subwoofer

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von AferSpooner, 19. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2006
    Hab vor nen subwoofer bei mir in die karre einzubauen und bin da nicht so am laufenden was man da so benötigt. Nach den kabeln kann ich ja googlen. Aber ich brauche Jetzt euere Meinung. Was ist für euch persönlich der beste und preiswerteste subwoofer ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. April 2006
    erstmal solltes du sagen welche musik du hörst .... dann deine preislichen vorstellungen ... !
     
  4. #3 19. April 2006
    RAVELAND AXX-1010

    -> weil: siehe hier

    Aber im allgemeinen bitte sonst keine Raveland oder Blaupunktprodukte verbauen, deine Ohren werden's dir danken ;). Und lass die Finger von Bassrollen!

    Wenn du allerdings sehr viel mehr ausgeben willst, lassen sich noch einige schöne Dinge finden ^^
    Aber ich denke, mit o.g. Teil bist du schon ziemlich gut beraten, bei einem Kostenpunkt von 40€ / 60€ (1212, wenns nicht so schnell sein muss)


    Ansonsten schreib erstmal was du hörst, welches Equipment du bereits hast und welches Auto vibrieren soll.
     
  5. #4 19. April 2006
    ich hab halt gedacht mit dem ganzen drum und dran also kabel subi usw. was man da halt so braucht maximal 400 €
     
  6. #5 19. April 2006
    hm kommt drauf an was für eine leistung du haben willst ^^...

    also erstes brauchst du kabel es gibt so kabel sets ...

    da ist eine 80 A sicherung drin meistens mit gehäuse die zwischen das stromkabel kommt...

    dann ein masse kabel ...

    chinch kabel ... lautsprecherkabel .. aber kein 10 mm oder so was ist zu dünn ...


    so dann kommt es drauf an wie viel watt dein woofer hat danach musst du auch dein verstärker kaufen (am besten)


    aber hast du schonmal ein verstärker angeschlossen ?

    wenn nein hohl dir hilfe sonst hast du ganz schnell mal ein paar sicherungen durch gejagt bzw dein verstärker/autoradio ...
     
  7. #6 19. April 2006
    Anschließen hol ich mir nen freund der kennt sich da super aus.
    Nur ich will halt was anständiges kaufen.
    Wegen dem kabelset war ich schon MM so 3 fach geschirmt für 25 € 5 meter kabel
    Ist blackmaxx oder magnat in sachen sound gut ?
    Verstärker bekom ich von nem kumpel. Hifonics mit 1200 watt
     
  8. #7 19. April 2006
    was hättest du denn für eine leistung ? wie viel watt stellst du dir vor ?

    und mit 400€ kommst du dicke weg solang es keine 2000 watt sind ^^


    also magnat ist seit ein paar jahren der großte dreck von der soundquali her ...

    von dem anderen hab ich noch nie was gehört :)
     
  9. #8 19. April 2006
    kann dir da nen kleinen Rockford empfehlen, so nen 25er wäre top. ...
    die teile machen druck wie sau.
    was für eine Endstufe ist das genau, Name ?
    ... wäre gut zu wissen, dann kann man den woofer zur endstufe suchen ^^

    ... von dem magnat würde ich die finger lassen .


    Mfg
     
  10. #9 19. April 2006
    Komm Übertreibs mal nicht. :D 80 A und mehr als 10 qmm sind schon die höherer klasse kollege. Im Saturn etc. bekommt man meistens 45A Kabelsets mit 10 qmm. Und das sollte auch für 300 Watt Rms amp leistung reichen.


    Blackmaxx ist von Crunch und das ist genau so wie Hifonics die gehobene Klasse im MM und co. Und für Einsteiger und auch Hobbydbler absolut i.o.

    Wieviel Watt rms Leistung hat der AMP? Beziihungsweise wie ist die genaue bezeichnung? Danach kann man auch die subleistung etc wählen.

    Was für ein Auto hast du? Welche Musik hörst du? Das musst du schon beantworten ;)

    Ich für meinen Teil bin mit meinem 10" Groundzero in meinem corsa mehr als zufrieden. Der ähnelt vom aussehen her btw. dem Raveland AXX, nur dass er ein wenig teurer war. Macht tierisch druck und kann auch jeden Musiktyp ab. Wenns kleiner sein soll, dann schon ein wenig mehr auf daten etc achten als bei 12" und 15" etc.
     
  11. #10 19. April 2006
    Fahre Audi A4 und hauptsächlich Hip-Hop
    ich hab keine ahnung was für eine endstufe das ist
     
  12. #11 19. April 2006
    hm also ich war in einem fachladen ...300watt RMs sind umgerechnet ein haufenwatt .. wenn du da jetzt einen 1100 watt verstärker hast , (nicht rms) und einen woofer mit jeweils 750 watt auch kein rms und davon 2 stück hast , sind 10 mm ok aber in dieser kabelbox sind die stromkabel nur 10mm die lautsprecherkabel sind meistens nur 2mm ....

    es kommt immer drauf an was man für eine qualität haben will .. ...
     
  13. #12 19. April 2006
    heißt es dann im endeffekt umdso dickeres kabel umso besserer klang ?
     
  14. #13 19. April 2006
    nein, umso mehr leistung fliest, umso dicker muss das kabel sein. das würde dann heißen auch größere sicherung.

    Hast du Lautsprecher und Radio `?

    und wiviel kanäle hat die Endstufe? ist es eine 2 kanal oder 4 kanal ? ....

    kuck mal hier :

    sub1

    sub2

    sub3


    Mfg
     
  15. #14 19. April 2006
    naja irgendwann hört es auch auf mit dickem kabel besserer klang ^^

    aber das ist schon so ... 10mm kabel recht schon für die boxen sonst geht es auch garnicht mehr in den woofer rein *gg*

    extrem hört man es jetzt nicht aber wenn ich was mache wird es auch richtig gemacht ^^


    @Galdeano

    wieso sind die teile so teur ? ^^

    also der saturn hat ein teil mit 250 watt für 40 €gehabt ... das teil hat besseren klang bzw. bass boost als 2woofer mit zusammen 1500 watt .... ^^
     
  16. #15 19. April 2006
    wieso die so teuer sind ^^ ... die dinger kannste nich mit nem Woofer aus dem saturn vergleichen....

    die watt-angabe die drauf steht ist mehr oder weniger egal. ... denn bei den billig teilen ist die leistung die darauf steht nicht die leistung die man am ende auch hat.

    dh.wenn nen saturn woofer 250w rms hat und ich dem auch die 250 w rms gebe, hüpft der davon XD ...


    ... und die woofer ( die 4 links. ) sind eigentl. schon für das geld sehr gute woofer.



    @Luke, ich denke die Saturn woofer sind mit den ebay woofern zuvergleichen ^^
     
  17. #16 19. April 2006
    man kann rms leistung nicht einfach in die tatsächliche musikleistung umrechnen. Nur vergleichen...

    Die Quali hängt nur von den verwendeten komponenten ab. Das kabel liefert nur die Leistung dafür. Und wenn das der engpass ist, dann wird die klangqualität nicht schlechter sondern dies zeigt sich dann in anderen schönen nebeneffekten. Wenns kabel schmort oder andere verbindungstsellen.

    10 qmm können max. 61 A führen und sind mit 50 A abgesichert. Nimm halt um sicher zu gehen 16 qmm :rolleyes:

    Nein kannste so nit sehen. Das einzigste was im auto anders ist ist die Spannung die am amp anliegt. Die ist ja nicht wie im hausnetz bei 230 volt. Das heißt um die gleiche leistung zu erzielen bei geringerer spannung brauchste massiv mehr stromstärke. Und die liegt ja nur am Amp an. Für die "nomalen" subs sollten 4qmm dicke reichen. Deswegen so fingerdicke kabel im auto. ^^




    @Galdeano
    nein. absolut nicht. NAtürlich gibts bei ebay auch highend produkte, aber im saturn auch. Und dafür im saturn keine absoluten billig produkte....


    Kannste so auch nit sagen. Wenn die Subs vom hersteller schon bis 250 watt rms freigegeben sind dann halten die das auch aus. wenn nicht, dann umtausch ;)
    Diese aussage trifft eher auf ebay angebote zu mit den traumangaben wie p.m.p.o
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - subwoofer
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    893
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.509
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.048
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.088
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.638