Subnotebook bis 13,3 Zoll bis 1000€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BuBi88D, 13. Januar 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2011
    Hi zusammen,

    da ich mein fast 3 Jahre altes Netbook verschenkt habe und nun auf der Suche nach einem neuen Notebook bin, brauche ich ein paar Anregungen.

    Das Notebook sollte zwischen 11 und 13 Zoll groß sein und eine hohe Pixeldichte haben, also minimale Auflösung 1366x768 bei 11 Zoll, da ich auch unterwegs Platz auf meinem Desktop brauche.

    Essentiell sind ebenfalls eine Laufzeit von min. 4 bis 5 Stunden bei Normalnutzung sowie eine SSD, zwecks hoher Arbeitsgeschnwidkeit auf dem Desktop. Die Spieleleistung interessiert gar nicht, Programme sollen schnell öffnen und ab und zu mal nen YouTube HD Clip sollte auch laufen. Falls eine SSD nicht eingebaut ist, würde ich für 100€ eine nachrüsten, das bitte berücksichtigen.

    Ansonsten sollte es gut verarbeitet sein, also kein Acer Plastik und wenn möglich bei normalen Betrieb flüsterleise.


    Momentan tendieren ich zum Macbook Air 11 Zoll, da vergleichbare Thinkpads doch teurer sind und bei Sony bin ich auch nicht fündig geworden.
    Ausserdem bringt das rel. große Touchpad schon so einige Vorteile beim Arbeiten mit sich. Mit Modellen anderer Firmen habe ich mich kaum beschäftigt, da die Haptik und Verarbeitung meist unter aller Sau ist.

    Vllt. hat ja jemand noch einen Tipp. Wie im Titel beschrieben will ich max 1000€ ausgeben. Da ich Student bin, kriege ich bei einigen Shops auch Prozente.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. Januar 2011
  4. #3 13. Januar 2011
    AW: Subnotebook bis 13,3 Zoll bis 1000€

    Ja, das habe ich mir auch schon angeschaut, mit nachgerüsteter SSD bin ich allerdings schon bei 900€ und damit sogar über den 880€ Studentenpreis für das Macbook Air.

    Bei fast überall ähnlichen Leistungs- und Eckdaten, würde ich dann denke ich doch wegen der besseren Optik und des besseren Touchpads zum Macbook Air greifen, weil mich die verspielte Rückseite des Lenovos doch etwas stört.
     
  5. #4 13. Januar 2011
    AW: Subnotebook bis 13,3 Zoll bis 1000€

    Ja gut wenn das Macbook wirklich für 880 EUR bekommst, dann is es ja wirklich n genialer Preis! Weil die Apple-Produkte laufen einfach konstant!

    Dann mal viel Spaß mit dem Produkt und ich hoffe dass es dir auch immer gefallen wird! ;-)

    Greetz
     
  6. #5 13. Januar 2011
    AW: Subnotebook bis 13,3 Zoll bis 1000€

    Danke, allerdings habe ich mich noch nicht entschieden, ob ich lieber weniger ausgebe und lediglich auf die Merkmale achte oder der Faszination Apple mal eine Chance gebe.

    Werde mir dann die Laptops in der engeren Auswahl nochmal im Shop anschauen und mich dann entscheiden.
     
  7. #6 13. Januar 2011
    AW: Subnotebook bis 13,3 Zoll bis 1000€

    Ich kann dir nur sagen, dass du mit den Mac gedanken genau richtig liegst. Die verarbeitung ist klasse, die auflösung top, Flüsterleise ist gar kein ausdruck. wenn keine cd im laufwerk ist hörst du den mac nicht. zudem gibt es beim Mac SSD und liegt auch in deinen Preis vorstellungen. ich würde dir nur empfehlen nen Mac Book Pro 13,3 zoll zu nehmen und kein Air.
     
  8. #7 14. Januar 2011
    AW: Subnotebook bis 13,3 Zoll bis 1000€

    Ja prinzipiell hab ich auch mit dem Gedanken gespielt, allerdings sind die Macbook Pros schon rel. lange nicht mehr erneuert worden und ich glaube, dass sie im ersten Quartal noch erneuert werden, wahrscheinlich auf Core i5 umgestellt und ich würde mir in den ***** beißen, wenn ich mir dann ein Monat vorher die alte Version gekauft hab, all zu lange warten kann ich aber leider nicht mehr.

    Ausserdem stört mich die rel. niedrige Auflösung von 1280x800 von der 13,3" Version.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Subnotebook Zoll 1000€
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    994
  2. Subnotebook für Uni und SW:TOR

    Tralala , 26. Dezember 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    537
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    741
  4. Subnotebook? 13,3 zoll oder 14 zoll?

    hOonk , 19. November 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    883
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    363