Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Electronic, 21. März 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. März 2009
    Hallo,
    ich hab ein kleines Problem, dass auch ein sehr großes werden kann und deswegen wollte ich euch mal eine Frage stellen.
    Und zwar habe ich ein Defizit in dem Fach LK Fach Pädagogik. Für mein ABI darf ich maximal 2 Defizite in den LK Fächern haben. Nun ist das Problem, dass ich in Pädagogik noch ein Defizit bekommen könnte, da ich zwischen 4 und 4- stehe. Das ist eigentlich auch nicht schlimm, weil man mit zwei LK Defiziten ABI machen kann. ABER in dem anderen LK Fach Biologie stehe ich auch genau zwischen 4 und 4-. Das heißt, dass ich bald noch zwei Defizite bekommen könnte und somit insgesamt drei Defizite hätte, dass zu Folge hätte, dass ich die Zulassung zum ABI nicht bekomme.

    Ich habe mit meiner Bio Lehrerin gesprochen, sie meinte "in deiner Klausur waren paar Sachen richtig, ich werde gucken was möglich ist."
    Eigentlich mag mich die Bio Lehrerin, da ich seit längerem in der Schule bin und sie mich von früher kennt. (Früher war ich sehr fleißig und hatte überall gute Noten.)

    Und die Pädagogik Lehrerin ist genau anders. Sie kennt mich erst seit zwei Jahren und hat meine "guten" Jahre nicht miterlebt und denkt, dass ich richtig schlecht bin. Ich habe mit Ihr noch NIE gestritten, aber sie greift mich trotzdem immer an.
    Z.B. ich habe vor einer Woche ein Vortrag gehalten und ein Schüler meinte, dass mein Vortrag "gut" war. Und dann hat der Schüler ärger bekommen, weil mein Vortrag eben nicht gut war. (Meine Meinung ist, dass es gut war, außer dass ich viel vorgelesen habe. Also eher im 3er Bereich. Sie meinte nach dem Vortrag, dass es "mies" war. Ich habe Ihr recht gegeben "sie haben recht" gesagt, da sie sowieso alles "blockiert".)

    Was meint Ihr, was ich machen soll?
    Mittwoch sind die Konferenzen und Montag habe ich schon Pädagogik, ich überlege mir ein paar Fragen aufzubereiten und die nach der Stunde zu stellen, damit sie sieht, dass ich lerne und was tue. Ein Geschenk zu geben hab ich mir auch überlegt, aber das wäre glaub ich etwas aufdringlich.

    Zu der Lehrerin: jung, Sportlehrerin, war mal eine Gymnasiumlehrerin, und in Sport gibt die mir seit 2 Jahren immer ne 1- was gut ist. :)

    Bitte hilft mir, ich will unbedingt das Abitur schaffen.

    MfG
    Electronic
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    du willst deiner lehrerin ein geschenk geben? bist du von allen guten geistern verlassen worden? das ist bestechung, lass das lieber!
     
  4. #3 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    Auf keinen Fall das Geschenk, die Fragen nachm Unterricht sind super ... und versuch dich vorzubereiten, bisschen mitzuarbeiten ...

    Hoffe du schaffst es

    Mfg
     
  5. #4 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    Ich wusste garnicht, dass es verboten ist ein Geschenk zu geben. xD

    Ich werde ihr die Tür aufhalten und mich auf den Unterricht vorbereiten und natürlich bestimmte Fragen die zeigen, dass ich mir Gedanken zu Hause gemacht habe.

    Was kann ich noch tun?
     
  6. #5 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    biete ihr doch ein zusätzliches referat an oder eine schriftliche arbeit
     
  7. #6 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    Referat habe ich schon angeboten, aber sie hats verneint. "Ich habe keine Themen mehr, über die ihr Vorträge halten könnt." Eine schriftliche Arbeit ist eine gute Idee. Danke, aber das wird sie bestimmt auch nicht wollen. Die blockiert alles... ;(
     
  8. #7 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    hmm .. daher schwierig... - allerdings bringt dein Engagement schon was - das Anbieten einer zusätzlichen Leistung (Referat) von dir um deiner schlechten Note beizukommen.

    Du musst aufjedenfall dein Ansehen aufbessern - ich weiß nicht, wie diese Lehrerin tickt, aber bei manchen Lehrkräften ist es der Fall, dass wenn du einmal in die Ungunst geräts, ein schlechter Schüler zu sein, dann kommst du nicht höher als vielleicht eine halbe Note ... - natürlich nur, wenn die Grauzone in Bewertung deiner Leistung das zulässt.

    In dieser Konferenz tauschen sich die Lehrer ja auch aus - und wenn 9 von 10 Lehrern von deiner guten/durchschnittlichen Leistung überzeugt sind, dann hat das auch einen gewissen- nicht-zu unterschätzenden Wert ;)

    Alles Gute für dich ;)

    Backae Boardstein :p
     
  9. #8 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    naja, wenn sie dir aber in sport immer ne gute note gibt,muss das ja wohl doch irgendwie auch am fach päda liegen oder?;)
    erläutere ihr doch genau das was du hier gesagt hast, dass das problem besteht, dass du deine zulassung aufgrund eines möglichen 3.defizits im lk-bereich nicht bekommen könntest..ich glaube kaum, dass es lehrer gibt, die interessiert daran sind, ihren schülern es zu verbauen..

    zumal, du sagst, du stehst sowohl in bio als auch päda zwischen 4 und 4-..
    hm, hast du mal gerechnet mit punkten?
    sprich klausur bzw vorabi klausur + mündliche punkte und das durch 2?

    wenns ein ergebnis mit nachkommastelle ergibt, und das >5 ist, kannst du auch mMn wirklich versuchen zu bitten, ob es nicht möglich sei aufzurunden ;)


    sei einfach freundlich egal wie wenn du bzgl deines "problems" auf die dame zugehst, das macht schon viel aus..und räum vllt ein,dass dir einfach nicht geglückt ist,vom defizit (in päda jetzt) wegzukommen, obwohl du dir wirklich mühe gibst und was dafür tust, und das doch auch versucht hast zu belegen in dem du das referat gehalten hast..


    schmier ihr leicht honig ums maul...dann sollte das kein problem sein ;)
     
  10. #9 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    Das Problem ist, dass ich denke, dass sie mir nur eine 1 in Sport gibt, damit ich nicht sagen kann, dass sie was gegen mich hat. Vielleicht macht sie das gezielt. Und wenn ich dann noch sage, dass ich in dem anderen LK Fach auch zwischen 4 und 4- stehe, könnte sie sich mit dieser Lehrerin absprechen und mir extra eine 4- geben.

    Denn ich glaube, dass sie denkt, dass ich nicht abiturreif bin. Mir kommt es so vor, als ob sie denkt: "Wie hat nur dieser dummer, arroganter Schüler geschaft in die 13 zu kommen."

    Wenn sie mir das Abitur nicht verbauen möchte, dann müsste sie mir eine glatte 4 geben, WENN ich eine 4- in Biologie bekomme, dass aber auch zum Glück nicht sicher ist.
     
  11. #10 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    also das du von ner verschwörungstheorie ausgehst find ich echt lustig,sorry aber is echt so^^

    wie ich schon schrieb, solche lehrer gibts eigentlich nicht.. erläutere ihr das problem genau und frag ob da nicht was möglich wäre..

    und wie schon gesagt,wenn es zb so ist,dass du nur schriftlich verkackst aber mündlich im oberen 3er,sprich 9punkte oder gar noch besser stehst, sollte das doch erstrecht dir den ball zuspielen womit du argumentieren könntest .. ;)


    aber eine frage,du bist laut profil 1978 geboren und machst nun abi?=)
     
  12. #11 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    ehm is das net so das die defizite nur bis 13.1 zählen? also wenn du in 13.2 bist, haste schon die Zulassung...so kenn ich das ^^ , die noten die du in 13.2 kriegst, kommen auf dein abizeugnis( die aus den anderen halbjahren werden aber mit den aus 13.2 mit verrechnet)
     
  13. #12 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    da er ja auch in nrw ist,hat er seinen letzten schultag am 3.4,genauso wie ich..
    und dann bekommen wir erst unsere zulassung oder nicht ;)
     
  14. #13 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    hm,wie wäre es wenn du ihr anbietest themen bezogen ein referat abzuhalten? da du zwichen zwei noten stehst könnte dieses evtll. die möglichkeit sein deine note zum guten zu kippen.
    biete ihr an einen 25 minuten vortrag vorzubereiten zu eurem aktuellen thema ,und so ihren unterricht zu berreichern sowie deine note zu verbessern..ihr hättet beide was davon sozusagen..
    falls du uns hier belogen hast und du doch ein "schlimmer finger " im unterricht bist,wird sie dennoch annehmen da sie denkt du packst es eh nicht..wenn sie dir aber "wohl gesonnen" ist wie du sagst,gibt sie dir die chance..lehrer sind auch nur menschen..also was solls..kannst nur gewinnen..

    viel glück beim abi..

    ps: ich hab mir mit meiner prof einen gepichelt im sinne der wissenschaft...haben gemeinsam tetriert..hehe
     
  15. #14 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    sonst such dir einfach ein thema was im entferntesten zum aktuellen unterrichtsthema passt und fertige einfach heute/morgen eine hausarbeit an und gib sie ihr ab. was soll sie denn machen? sie nicht annehmen? klar ist es nicht abgesprochen, aber es zeigt engagement. wenn dir so viel dran liegt ziehs durch ;)
     
  16. #15 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    nunja.. wenn du nur 1 stunde hast.. um dich noch zu retten dann musst du eben mit allen mitteln versuchen diese stunde als DEINE stunde werden zu lassen... zeig was du kannst... bereite dich gut vor.. mach wie schon gesacht wurde vll eine EIGENE hausarbeit...
    .... viel mehr kann man dir nicht sagen... außer glück zu wünschen.. denn das wirst du brauchen..

    .. ich kenne lehrer die aus prinzip die schlechtere note geben und nicht davor scheuen einen das abi zu versauen.. was ich persönlich für sehr hart finde...

    ...sollte es nicht klappen.. dann nimm es so hin wie es ist.. denn in beiden LKs solche noten zu erzielen ist eben laut dem schulsystem nicht abi-fähig;)

    viel glück noch!

    MfG
    Elya
     
  17. #16 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    ich meine da auch sowas gehört zu haben, dass es in der 13.2 keine LK-defizite mehr gibt
     
  18. #17 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    würd mit ihr nochmal drüber reden und ihr sagen dass du deswg nicht bestehen könntest... dann vll auch mit ner vertrauenslehrerin reden oder deiner klassenlehrer/in...:) vll auch mit der direktor/in... auf keinen fall ne bestechung propieren... versuch mit ihr iwas zu verhandeln dass du noch was machen kannst zb nen vortrag oder was auswendig lernen... sei ehrlich zu ihr... oder dass du noch nen test schreibst oder abgefragt wirst oder dich mündlich nommal anstrengst
     
  19. #18 21. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    **** sie doch mal richtig schön weg. knete ihre möpse durch und dann wird das schon gehen ;)

    Spoiler
    wie wäre es, wenn du einfach mal lernst und im unterricht mit machst
     
  20. #19 24. März 2009
    AW: Stufe: 13.2 und schon ein Defizit - Wie kann ich die Lehrerin überzeugen?

    Eigentlich könnte ich euch allen eine Antwort geben. Aber dazu habe ich jetzt keine Lust, deswegen werde ich etwas verallgemeinert schreiben.

    So, nun sind schon wieder paar Tage vergangen. Heute habe ich meine Biologie Klausur zurück bekommen, da ich dachte, dass es eine 5 oder so ist, hatte ich natürlich große Sorgen um meine Pädagogik Note. Jedoch hatte ich in der Klausur eine glatte 4, dass zur Folge haben wird, dass ich kein drittes Defizit bekommen werde!
    Wenn ich jetzt in Pädagogik eine 4- bekomme, dann habe ich nur 2 Defizite, also bin ich im grünen Bereich. Deswegen ist es nun nicht sooo tragisch, wenn ich in Päda eine 4- kriege.
    Vielleicht an Interessnten:
    Gestern hatten wir in Päda die Klausuren besprochen, und zwar einzeln. Und heute hat die Lehrerin, ich sag mal "geschwänzt". So dass kein Unterricht gemacht wurde.

    Da auch immer wieder Meinungen wie vom letzten Poster kommen, bin ich der Meinung, dass man solche Typen nicht von unserer Gesellschaft ausschließen kann und deswegen werde ich ihn auch bewerten. Schließlich hat er versucht mir zu helfen... :)

    Danke an euch. Nun bin ich wirklich gut gelaunt und kann für's ABI lernen...

    Thema bleibt noch paar Tage geöffnet, falls ihr was schreiben wollt.


    THEMA GESCHLOSSEN!
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stufe schon Defizit
  1. Mit Endstufe Car-Hifi verstärken

    alexO , 24. November 2017 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.195
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.146
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    332
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    687
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.862