Suche Beratung für Einstig in Heimkino Soundsystem

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Tha-Don, 7. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. November 2009
    Hallo Leute,

    ich habe vor mir zu Weihnachten ein gutes Soundsystem zu gönnen. Es soll langfristig an den Laptop angeschlossen werden um Musik zu hören (evt. inkl. externer Soundkarte, damit es sich auch lohnt) und natürlich auch an den Fernseher.

    BUGET: 400€ + -

    Ich möchte ein 5.1 System, weil ich früher oder später mal in den Sourround Sound Genuss kommen möchte. Dass Musik erstmal stereo über 5 Boxen ausgegeben wird ist mir klar.

    Die Systeme von Teufel finde ich sehr schön und konnte bis jetzt nur gutes über sie finden, daher sollte es auch etwas von Teufel sein :)

    Mein Problem ist nur: Ich habe null Ahnung von Soundsystemen und möchte mein Geld nicht für etwas schlechtes rauswerfen.

    Es gibt z.B.:
    Theater 1 für 399€ - Theater Lautsprecher direkt beim Hersteller kaufen auf teufel.de
    Concept E Magnum PE 199€ - Concept E Magnum Serie von Lautsprecher Teufel
    Concept E 300/200 Digital 360-400€ - Concept E Serie online kaufen auf teufel.de
    concept p
    concept s
    concept rs
    ...

    Also wie man sieht gibt es in einer Preisklasse sehr viele Optionen. Eine Empfehlung wäre toll.

    Möglich wäre auch eine Investition in erstmal zwei Boxen oder so, die ich mit der Zeit zu einem 5.1 System ergänze.

    Ich fände es toll, wenn es eine Investition in die Zukunft ist, das heißt ich das System nicht in 5 Jahren in die Tonne kloppen kann.

    Vielen Dank schonmal für die Tipps!

    Byebye

    Tha-Don
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. November 2009
    AW: Suche Beratung für Einstig in Heimkino Soundsystem

    eine investition in die zukunft sehe ich nicht bei einem budget von 400€
    aber da du sagst dass du vorerst nur musik über den laptop hören willst würde ich direkt in einen guten stereoamp mit boxen investieren. die boxen kannst du später dann noch in ein 5.1 system inegrieren.
    allerdings sollte gesagt sein dass wenn du ein gutes soundsystem haben willst wo der klang gut bei rauskommt du nicht allzuviel erwarten solltest, solange du die großte fehlerquelle nicht ausschaltest ( die qualität der musik auf dem laptop )
     
  4. #3 7. November 2009
    AW: Suche Beratung für Einstig in Heimkino Soundsystem

    für das theater set brauchst du einen verstärker/receiver. wenn du bereits einen hast, sollte es die erste wahl sein.
    wenn du ein set direkt an ein notebook anschließen möchtest und du auch ganz gerne musik drüber hörst, mach einen bogen um die concept set`s. mit dem edifier s550 hast du da mehr spass. grund sind die besserem satelliten die nicht so einen ausgeprägte mittenschwäche aufweisen wie die brüllwürfel der concept set`s.

    ansonsten muß ich mY_d00m recht geben...mit 400€ ein zukunftträchtiges system zu erwerben ist eher unmöglich. zumal sich deine ansprüche in der nächsten zeit sicher noch steigern werden. wenn du also nicht unbedingt auf 5.1. gehen möchtest, dann investiere lieber in zwei heco elan 500er + einem kleinen denon verstärker.
     
  5. #4 7. November 2009
    AW: Suche Beratung für Einstig in Heimkino Soundsystem

    Ich hätte noch was hier rumfliegen vlt wär das ja was für dich.

    5 Identische Boxen , 16cm 2-Wege von Heco (Vitas 200)
    -> Identischer Klang auf allen Kanälen

    1 Subwoofer Heco Concerto W30A (Absolutes Hammer teil)
    -> 30 cm 120 W RMS für Räume bis 30qm astreiner klang

    1 Receiver von Yamaha mit Dolby Digital und DTS 5x 125 Watt
    (NP 600 Euro)
    Neupreis zusammen c.a. 1100 Euro

    Wenn du nen Bissl platz für die 5 Regal Lautsprecher hast wäre das auf jeden fall schon mal nen Mittelklasse Soundsystem was du für so wenig Geld nirgendwo bekommst.
    Würde ich für die 400 Euro abgeben.
    Inklusive Kabel.

    bei Interesse hätt ich auch noch ne 2,60m breite 16:9 Rollo Leinwand...

    GreeZ WeBsToR
     
  6. #5 7. November 2009
    AW: Suche Beratung für Einstig in Heimkino Soundsystem

    Wenn schon Satelitten, dann würde ich Ultras Vorschlag zustimmen - das Edifier ist besser als die Teufels. (auch wenn das eigentlich auch nur Brüllwürfel sind ;))

    mfg
     
  7. #6 8. November 2009
    AW: Suche Beratung für Einstig in Heimkino Soundsystem

    Hallo und danke für die Tipps! Ich muss noch ein weilchen nachdenken :p Eure Vorschläge machen alle Sinn ich denke das größte Problem ist, dass ich selbst noch nicht genau weiß was ich will.

    @webstor: Würdest du Teile deiner Anlage auch einzelnd verkaufen oder nur komplett?

    Byebye

    Tha-Don
     
  8. #7 8. November 2009
    AW: Suche Beratung für Einstig in Heimkino Soundsystem

    zur not auch einzeln.
    wobei die 5 lautsprecher das günstigste sind.
    nur versand wär nen bissl schwierig glaub ich.

    hab dir mal ne pn geschrieben...

    Gruss WeBsToR
     
  9. #8 10. November 2009
    AW: Suche Beratung für Einstig in Heimkino Soundsystem

    die victa 200 würde ich mir nicht kaufen, die sind maximal als rears (hintere lautsprecher) zu gebrauchen.
    da würde ich dir auch eher zu edifier raten, denn denen wird ein sehr guter klang nach gesagt.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Einstig Heimkino
  1. SSD Kaufberatung

    silver2k3 , 20. Juli 2019 um 15:16 Uhr , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    155
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.920
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.417
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.924
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.047