Studie: Mobile Internetnutzung nimmt stark zu

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rush07, 5. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Die Marktforscher von Comscore haben am gestrigen Dienstag eine Studie vorgestellt, die sich mit der mobilen Internetnutzung beschäftigt. Im vierten Quartal 2[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    [​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    7 konte man ein Wachstum von 154 Prozent im Vergleich zum Vorjahr feststellen.

    Die Marktforscher gehen davon aus, dass die Verbreitung von mobilen Breitbandzugängen vor allem durch die Nutzung im geschäftlichen Bereich vorangetrieben wird. Derzeit gibt es rund 2,1 Millionen Computer mit mobilen Internetzugängen - 59 Prozent davon sollen geschäftlich genutzt werden.

    [​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    |[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    |[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    |[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    |[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    |[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    |[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    {bild-down: http://winfuture.de/web/phpAdsNew-2.[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    /adlog.php?bannerid=684&clientid=413&zoneid=73&source=&block=[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    &capping=[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    &cb=[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    4511bcaf4f83fa58e7f[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    c112c29a91d}

    {bild-down: http://winfuture.de/web/phpAdsNew-2.[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    /adview.php?what=zone:73&n=a715b44b}

    "In dieser frühen Phase des mobilen Breitbandinternets wird die Nutzung mehr durch die Notwendigkeit bestimmt. Im privaten Umfeld ist das Internet über Mobilfunk ein Luxus, den sich nur Haushalte mit hohen Einkommen leisten können", heißt es in der Studie.

    Dass das mobile Internet inzwischen zu einem Top-Thema geworden ist, zeigt auch die CeBIT 2[​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    [​IMG]
    {img-src: http://adserver.adtech.de/adserv|3.0|580|1520680|0|170|ADTECH;loc=300}
    8 in Hannover
    . Der Autohersteller BMW kündigte beispielsweise an, seine Fahrzeuge noch in diesem Jahr ab Werk mit einem Internetzugang ausrüsten zu wollen (wir berichteten). T-Mobile und Vodafone kündigten außerdem neuen Tarife und Dienste an, die das mobile Internet noch attraktiver machen sollen. Für eine schnellere Verbreitung wird im Endeffekt aber nur der Preis entscheidend sein.

    Quelle
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. März 2008
    AW: Studie: Mobile Internetnutzung nimmt stark zu

    ja, das kann man gut verstehen. ist ja auch ne nützliche sache, dass sowas möglich ist. so hat man jederzeit alle informationen zur verfügung, die man braucht.

    komisch, dass das iphone gar nicht erwähnt wurde. ich denke, das iphone trägt einen sehr großen teil zu dieser entwicklung dazu bei.
     
  4. #3 6. März 2008
    AW: Studie: Mobile Internetnutzung nimmt stark zu

    Wobei das Iphone unter den mobilen Internetzugängen eher eine kleine Rolle spielen sollte.

    Überragend ist es natürlich bei den Handyinternetzugängen...
     
  5. #4 6. März 2008
    AW: Studie: Mobile Internetnutzung nimmt stark zu

    Es ist ja Wahnsinn wie sich bereits das Internet entwickelt hat, es ist aus dem heutigen Leben einfach nicht mehr wegzudenken. Es wird von Jahr zu Jahr ein immer wichtigeres Medium und ist wohl im historischen Vergleich eine Dampfmaschiene 2.0 geworden. Das sich das mobile Internet durchsetzen wird, ist wohl ausser Frage, ich selber vermisse ja schon die Mobilität und auch das Interesse an Wlan Hotspots, aber auch an Breitbandleitungen zeigt, welche Nachfrage hier besteht. Immer mehr Hersteller bauen ja heute schon in ihre Geräte eine Mobile Unterstütztung des Internets ein. Mit dem Handy kann man nun nicht mehr nur, Musik hören und Fotos machen, sondern auch ins Internet gehen und auch navigieren, sowie nicht zu vergessen auch zu telefonieren. Immer mehr Inhalte und eine Vernetzung dieser Geräte ermöglicht den Fortschritt des mobilen Internets. Immer mehr Geräte erhalten neue Funktionen. Dennoch wird dieser Status sicherlich nicht lange bleiben. In dem Elektronik Markt wird es über kurz oder lang zu einem Verdrängungswettkampf kommen, denn wer braucht schon 2 Geräte die das gleiche können. So kommt es zu einer natürlichen Auslese und wer jetzt hier nicht mit neuen Innovationen glänzen kann oder durch anderen Service, der wird schon innerhalb der nächsten Jahre größere Probleme bekommen. Das Internet macht nicht nur die Vernetzung schneller, sondern warscheinlich auch das Leben. Wer nicht aufpasst, gerade in Firmensicht kann schnell untergehen, wer aber eine Idee hat kann schnell aufsteigen. Von daher ist der Internetmarkt noch lange nicht ausgereizt
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce