[Suche Dringend!!] ein Prog zum Energi messen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von unrealer, 18. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Oktober 2005
    hi,

    ich suche nen Programm was mir meinen Stromverbrauch anzeigt damit ich sehen kann wieviel Strom mein pc am stunde/tag frisst.

    habe nämlich grade stress mit meiner mum das mein pc so viel strom verbrauchen würde...
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Oktober 2005
    Soweit ich weiß ist das nicht mit einem Programm möglich, allerdings gibt es Geräte die du zwischen PC und Steckdose Schalten kannst, aber wie das preislich aussieht kann ich dir nicht sagen. --> Elektronikfachmarkt.

    Du musst auch noch bedenken das ein Röhrenmonitor auch nicht gerade wenig Strom verbraucht.
     
  4. #3 18. Oktober 2005
    jo, software gibt es keine,

    nur geräte, die sind dann so um die 15€.

    mit bisschen Mühe kann mann sich den stromverbrauch auch grob selber ausrechen...

    Die beste und einzige wahre lösung sind aber die Energiemeßgeräte..
     
  5. #4 18. Oktober 2005
    naja, ich habe ein 500W netzteil im PC und das sind in einer stunde knapp 13 cent. natürlich nur wenn es die energie voll ausnutzt und das tut es nicht.

    der monitor hat 230 Volt. was sind das in Watt?
     
  6. #5 18. Oktober 2005
    entweer du suhcst im netz nach den daten oder du liest es von der rückseite ab, da stehen die daten AUCH meistens.
    230V * z.b. 0.5 A =115W
     
  7. #6 18. Oktober 2005
    Netzteil: Max. 500W
    Monitor: Ein: 105 W, Suspend/Stand-by: 15 W, Aus: 5 W
    Surroundsystem: ? finde keine stromverbrauchsdaten (Philips A 3.600 Acoustic Surround)
    Fernsehr: 50W
    DVD Player: 260V/0,6A
    Router: Netzstrom: Extern, 9V WS, 1000 mA


    mehr habe ich nicht an meiner stromleiste.

    könnte mir bitte jemand, der davon ahnung hat, das ausrechen? wäre nett und würde auch ne 10 geben.
     
  8. #7 18. Oktober 2005
    die größte unbekannte ist jetzt der pc.
    was hast du denn alles drin?
    Grafikkarte
    festplatte
    cpu
    etc.
    weil der punkt ist das netzteil zieht unterschiedlich je nach last und komponnten
    nur so als beispiel, ich hab ein 400 wat netzteil aber das zeiht im normallfall etwa 100 watt

    ok aber schau ma mal

    der router brutzelt 9W
    naja beim dvdplayer hast du bestimtt nen fehler drin. egal üblich sind so umdie 10 Watt
    surroundsytem schätzma mal 50watt
    nur geschätzt den pc 150watt
    also schätzen. wir pc monitor und boxen wenn sie laufen auf 300 Watt/h
    das würde bei angenommen 18cent/kwh kosten von
    etwa 5,5cent/h verursachen.

    natürlich ist alles jetzt extrem grob geschätzt weil ich dein system nicht kenn
    ich weiss nicht ob der pc die ganze zeit läuft oder ob er nur saugt.
    kmeiner z.b verbraucht im saugzustand etwa 72 watt und wenn ich dranhock und schaff etwa 110 Watt

    naja. am sichersten weist du es wenn due den verbrauch mal messen tust
     
  9. #8 18. Oktober 2005
    Also:

    AMD Athlon 64 3000+ (auf 2,2 GHz getacktet)
    MSI Neo 2 Platinum
    Aerocool AERO-X202 - Terminator X black + viele neonröhren
    2x512 MB DDR-400
    ATI Radeon 9600XT
    Creative Soundblaster Audigy LS
    Western Digital 120 GB 7200U
    Seagate 40 GB 7200U
    DVDRAM LG GSA-4082B 24/8/8

    reicht das?

    ne. diese angaben stehen hinten auf den dvd player drauf.

    100-240V/0,6A


    mein pc ist wochentags ungefähr 10 std am tag an. spiele ab und zu games und wenn nich, dann mache ich leichte sachen.
     
  10. #9 19. Oktober 2005
    ich würd mal sagen da lagen wir mit der schätzung gar nicht so schlecht

    200W(system)+100 Watt(monitor)=300w bei 10h am tag und das 360 tage im jahr=1080kwh
    strompreis geschätzt auf meinetwegen 17cent macht das etwa 185€ im Jahr
    selbst wenns 350watt sind dann machts halt etwa 214 € im jahr
    neonröhren und so machen halt auch bislle was aus. du kannst ja selber guggn wo du sparen kannst, jedenfalls alles was du nich brauchst raus

    http://www.chip.de/artikel/c_druckansicht_12200526.html

    kannst dir ja den artikel mal durchlesen
    naja, standby, und so kommt halt auch einiges zusammen

    ist halt jetzt noch ein wenig grob die rechnung aber du hast schonmal gute anhaltspunkte für die nächste stromrechnung

    naja und fernseher ist jetzt noch nich dabei aber macht bei 10h am tag etwa 30€ im jahr

    am besten gerät kaufen bei ebay oder baumarkt für 20€ und ganz genau ausmessen wo du stromfresser hast
     
  11. #10 19. Oktober 2005
    big thx tamarsch.

    auch wenn das nur ne grobe rechnung is, bringt mich schon ein großes stück weiter :)

    hast ne 10.

    mfg
    unrealer


    Asso

    ~~CLOSED~~​
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dringend Prog zum
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    221
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    498
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    282
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    239
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    238