Suche ein p2p Programm für LAN

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Anubi$, 19. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2007
    hihoo

    ich suche ein p2p programm für LAN, bei dem jeder user die files der anderen durchstöbern kann und dann runterloaden kann. dabei sollte von mehrere quellen gezogen werden können. also so ähnlich aufgebaut wie €mul3, mit mehreren seedern.
    client auf windows basis wäre net schlecht. server kann auch linux sein.
    wenn jemand eine idee hat, welches programm dies "bewältigen" könnte.

    mfg ANubi$
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    Ich benutze für solche Zwecke immer Direct connect...
    Auch auf vielen Lans wird sowas benutzt und dann sind einfach mal über 10tb im Lan unterwegs ^^
     
  4. #3 19. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    die einfachen "ordnerfreigaben" in windows.
    sind die rechner alle im lan angeschlossen, kann jeder rechner einen oder mehrere ordner im lan freigeben, auf die dann jeder zugreifen kann. per kopieren können die daten dann den besitzer wechseln. ist viel einfacher, als das da jeder sich so ein tool installieren muss.

    mfg
     
  5. #4 19. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    probiers mit dc++. hatten wir auch benutzt.
     
  6. #5 19. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    Jepp und das das auch funzt, brauchste noch en Hub...
    Sprich [G]YnHub[/G] auf nen Rechner werfen und jeden dadrauf connecten lassen.

    GL & HF

    Greetz
     
  7. #6 19. März 2007
  8. #7 19. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    das problem bei dem ist, dass nur von einem rechner geloaden wird.
    es soll ja parallel von mehere rechner geloaden werden, die die gleichen dateien haben um so dass netzwerk ein wenig zu entlasten.
     
  9. #8 19. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    nimm doch azureus. funktioniert prima.
     
  10. #9 19. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN


    hast du damit schonmal irgendwas gemacht oder erfahrungen?
     
  11. #10 19. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    ?
    Mit DC++ und YnHub nich.
    YnHub "verwaltet" nur das Netzwerk und stellt selbst keine Daten.

    Greetz
     
  12. #11 20. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    Kannst ja auch mal Hamachi nehmen is auch nicht schelcht...simuliert netzwerk verbindungen übers i-net. Da gibt es auch Foren wo die ihre Server nummer reinschreiben, du baust einfach unkompliziert die verbindung auf und dann kannst du von dem/dennen Saugen.
     
  13. #12 20. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    Würd auch hamachi empfehlen und wie auch schon erwähnt: Einfach Ordnerfreigabe machen... Is unkomplizierter als alles andre... Achso und das wort: "geloaden" ist für mich fremd... Entweder geladen oder load... "geloaden" hört sich bescheuert an und is nichts halbes und nichts ganzes.. ;)

    mfg
    ChedRR
     
  14. #13 20. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    Hamachi, was ein Lan simuliert im Lan einzusetzen^^

    LOL muss gleich mal einen screenshot machen, rofl...
     
  15. #14 20. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    Azureus einzusetzen ist keine schlechte Idee, da er auch als Tracker verwendet werden kann. Jedoch beschränken sich die Dateimengen auf ein festgelegtes Packet und nicht auf ganze Shares, aus die der User auswählen kann. Als Hilfe kann man einfach alle Dateien in eine Torrent Datei einfügen und später beim Download nur die Dateien auswählen, die geladen werden sollen.

    Die Benutzung von Hamachi aufer LAN ist absoluter schwachsinn. Hamachi wird benutzt, um übers Internet ein virtuelles LAN zu erstellen. Auf einer bereits vorhandenen LAN macht Hamachi einfach keinen Sinn.

    Außerdem solltet ihr euch den Tread genau durchlesen, wenn ihr antwortet.
    Darum fallen alle Antworten alla Freigabe usw also weg. Bitte berücksichtigt dies.
     
  16. #15 21. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    Naja ob es so Sinnvoll ist in nen 100Mbit Lan von meherern Quellen zu ziehen, so gigantisch wird der geschwindigkeitsvorteil auch nicht sein nehm ich mal an, weil die Festplatte beim Gigabit-Netzwerk nichtmal hinterherkommt.
     
  17. #16 21. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    So siehts doch aus ;) Vondaher nutz doch einfach DC++ haben wir auch immer genutzt und funktioniert wunderbar.
     
  18. #17 21. März 2007
    AW: Suche ein p2p Programm für LAN

    hoi,

    installier dir doch einfach, wo auch immer, servu.. da kannst du dann von jedem rechner auf jeden anderen rechner, wo auch servu installiert ist, zugreifen.. kannst auch ganz einfach einstellen, wo man zugreifen kann, also auf welche daten..

    adressiert werden die rechner einfach mit der ip im lan.. das ist total einfach..

    ist zwar kein p2p, aber hat den gleichen nutzen (und is meiner meinung nach besser)

    aber allein schon der tipp von spotting wurde nicht beachtet, obwohl der das alles beste wäre.. (ist am aller einfachsten..)

    mfg
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - p2p Programm LAN
  1. MAC OS - P2P Programme

    Can , 25. August 2011 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.796
  2. P2P Point zu Point Programm gesucht

    Kirill , 22. September 2009 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    716
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.664
  4. Das raid rush p2p programm

    Juanez , 7. Dezember 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    717
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.270