Suche Code/Script/Prog um URL zu verändern und aufzurufen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von 3psil0n, 24. August 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. August 2005
    hiho

    folgendes:

    habe eine url

    die sich
    http://www.seite.de/cgi-bin/wallpaper/pic.cgi?action=details&id=40&wert=5&kat=WOMEN&user=3psi#

    zusammensetzt.. jetzt folgendes: will ein code programm oder ähnliches das immer diese url aufruft nur die stelle bei ID= sollte immer um eins weiterzählen..weis aber ent wie ich das realisieren soll evtl jemand ne idee?!

    wird natürlich mit 10 bewertet..

    gruß 3psi
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. August 2005
    Code:
    #!/usr/bin/perl -w
    #
    use strict;
    use IO::Socket::INET;
    
    my $host = "www.msn.com";
    my $proxy = ''; # proxy, you can leave this empty
    
     print "[~] Host: $host\n";
     
    # proxy handling
    my ($addr, $port) = ($proxy ne '') ? split(/:/, $proxy) : ($host, 80);
    if($proxy ne '')
    {
     print "[~] Using a proxy\n";
    }
    else
    {
     print "[~] You're using NO proxy!\n";
     sleep(1);
    }
    
    
    
    for(my $i=1;$i<99;$i++)
    {
     my $sock = new IO::Socket::INET(PeerAddr => $addr, PeerPort => 80, Proto => 'tcp', Timeout => 8) or die('[-] Could not connect to server');
    
     my $data = "action=details&id=$i&wert=5&kat=WOMEN&user=3psi#";
     
     print $sock "POST http://$host/cgi-bin/wallpaper/pic.cgi HTTP/1.1\r\nHost: $host\r\nConnection: Close\r\nContent-Type: application/x-www-form-urlencoded\r\nContent-Length: ".length($data)."\r\n\r\n$data\r\n";
     
    }
    print "\n";
    
    Benötigt: Perl [ Perl.com ]
     
  4. #3 25. August 2005
    also danke erstmal..hab dir ne 10 gegeben...ich lad mir grad ActivePerl for Win32 runter..hoffe das ist das richtige..sind 12.5mb dauert ne weile^^


    aber wo zählt er da

    details&id=$i&wert=

    $i ? ist das random oder wie
     
  5. #4 25. August 2005
    for(my $i=1;$i<99;$i++) //schleife von 1 = 1 bis i = 99
    {
    action=details&id=$i&wert=5&kat=WOMEN&user=3psi# //mach was mit i
    //nächstes i
    }
     
  6. #5 25. August 2005
    ich lad grad perl runter dauert halt bissel mit meinem modem^^ muss ich das dann einfügen oder wie oder was?!
     
  7. #6 25. August 2005
    Steht doch im Code schon drin (Zeile 25 -33).
     
  8. #7 25. August 2005
    neee hab gemient den gesamten code..wie bekomm ichd en zum laufen..muss ich denn compilen oder wie ?! so wie c++
     
  9. #8 25. August 2005
    1] Code in Textdatei
    2] #!/usr/bin/perl -w ändern in #!Pfad/zu /deiner/perl.exe -w
    3] Speichern als irgendas.pl
    4] cmd öffnen cd ins Verzeichnis von irgendwas.pl
    5] perl.exe irgendwas.pl [enter]
     
  10. #9 25. August 2005
    Unrecognized character \x08 at J:/Programme/PERL/lib/Carp.pm line 269.
    Compilation failed in require at J:/Programme/PERL/lib/IO/Handle.pm line 257.
    BEGIN failed--compilation aborted at J:/Programme/PERL/lib/IO/Handle.pm line 257
    .
    Compilation failed in require at J:/Programme/PERL/lib/IO/Socket.pm line 11.
    BEGIN failed--compilation aborted at J:/Programme/PERL/lib/IO/Socket.pm line 11.

    Compilation failed in require at J:/Programme/PERL/lib/IO/Socket/INET.pm line 11
    .
    BEGIN failed--compilation aborted at J:/Programme/PERL/lib/IO/Socket/INET.pm lin
    e 11.
    Compilation failed in require at hotday.pl line 4.
    BEGIN failed--compilation aborted at hotday.pl line 4.




    O_O was zum
     
  11. #10 25. August 2005
  12. #11 25. August 2005
    hm meine perl exe liegt in j:\programme\PERL\bin\perl.exe oder so..hm cygwin hab ich ist doch die linux dingens für win oder--? aber ob da perl dabei ist ist eine andere frage..hab nur die standad packages..
     
  13. #12 25. August 2005
  14. #13 25. August 2005
    okay hab die libs ersetzt nur ich komm mit cygwin nicht zurecht =)


    also was muss ich jetzt machen^^
     
  15. #14 28. August 2005
    unter delphi nen button auf der fom und idhttp auf der form und noch 2 edit felder setzen auf den butten nen doppelklick

    jetzt geben wir folgendes ein

    var
    sl : tstringlist;
    begin
    repeat;
    edit1.text := inttostr(strtoint(edit1.text) - 1);
    sl.add ('action=details&id=' + edit2.text);
    edit2.text := inttostr(strtoint(edit2.text)+ 1);
    sl.add('wert=5&kat=WOMEN&user=3psi#');
    idhttp1.ger('http://www.seite.de/cgi-bin/wallpaper/pic.cgi' ,sl);
    until edit1 = '0';
    showmessage('vorgang bearbeitet');
    end;


    das ganze sollte funzen hab hier gerade aber kein delphi zu hand um es zu testen rechtschreibfehler sind nicht ausgeschlossen


    mfg eurocop
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...