suche Auto Kompaktklasse bis 4000€

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von ace, 2. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. September 2011
    Hey, ich habe jetzt ein paar Stunden mit den vorhandenen Threads verbracht. Bin aber immer noch etwas unsicher. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.

    Ich suche:

    Kompaktklasse bis 4.000€ (absolute Obergrenze)
    um die 100 PS
    Limousine/Coupe
    Ausstattung: < als Basispaket
    Zu alt sollte er nicht sein.
    E36 und alles um VW fällt raus.

    Im Favortitekreis:
    E46 '01
    Alfa 156 '03

    Würde den Wagen Hauptsächlich in der Stadt nutzen. Einkaufen, Fahrten von a nach b.
    Liege ich mit meinen Vorgaben zu weit auseinander oder kann man für das Geld auch was gescheites bekommen, was ich die nächsten 3 Jahre fahren könnte?

    Danke für eure Hilfe!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. September 2011
    AW: suche Auto Kompaktklasse bis 4000€

    Für einkaufen, kurze fahrten und sowas lohnt sich ein E46 gar nicht meiner Meinung nach, ist kein Stadtauto, vorallem der 316i ist so untermotorisiert das macht gar keinen Spaß.

    Clio '04
    Civic Coupe '03
     
  4. #3 4. September 2011
    AW: suche Auto Kompaktklasse bis 4000€

    Musst uns sagen was du so für Ansprüche hast?

    Wenn du sagst das dir 100PS reichen für ein Mittelklasse Wagen, dann reicht auch nen 316i.

    Warum ist der Alfa so günstig?
    Naja musste dir angucken das Auto, ich habe bis jetzt nicht 1ne positive Erfahrung gesammlt mit einem Alfa.
    Aber Ausnahmen gibt es immer :).

    Sonst musste dich etwas umgucken :)
     
  5. #4 4. September 2011
    AW: suche Auto Kompaktklasse bis 4000€

    TheChronic, könntest nicht ganz unrecht haben. E46 ist mMn ein echt schönes Auto, aber für die Stadt/Bedürfnisse wäre er wohl nicht das Richtige.

    Ist denn der Clio was? Kenne niemanden der bisher einen Renault hatte. Hier fährt jeder VW, Ortsbedingt. Ich möchte mich etwas abheben. Deshalb kein VW.

    GermanFire fährst du nicht auch einen Clio? Warum der ALFA so günstig ist hat mich selbst erstaunt. Gleiche Modelle bekommst man in schäbigeren Zustand nicht annähernd für das Geld.

    Danke das Ihr mir bei meiner Suche mit Rat zur Seite steht. :)
     
  6. #5 4. September 2011
    AW: suche Auto Kompaktklasse bis 4000€

    Ford Focus
    Opel Astra G
    Peugeot 206

    alles keine schönen Autos, aber bei deinem Budget würde ich auch auf ganz andere dinge achten...
     
  7. #6 5. September 2011
    AW: suche Auto Kompaktklasse bis 4000€

    Für 4 Blatt gibts schon recht volle Hütte mit dickem Motor.
    Zu mind relativ Dick in anbetracht der 100PS Klasse.

    Meine Freundin fährt nen Clio ja.
    Dieses Modell, mit etwas weniger Ausstattung.
    Sie fährt aber nen 1.2er.

    Dazu kann ich nur sagen:
    Fährt sich gut und er ist sehr übersichtlich, man sitzt etwas in Richtung Golf Plus.
    Ist also auch sehr gut für ältere Leute, bissel danach fährt er sich auch.
    Hängt für nen 1.2er sauber am Gas, Getriebe ist gut gestuft, Gänge gehen ohne großes Rühren rein.
    Das kann ja nicht jeder von sich behaupten (Fiat, viele Alfa Modelle usw da rührste nur).
    Einparken geht wunderbar, hat nen guten Lenkeinschlag, das Platzangebot ist auch ok. (etwas mehr als Polo aber weniger als Golf).

    Negative seiten:
    ABS geht ab und an, an wie es bock hat.
    Airbaglampe geht ab und an, an wie sie bock hat.
    Service Lampe geht ab und an, an wie sie bock hat.
    Ab 130 wird er sehr laut (Motor) ist ebend ein Kleinwagen.
    Ab 130 fängt er an zu saufen wie ein ganz großer auf ordentlich durchzug (ab 150 kannste der ü 50L Tanknadel zu gucken).
    Ab 110 wird er langsam nervös, das Fahrwerk ist sehr weich und sehr schwammig

    Das ist ebend ein reines Stadtauto.
    Ein Clio ist ein Kleinwagen, das merkt man.
    Egal wie groß er sein möchte, das Auto kann es nicht verbergen.
    Wenn du also nur von a nach b kommen willst sicher keine schlechte Alternative, in der stadt auch sehr sparsam.
    So lange du keine Anstalten machen willst zum überholen (dem 1.2er geht ab ca 60 die Luft aus normal ebend bei der Leistung) ist alles im grünen Bereich.
    Autobahn ist so garnicht sein Fall.
    Bremsleistung ist ok und der Bremskraftverstärker ist nicht so assi eingestellt wie bei VW.
    Finde diese Opa Bremse bei VW ja fürchterlich, man tippt minimal an und er schmeißt den Anker.
    Braucht man mehr, kann er nicht mehr, der Clio hat noch die gute klassische Bremse so wie es sein sollte.

    Aber bis 4000 bekommste schon echt gute mittelklasse wagen.
    Ich würde richtung 1.8-2.0 L Motoren gucken.
    Hubraum ist das wichtigste bei der Größe.
    Ich meine wenn man ne Limo oder so fährt, dann möchte man auch mal zu 4t entspannt fahren.
    Nicht nem LKW im ersten oder zweiten Gang hinterher krauchen und km weit nach vorne blicken um dann eventuell zu überholen.
    Man sagt den großen motoren nach das sie saufen, aber das stimmt nicht.

    Der Audi A4 1.6i 101PS vom Kumpel säuft wie ein Loch.
    Er hängt so oft ihm Hahn und man merkt es nicht mal wenn man hinter her fährt.
    Er fährt im 3ten Gang Baustellenausfahrt mit 4 Leuten vollgas.
    Man selber fährt im 4ten Gang baustellenausfahrt mit 5 Leuten quasi halbgas.


    Es ist immer schwer den Geschmack zu treffen.


    Hier mal paar nette Fahrzeuge:
    Ford Mondeo Benzin Angebote bei mobile.de

    Ford Mondeo Benzin Angebote bei mobile.de

    Ford Mondeo Benzin Angebote bei mobile.de

    Die letzten beiden haben ordentlich was im Haus.
    Da passt ordentlich was rein.

    Hier mit Tempomat usw...
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?lang=de&id=145314821&pageNumber=2&__lp=75&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=11000&makeModelVariant1.modelId=2&minFirstRegistrationDate=2000-01-01&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=125000&tabNumber=1

    Gibt da echt so viele Autos.
    Nen Mondeo und Focus is aber wirklich günstig zu bekommen.
     
  8. #7 5. September 2011
    AW: suche Auto Kompaktklasse bis 4000€

    GermanFire das mit der Autobahn bzw. Landstrasse habe ich grade erst mit einem Skoda Fabia erlebt. Eben auf der Landstrasse auf 100 Beschleunigen... jaa nix da omg war das schlecht...

    Deine Auswahl passt von der Motorisierung super. Nur passt mir das Design garnicht.
    Hab jetzt selber nochmal geschaut und bin auf den Mitsubishi/Volvo Carisma 1,8 GDI `04gestoßen. Recht neues Baujahr, schöne Farbe und auch bezahlbar in Sachen Versicherung.
     
  9. #8 5. September 2011
    AW: suche Auto Kompaktklasse bis 4000€

    Joa warum nicht ne.
    Sieht gut aus das Auto, sehr gepflegt.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...