prophet wenden, die Antwort meist Gewalt ist.
    Im Board äußert sich das leider eher mit Flame aus, was auch der Grund ist, warum der Threadersteller diesen Vorbemerk hinzufügen musste.
     
  16. #15 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit


    Das Problem in Deutschland sind (meine ich) die zu lockeren Einwanderungs Gesetze. Andere Länder machen z.b. richtige tests, ob man einwander darf. So muss man nur in irgendeiner Generation mit einem deutschen verwandt sein um einwandern zu können. Ergebniss -> ich kenne Moslems welche 30Jahre in Deutschland leben und kein Wort Deutsch sprechen. Dadurch enstehen natürlich auch viele vorurteile.

    //Nur mal OT: Ich gehöre keiner Religion an und Glaube weder an irgend nen Gott noch an sonst was Religiöses (z.b. Leben nach dem Tod).
     
  17. #16 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    die hätten die umfrage auch unter deutschen usw machen können wäre das selbe bei raus gekommen... imma diese behindertn anti ausländer studien die ja ach so schlecht sind...

    die jugend is nunmal größtenteils zu gewalt bereit... vllt muslime mehr für ihre religion un so aber wenn man jetz ein deutschen nimmt der mit seiner freundin inna disse is und einer macht die freundin an da will ich mal einen sehn der da nich ausrastet ... is das selbe er denkt anders also gewalt gegen anderdenkende... warum verbindet man son kram imma mit religion !? son scheiss eh -.-


    btw. ich bin deutscher
     
  18. #17 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit


    Dann hast du sowas nicht mitbekommen, aber ich kann sagen das Ausländer 90% der Örtlichen Hauptschule(an welcher ich natürlich nicht bin) Sponsorn, ob moslems oder nicht, aufjedenfall sind die "Schüler" agressiv und meinen immer irgendwelche kinder verprügeln zu müssen(und die lehrer) :rolleyes:

    Wobei das sicher an der Schulform liegt. Hier in meiner Schule (gymnasium) erlaubt sichs auch kein Schüler nen Leher zu schlagen o.ä. (was halt so an der hauptschule abgeht). Man muss aber dazu sagen, das vllt max. 5% der Schüler an dieser Schule (Gymnasium) ausländer sind. (Davon der kleinste teil moslems)

    Der Verdacht liegt nahe das das am Anteil der Ausländer liegt. ob das so ist kann man wohl nicht mit bestimmtheit sagen.
     
  19. #18 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    also ich persönlich(mit meiner erfahrung) muss leider auch mitteilen, dass ausländer um einiges schneller zur gewalt bereit sind als schweizer(in meinem fall sind es nun mal schweizer;) ) ich will jedoch nicht sagen, dass auch wir, oder manche von uns direkt zuschlagen. aber wenn ich in meiner stadt manchmal angst bekommen muss, nur weil ich so jemand bloss anschaue, dann finde ich, geht es doch zu weit. und leider sind es meistens auch muslime. und wenn du jetzt noch was gegen die religion sagst, dass ist sicherlich nicht so,das wir christen nichts dergleichen machen würden. jedoch nicht in dem ausmass. vielleicht ist für den grössten teil von uns die religion nicht so wichtig wie bei ihnen. dennoch ist das kein grund, die fäust sprechen zu lassen.

    aber eben. (m)eine meinung...

    gruss westloser
     
  20. #19 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Schäuble, ein, um es nett auszudrücken, kleinkarierter :crazy:, mit seiner Mission, unser Volk von der Gefährlichkeit des Islam zu überzeugen. Und das in Zeiten, wo die Mafia problemlos Menschen ermorden lassen kann, wo NPD-Anhänger und korrupte Polizeibeamte ohne Angst vor Sanktionen Gewalt ausüben und die Nazizeit verherllichen. Zeitreise und 70 Jahre zurück...komm gut an deutsches Volk!

    970 Muslime wurden für eine Studie interviewt ( welche ? Radikale Muslime oder hier friedlich lebende Muslime ? 40 Prozent schätzen die Ge- und Verbote im Koran, 6 Prozent sind gar gewaltbereit.
    der Panikmache gegen Moslens allgemein eine neue Dimension zu geben. Herr Schäuble ganz vorn mit dabei. WER sind die Auftraggeber für diese PR Aktion?

    Als besonders freundfühlig kann man das Innenministerium nicht bezeichnen. Denn die dort in Auftrag gegebene Studie "Muslime in Deutschland" erscheint pünktlich zum islamischen Opferfest, das seit Donnerstag begonnen hat. Und als Grußwort zum Fest ist die Studie kaum zu lesen. Sie hat es in sich - und wird für Kontroversen sorgen.
    Im nachhinein meckert dann jeder rum die wollen sich nicht anpassen !
    Wem anpassen denen die Muslime Ausgegrenzen und radikalisieren ?

    Mfg
     
  21. #20 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Religion hat schon immer zu Gewalt und Krieg geführt (wie die Geschichte zeigt), wen wundert so etwas denn heute dann überhaupt noch ?
     
  22. #21 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Nein, Südländer werden meist schneller körperlich Aggresiv, das ist einfach so. Wenn du zu einem Christ sagst, wie :poop: das Christentum doch ist, wirst du wohl kaum was kassieren. Bei Deutschen wäre nicht das selbe Ergebnis herausgekommen - obs jetzt daran liegt, dass wir nicht so Tempramentvoll sind oder mehr die bildungsferneren Schichten den Großteil der Ausländer in Deutschland ausmachen.

    Das macht ja auch nicht jeder Deutsche, eher eine Minderheit und einige Vorurteile haben sie sich doch selber zuzuschreiben. Wenn die sich richtig benehmen würde, wären die Vorurteile auch nicht so verbreitet. Und das Problem ist ja gerade, dass sie sich nicht Anpassen und wenn es so weiter geht haben sie es auch garnicht mehr nötig, weil es so viele sind. Ich komme aus einer gegen mit 40% Bevölkerung mit Migrationshintergrund und es gibt hier schon einige Deutsche die sich eher den Immigranten anpassen als andersrum. Auf der Strecke bleibt dabei die Deutsche Sprache, unsere Werte und Bräuche. Ich find das persönlich nicht gut - es bildet sich einfach eine Paralellgesellschaft und die ist einfach eine Gefahr.
     
  23. #22 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    jo findsch auch ... ich denk auch nicht das es nur muslime sind die Gewaltbereiter sind .. ich denk bei denen fällt es nur mehr auf weil man sowieso ein Auge auf sie hat ..
     
  24. #23 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Wenn Muslime den Westen hassen, warum leben sie dann hier? Sie können überall hin aber nein sie müssen hier sein. Ich habe nichts gegen sie, aber wenn sie Gewalt einsetzen, weil wir "anders" Leben als sie, dann würd ich sie sofort ausweisen! Ich bin nicht ausländerfeindlich, aber was ich nicht abhaben kann, dann dies hier.

    Genau der gleiche Sachverhalt mit dem Zentralrat der Juden. Klar was Hitler den Juden angetan hat, ist grausam und steht nicht zur Debatte. Aber wenn man bei kleinen Satiere wie -> Pocher mit dem "Nazometer" schon gleich so einen Ausraster bekommt, dann sind sie bei mir an der falschen Adresse. Satiere provoziert und ist daher lustig! Aber ich glaub diesen Menschen kann es nicht in den Kopf gehen.

    Was wir brauchen ist mehr Aufklärung und ein strengeres Gesetz gegen Islamisten bzw. fanatische Muslime. Wenn sie eine potenzielle Gefahr der Allgemeinheit darstellen, sollte es dem Deutschen Staat ein leichtes sein sie abzuschieben. Ich meine, es leben hier so viele von ihnen und sie können hier leben und arbeiten! Aber wenn sie anfangen uns zu terrorisieren, dann sollten sie bestraft werden.

    Ein kleiner Auszug aus meinen Gedanken über das Thema.
     
  25. #24 21. Dezember 2007
    AW: Studie: Jeder vierte junge Muslime zu Gewalt bereit

    Du bist mir schon desöfteren mit deinen pauschalisierten Aussagen aufgefallen, vorerst solltest den Unterschied "Islamist" und Muslimen kennen, bevor du hier versucht irgend jemanden von deiner Idelogie zu überzeugen .

    Zu meiner großen Überraschung ^^ wurde das Nazometer am folgenden Tag in keiner Pressekritik erwähnt . *überlegt aus welchem Grund*
    meiner Meinung nach sollte man vor Religiösen gefühlen, traurigen Geschehnisse ,ethnische unterschiede achtung haben und sie nicht verletzen ganz gleich um welche Religionen,Geschehnisse es sich dabei handelt.
    Die Sendung mit Pocher+Schmidt habe ich gesehen und den Nazometer auch, war geschmacklos ist das richtige Wort . Sich über Zisch Milionen Menschen Lustig zu machen die ihr Leben auf Brutalerweiße verloren haben .
    Ist das Satiere für dich ? " Yavrum Deutschland "


    Zeigt Respekt ihr werdet dies zurück bekommen .
    Zeigt Freundlichkeit ihr werdet dies zurück bekommen .
    Sagt nicht das habt ihr schon getan. Dann Frage ich dich womit ?
    Mit Satiere,Beleidigungen,Verleumdungen,PR Hetze ?


    Mfg
     
  26. #25 21. Dezember 2007

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Studie Jeder vierte
  1. Wissenschaft Studie: Jeder vierte Mann bekommt seine Periode

    raid-rush , 25. November 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.846
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.425
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    604
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    566
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    313