[SUCHE] Bannerrotation

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von matze-pe, 1. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juni 2006
    Hallo,
    ich suche einen Script für meine HP, so was wie bei Webspell die Bannerrotation.
    Nur das ich z.b. in eine .txt datei z.b. das hier eingebe:
    <a href="www.web.de"><img src="www.bild.de/banner.jpg"></a>
    <a href="www.gmx.de"><img src="www.gmx.de/banner.jpg"></a>
    <a href="www.freemail.de"><img src="www.freemail.de/banner.jpg"></a>

    und das script ließ automatisch und auf zufall eine zeile aus der datei aus.
    Das soll nämlich ein Sponorbannerrotationsscript werden

    Kann mir jemand da weiterhelfen?
    mfg
    matze-pe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Juni 2006
    random-fkt von php nutzen:

    $num = mt_rand([start],[ende]);
     
  4. #3 1. Juni 2006
    Liest eine zufllige zeile aus ner txt:
    PHP:
    <? php

    function  get_rand_line $datei  ) {  
    $file  file ( $datei );  
    return 
    $file rand ( 0 count ( $file )- 1 ) ]; 
    }

    ?>
    hoffe das hilft dir ;)
     
  5. #4 1. Juni 2006
    @lilithpro :
    und wie bzw. wo sol ich die bannerlinks reinauen?
    @razor90 :
    wo wird die texdatei deklariert, wie die heißt?
    mfg
    matze-pe
     
  6. #5 1. Juni 2006
    Wieso möchtest du das Script denn per txt Datei machen und nicht mit mySQL ?

    mfg
     
  7. #6 1. Juni 2006
    weil ich die txt datei schneller aufm pc beareiten kann.
    mfg
    matze-pe
     
  8. #7 1. Juni 2006
    Wahrscheinlich so?

    echo get_rand_line('Datei.txt');

    oO
     
  9. #8 1. Juni 2006
    hallo,
    ich rall das irgendwie net.
    wie muss denn jetzte der script fertig aussehen?

    so?

    <?php

    echo get_rand_line('Datei.txt');
    function get_rand_line( $datei ) {
    $file = file($datei);
    return $file[ rand(0, count($file)-1) ];
    }

    ?>
     
  10. #9 1. Juni 2006
    Extrem nicht!

    Denk mal nach, du benutzt erst die Funktion, und DANACH deklarierst du sie erst..
    dreh das um, dann teste es.
     
  11. #10 1. Juni 2006
    da tuts sich nichts,
    kannst du nicht mal nach deiner erkenntnix ein script schreiben?
    ich kann sowas nicht... :baby:
    mfg
    matze-pe
     
  12. #11 1. Juni 2006
    mach halt so:

    PHP:
    <? php

    function  get_rand_line $datei  ) {
    $file  file ( $datei );
    return 
    $file rand ( 0 count ( $file )- 1 ) ];
    }
     ...

    echo 
    get_rand_line ( 'pfad/zur/txt.txt' );

    ?>
    mfg r90
     
  13. #12 1. Juni 2006
    Ich würd vor dem rand() noch srand(microtime() * 10000) verwenden damits auch *wirklich* zufall ist.
    Ist aber nur nen schönheitsfehler ;)

    pun1ca
     
  14. #13 1. Juni 2006
    oder mt_rand. ^^ aber is eigtl. doch egal.. man koennte die banner auch immer in ner schleife durchlaufn lassn.^^
     
  15. #14 1. Juni 2006
    Ich hatte das mal so geloest:

    banner.php

    PHP:
    <? php
    $textfile 
    "banner.txt" // Datei

    $quotes  file ( " $textfile " );
    $quote  rand ( 0 sizeof ( $quotes )- 1 );
    echo 
    $quotes [ $quote ];
    ?>
    banner.txt (pro Zeile 1 Banner)

    Code:
    <a href="http://www.domain.de" target="_blank"><img src="bild.gif" border="0"></a>
     
  16. #15 1. Juni 2006
    Ich kann dir die Seite http://www.php-free.de empfelen da findest du 100te solcher Bannerrotations dinger ;)
    Dort findest du auch alles andere was mann benötigt ;)
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bannerrotation
  1. Bannerrotation

    Gimli_q , 9. August 2007 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    322
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    240
  • Annonce

  • Annonce