Studieren mit Fachhochschulreife

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Neuromancer, 13. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2008
    Hallo,

    ich werde wohl dieses Jahr meine Fachhochschulereife mit sozialem schwerpunkt schaffen. Mein Zeugniss wird recht mittelmäßig, so 2.9 - 3.1 (und nem Mangelhaft in Mathe).
    Nun ist meine Frage, was kann ich damit überhaupt studieren? Also ich wollt halt mal ne grobe einschätzung.

    Fallen dinge wie Philosophie, Soziologie, Medienwissenschaften oder dergleichen komplett für mich weg?


    Gruß,
    Neuromancer
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. März 2008
    AW: Studieren mit Fachhochschulreife

    Uni -> Nein
    Fachhochschule / Hochschule -> Ja
     
  4. #3 13. März 2008
    AW: Studieren mit Fachhochschulreife

    jopp würde ich auch sagen ein bisschen was musst du schon drauf haben!
     
  5. #4 14. März 2008
    AW: Studieren mit Fachhochschulreife

    Für deine angestrebten Studiengänge insbesondere Philisophie brauchst du nicht nur eine Hochschulriefe sprich Abitur, sonder vor allem einen überdurchschnittlichen NC. Bei uns wird einer von 1,2 bis 1,6 vorausgesetzt :)

    Aber kannst ja selbst mal schauen was geht und was nicht ;)
    Studiengänge an Fachhochschulen




    RayT
     
  6. #5 14. März 2008
    AW: Studieren mit Fachhochschulreife

    Hey! :)

    Hab auch die Fachhochschulreife und hab mich grade für Mediendesign und International Business beworben! Also du kannst schon einiges machen nur halt Sachen wie z.B. Psychologie fallen fast ganz weg, da kannst du aber trotzdem Teilbereiche studieren..

    ..also ich rate dir entweder 1 Jahr lang das Abi nachzuholen, oder 3 Jahre mit ner Abendschule..(oder 2 ich weiss grad nicht wie viel es genau is ^^)...und suche FHs in deiner Umgebung, auf den Homepages kannst du dir immer die angebotenen Studiengänge anschauen! Da is bestimt was für dich bei ;)

    grüsse!
     
  7. #6 14. März 2008
    AW: Studieren mit Fachhochschulreife

    eine nebenbei frage aknn ich mit Fachabi(Fachhochschulreife) BWl studieren???
    durschnitt vom zeugnis=2,8-3,0
     
  8. #7 14. März 2008
    AW: Studieren mit Fachhochschulreife

    kommt drauf an was genau..es gibt ja so endlos viele kombinationen von studiengängen und bezeichnungen..

    ..international business..risk and finance..blabla

    dann musse dir noch die frage stellen ob du normal deutsch oder lieber englisch / spanisch / etc... studierst damit du im Ausland arbeiten kannst.

    Bei solchen Fragen würd ich einfach direkt bei der Studienberatung der Uni oder FH anrufen ;)
     
  9. #8 14. März 2008
    AW: Studieren mit Fachhochschulreife

    also so weit ich weiss ham die meisten studiengänge an FHs usw keinen NC. nur falls der gang überlaufen sein sollte. klar kannst du bwl studieren, aber denk da gibs noch viel mehr was in diese richtung angeboten wird! kann dir ma die seite empfehlen:
    http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp
    da sollten eig recht viele möglichkeiten beschrieben sein. wenn nicht einfach mal auf der homepage der FHs usw in eurer umgebung umschauen. würd einfach vllt die ziele nicht allzu hoch stecken! aber studieren an ner FH oder BA sollte auf jeden fall drin sein! gruß ken123
     
  10. #9 15. März 2008
    AW: Studieren mit Fachhochschulreife

    Bwl tut mehr oder weniger jeder studieren, der nicht weiß was er studieren soll. Aufgrund der hohen nachfrage liegt der NC normal zwischen 2,1 - 2,4

    @ Neuromancer

    Du kannst an der FH etwas ähnliches studieren, was du dann auf der Uni studieren willst. Wenn du dann auf der FH dein Grundstudium fertig hast (Vordiplom), kannst du damit, soweit ich weiß an die Uni wechseln.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Studieren Fachhochschulreife
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    448
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    935
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.608
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.845
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.439