Studium wechseln innerhalb eines Semesters

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von hunter-x, 5. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2011
    Hi leute,

    folgendes Problem, ich studiere gerade,was es ist speilt keine rolle, aber es ist ein Alptraum, es ist absolut nichts für mich und ich halte es nicht mehr aus diesen Mist weiter zumachen. Ich will jetzt wechseln, wollte an die FH, das problem ist die Bewerbungsfrist ist vorbei bzw. das studium an der fh hat bereits begonnen, ich will jetzt wissen, ob ich im nach hinein noch irgendwie da aufgenommen werden kann, da dieser studiengang nur im wintersemester angeboten und ich theoritisch 1 ganzes Jahr warten müsste. Ich dort nicht anrufen, wenn dann geh ich persönlich vorbei, aber glaubt ihr, dass es klappt, dass ich im nach hinein noch aufgenommen werde, egal ob die frist vorbei ist oder nicht ?
    Ihr braucht mir nicht sagen ich solle mein ejtziges studium erstma weitermachen bla bla, ich WILL es nicht, ich mag es nicht und ich kann es nicht.

    Danke im vorraus ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Oktober 2011
    AW: Studium wechseln---> Problem ?

    Das kommt u.a. darauf an ob noch Plätze frei sind oder nicht. Ein einfacher Anruf im Sekretariat der entsprechenden Fakultät würde das klären. Eine definitive Antwort wird dir keiner geben können.
     
  4. #3 5. Oktober 2011
    AW: Studium wechseln---> Problem ?

    Hm, hab das gleiche hinter mir, wie Du. Daher kann ich dich verstehen. Aber ärgerlich,dass dir das 2 Monate zu spät einfällt :S.

    Ich denke, dass dir hier keiner genau sagen kann, ob das noch geht oder nicht. Normalerweise ist eine Frist ein bindendes Zeitfenster. Du kannst zwar im Studierenden Support, oder wie das da auch heissen mag, einfach mal nachfragen, aber ich bezweifel,dass du von vorne anfangen kannst.

    Aber eine andere Sache: Kannst du dir eventuell Sachen anrechnen lassen? Denn dann könntest du in ein höheres Fachsemester wechseln und dann auch zum SS anfangen. Brauchst hier ja kein Geheimnis daraus zu machen, was du grad studierst und was du lieber studieren willst? Dich kennt dich hier doch eh keine Sau :)
     
  5. #4 5. Oktober 2011
    AW: Studium wechseln---> Problem ?

    was Hannez84 sagt ist schonmal ein guter tipp (mit dem höheren fachsemester)
    wenn du dir nichts anrechnen kannst, dann könntest du darüber anchdenken an deiner jetzigen uni einen fachwechsel zu machen (geht, wenn plätze frei sind auch außerhalb der frist relativ problemlos) und ein fach zu wählen, wo du veranstaltungen belegen kannst, die dir an der FH angerechnet werden.
    ansonsten musst du wohl in den sauren apfel beißen und warten. für das jahr wartezeit könntest du dann praktika in dem entsprechenden fach absolvieren. das sollte dir dann zumindest sicherheit geben, ob es diesmal das richtige ist oder nicht. so wird zumindest keine zeit mit nichtstun verschwendet ;)

    habe übrigens das gleiche hinter mir und mir ist auch ein komplettes jahr flöten gegangen
     
  6. #5 5. Oktober 2011
    AW: Studium wechseln---> Problem ?

    Danke euch für die schnellen Antowrten, ich weiss nicht. Ich meine ich will mein jetziges Studium 100% loswerden, ich epfand sogar so schlimm, dass ich mich in der Holzwerkstatt, wo wir im moment arbeiten, absichtlich in die hand schneiden wollte nur damit ich da wegkann und wenn ich nicht so ein feiglin wäre, hätte ich es auch gemacht, total verrückt ich weiss...xD
    Es muss doch so was wie ein Studiumswechsel möglich sein ? Ich werde auf jedenfall morgen hingehen und fragen,betteln und schleimen, will nur wissen,ob ich überhaupt eine chance habe, etwas zum anrechnen hab ich nämlichauch nicht ;)
     
  7. #6 5. Oktober 2011
    AW: Studium wechseln---> Problem ?

    Wenn ich es richtig verstanden habe willst du nicht nur die Uni, sondern auch den Studiengang wechseln.

    Was du studierst und was du studieren willst ist dabei sehr wichtig.

    Wenn du in ein Fach wechseln willst, indem es einen NC gibt, hast du keine Chance mehr. Da sind die Fristen binndend.
    Du musst dich ganz normal bewerben und hoffen.
     
  8. #7 5. Oktober 2011
    AW: Studium wechseln---> Problem ?

    Das was ich will ist Zulassungsfrei, also kein NC ;)
     
  9. #8 5. Oktober 2011
    AW: Studium wechseln---> Problem ?

    :) jetzt leg doch mal die Karten uffn Tisch? Wieso schämste dich denn für deine Studiumswahl? Und wenne was studierst, musste doch schon irgendeinen "Schein" haben? (außer du bist jetzt im ersten Semester).
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...