Subwoofer brummt plötzlich!!!

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von b00nlike, 13. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Oktober 2007
    Hi leute ich hab seit gestern ein dickes Problem mit meinem Subwoofer. Vorgestern abend hab ich noch Musik gehört und alles lief einwandfrei. Gestern als ich mein Verstärker dann angemacht hab hatte ich dann plötzlich so ein tiefes brummen auf dem Subwoofer. Das komische ist das es nicht konstant ist sondern stockend, mal leiser mal lauter dann 2 sec gar nicht.... Das ganze ist auch wenn ich den Verstärker vom pc abschließe.
    Meine Anlage ist ein Home Cinema von JBL mit Verstärker der direkt an den Rechner angeschlossen ist.
    Bis jetzt hab ich die Kontakte hinten am verstärker gereinigt und die Einstellungen überprüft aber hat nichts geholfen.
    Hat einer von euch ne Ahnung was da loß sein kann??
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    kann es sein, dass du zu laut aufgedreht hast und es dann kaputt gegangen ist?? oder versuch mal dein verstärker an dein mp3 player anzuschliesen und lass darüber mal die muqqe laufen.

    *JOKINGLY*
    Spoiler
    achja der subwoofer brummt doch immer! ^^
    mfg Crusher
     
  4. #3 13. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    denke eher das irgendwo ein kabel nicht abgeschirmt ist!! so am pc würde ich sagen. versuch mal den raus und reinzustekcen
     
  5. #4 13. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    er hat ja geschrieben, dass er die kontakte gereinigt hat, dann muss er es ja auch raus und reingesteckt haben ^^ *schlau-was?*

    mfg Crusher
     
  6. #5 13. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Zulaut aufgedreht hab ich nicht da die Anlage das letzte mal ohne Probleme abends um 12 oder so lief :)
    Beim Mp3 player genau das gleiche. Es brummt ja auch wenn ich den verstärker nirgends angeschlossen hab.

    @Butman Das mit dem Kabel wäre ne Möglichkeit. Das geräusch könnte man mit dem vergleichen wenn man mit dem Handy an ne box rangeht. Aber ich hab nix verändert und die Kabel nicht angefasst...
     
  7. #6 13. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    falls es wirklich EMV (elektromagnetische verträglichkeit) dann stell den sooby ma aus spass in die mitte des raumes. zusammen mit dem verstärker und den anderen boxen... und dann dreh ma auf... sollte das problem nicht mehr auftreten, dann lag es wahrscheinlich an den magnetischen funkwellen anderer geräte ^^
    mfg Crusher
     
  8. #7 13. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    ne andere möglichkeit: hast du bevor das brummen angefangen hat irgendwas an lampen, handys etc. in eine naheliegende steckdose/steckerleiste etc. eingesteckt?
     
  9. #8 13. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Hab den Subwoofer jetzt mal so aufgebaut das er min 2 meter von allem elektrischen weg ist. Hat leider nichts gebracht

    @Sosick Nein habe nichts verändert. Abends lief sie noch und am nächsten Tag war das brummen plötzlich da?

    Werde morgen mal das kabel wechseln. vlt hilft das.
     
  10. #9 13. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    is er aktiv? wenn ja könnte es sein das der trafo nen ding weg hat. die fagen öfters mal an mit nrummen wenn se net all zu hochwertig wahren!durch das system überträgt sich dieser dann auch auf die membran. wenns geht einfach mal nen anderen trafo rann!
     
  11. #10 14. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Nein ist ein passiver der direkt am Verstärker dranhängt. Qualitativ sollte das ganze eigentlich recht hochwertig sein. Jbl ist ja nicht grad ne billigmarke
     
  12. #11 14. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Was hast du denn für einen Reciever?
    Ich bin mir nicht sicher ob du auch einen JBL reciever hast, das ist ein bisschen unklar in deinem post formuliert.
    Da dein Subwoofer eh passiv ist, ist es egal von wem er ist.
    Es muss am Reciever liegen.
    Spielt er denn trotz brummen noch Musik? (subwoofer und reciever)
    Evtl. hat der reciever automatisch den subwoofer ausgang lauter gedreht, warum auch immer.
    Oder er ist einfach kaputt.

    Und evtl mal hier ( HiFi-Forum - gr ) nachlesen. Die haben ahnung, und man muss nicht angemeldet sein.
     
  13. #12 14. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Das ganze ist ein Home Cinema von Jbl Verstärker 5 Boxen und subwoofer. Musik läuft auf den anderen Boxen ohne Probleme. Der Subwoofer gibt zwar auch musik wieder jedoch immer mit diesem brumen.
     
  14. #13 14. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Du gehst vom PC wohl über nen Klinke->Chinch in den Vestärker oder? Hast schonmal probiert das Kabel zu tauschen, passiert gerne mal das die Dinger den Geist aufgeben.
     
  15. #14 14. Oktober 2007
  16. #15 14. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Hab das hier. http://manuals.harman.com/JBL/HOM/Owner%27s%20Manual/ESC200%20om.pdf


    @Mrginko Ja der verstärker ist so angeschlossen. denke aber nicht das es an dem kabel liegt da er ja auch brummt wenn er abgeschlossen ist.
     
  17. #16 14. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Ich geb auf, tut mir leid.

    Evtl nochmal mit den kabeln rumspielen.
    tausch mal die kabel vom reciever zum subwoofer, sons weis ich auch nichts mehr. brummen ist ja kein rauschen...
     
  18. #17 14. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    also wenn das ganze auch ohne angeschlossene tonquelle(cd-player, pc etc.) immer noch brummt hast du entweder in der stromzufuhr von dem verstärker netzbrummen durch streueinstahlung von lampen, netzteilen etc. oder wie schon gesagt wurde der traffo ist hinüber was anderes würde mir echt nicht einfallen. sind denn die verbindungskabel von verstärker/reciever zur box in ordnung vielleicht einfach mal austauschen oder so`?
     
  19. #18 15. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Also folgendes, das hatte ich auch^^. Jetzt habe ich nur nicht gelesen ob du deinen subwoofer am Rechner hast oder an nem Verstärker.^^ Also das Brummen kommt daher das du mehrere Geräte indirekt mit einander verbunden hast. zb. subw. am Verstärker, der wiederu am rechner und am fernseher, der wiederum an dies und das. Bei mir hats geklappt als ich das Antennenkabel rausgezogen habe von meinem Fernseher. Du kannst aber auch nur einen Massenentkoppler dran hängen. Das hats auch speziell für deinen subwoofer ausgang zum Beispiel von der Firma Hama.

    Also wie gesagt, gehe mal schematisch vor, ziehe alles raus (außer deinen Subwoofer) bis das Brummen aufhört. Dann hast die Brummquelle lokalisiert und dann weist ja was du immer aussteckst wenn du Musik hörst bzw dann weist ja was für eine "Kuplung" du kaufen musst. Die kannst finden unter den Namen: Masse Entkoppler, Brummfilter oder auch möglicherweise Isolator. Wobei letzteres Eher selten als Name benutzt wird.
     
  20. #19 16. Oktober 2007
    AW: Subwoofer brummt plötzlich!!!

    Der Subwoofer brummt hmmmm ich würde mal ganz stark sagen maßefehler im Verstärker vom Subwoofer. Steck ihn mal an nen anderen Stromkreis zu Hause und schau ob er dann noch brummt. Was auch sein kann ist das der Vorverstärkerausgang nen Hieb weg bekommen hat. Das geht recht fix wenn man Verstärker hat die nicht die nötige kontrolle über das chassis behalten. Ansonsten könnte es auch an den Kabeln liegen.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Subwoofer brummt plötzlich
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    897
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.524
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.460
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.542
  5. Subwoofer brummt neuerdings

    Kritiker , 4. Oktober 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    804