Suche ein Tool :(

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von R3pT1l3, 20. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2006
    Hi Leute,
    hab ein kleines Anliegen. Ich suche ein verschlüsselungsprogramm oder "kopierschutzprogramm" welches ich auf meinem lokalen pc oder auf meinem server installiere. Das Programm soll verhindern das wenn man z.b. installierte Programme auf ein USB Stick kopieren will oder den Ordner einfach verschieben will das das Programm dann nicht mehr läuft bzw. dann nicht mehr gestartet werden kann. Sollte nix mit Passwortfrage oder so sein.

    ^^ bissi kompliziert erklärt aber wisst bestimmt was ich meine.
    10er ist auf jedenfall drin!

    Cu R3pT1l3
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Juli 2006
    Erkläre es bidde nochma genauer ... bin mir nicht so ganz sicher was du meinst aber ich glaub ich weiß was du suchst ... bidde noch ma genauer erklären !

    BaNNed
     
  4. #3 20. Juli 2006
    Vllt hilft dir das hier weiter. :] 8)
     
  5. #4 20. Juli 2006
    http://www.zdnet.de/downloads/weekly/19/weekly_384-wc.html

    Zugriffsverwaltung: Dateien und Ordner individuell schützen


    Das Setzen von unterschiedlichen Rechten für Dateien und Ordner wird von Windows NT, 2000 und XP über das NTFS-Dateisystem ermöglicht. Einige der in diesem Weekly vorgestellten Tools unterstützen oder erweitern diese Zugriffskontrolle. Andere Tools hingegen schützen einzelne Dateien und Ordner über eine eigene Verschlüsselung. Außerdem stehen Tools zur Verfügung die den allgemeinen Zugriff auf ein Windows-System einschränken können.

    Bei der Kontrolle der Zugriffsrechte hilft die Freeware ACLView. Jeder Datei und jedem Ordner können sehr detailliert Rechte vergeben werden. Neben der manuellen Zuweisung von Rechten steht dem Anwender auch ein Assistent zur Verfügung, der zusätzlich Informationen zu den einzelnen Einstellungen liefert. Außerdem können alle Zugriffsversuche auf eine Datei über SACL eingesehen und der Eigentümer eines Objekts kann bequem geändert werden.

    Die Freeware FaJo XP FSE ermöglicht es, auf die NTFS-Zugriffsrechte auch mit Windows XP Home zuzugreifen. Der Reiter Sicherheit im Eigenschaftsfenster von Dateien und Ordnern wird damit eingeblendet.

    Bei mehrfach geschachtelten Shares, Gruppenmitgliedschaften, Policies etc. geben die Bordmittel der Betriebssysteme nicht die effektiven Zugriffsrechte an. Dieses Problem löst SuperACL, mit dem Systemadministratoren die effektiven Berechtigungen eines Benutzers oder einer Domäne auf einem NTFS-Dateisystem analysieren können. In Zusammenarbeit mit dem Windows Explorer werden auszuwertende Dateien und Verzeichnisse bequem über Drag&Drop selektiert.

    Mit Hilfe von Verschlüsselungsmethoden ermöglicht File Securer das Sperren von einzelnen Dateien und Ordnern. Zum Aufheben der Sperre wird nun ein Passwort benötigt. Das Verschlüsseln von Dateien kann bequem über das Kontextmenü erfolgen. Zur erweiterten Sicherheit werden alle Zugriffsversuche protokolliert.

    Zum Einschränken von Rechten für den Zugriff auf das komplette Windows-System steht die Shareware 1st Security Agent zur Verfügung. In den Kategorien Bootverhalten, Netzwerk, Explorer, System, Fernsteuerung, Scripts, Software, Systemsteuerung, Start-Menü, Internet etc. können detaillierte Einschränkungen vorgenommen werden, die entweder allgemein oder einem bestimmten Benutzer zugewiesen werden können.

    Anmerkung,

    zum verschlüsseln von dateien empfehle ich dir, nutze truecrypt, open source und recht anwenderfreundlich.

    mfg spotting
     
  6. #5 20. Juli 2006
    also genauer erklärt: (bei meiner grammatik lol).

    Suche ein Programm welches unterbindet Ordner verschieben zu können. Es ist egal ob man zum Schluss den Ordner noch verschieben kann aber danach darf er nicht mehr lesbar sein bzw. die exe Dateien dürfen nach der Verschieberei/Kopiererei nicht mehr ausgeführt werden können.
    ^^ Hoffe es ist jetzt verständlicher.

    10er habt ihr 3 schon!

    Cu R3pT1l3
     
  7. #6 20. Juli 2006
    Ehm also suchst du ein programm das den kopierschutz umgeht ?(

    Weiß immer noch nicht so richtig um was es sich handelt ^^

    noch genauer bidde
     
  8. #7 20. Juli 2006
    ich galub er meint einfach ein programm das es nicht wirklich erlaubt dateien zu verschieben und wenn du sie dann doch verschiebst oder kopierst werden sie unbrauchbar also verschlüsselt oder sowas in er richtung. aber er hat doch gesagt ohne passwortabfrage? mmhhh ja ich kann es verstehen das man nicht möchte das iergendwelche programme/dateien auf einen usb stick kopiert werden auser von sich selbst aber wenn sie dann doch kopiert bzw verschoben werden sollen sie ja nach dir unbrauchbar werden aber wie willst du die dann verschieben wenn keine abfrage kommen soll? dann ist die datei nach der nächsten versehentlichen verschiebung unbrauchbar und das willst du ja bestimmt nich oder? also wie hast du dir das vorgesstelt? Willst du die dateien nie wieder verschieben?
     
  9. #8 21. Juli 2006
    also wie hast du dir das vorgesstelt? Willst du die dateien nie wieder verschieben?
    ^^ genau das. ich weiß kann halt nicht gut erklären.

    Aber gibt noch eine Möglichkeit wie es auch gehen könnte.
    Ein Programm welches einer .exe Datei eine MAC-Adresse zuweißt oder eine Volume ID sodass man das Programm nur mit dem bestimmten PC bzw. mit der bestimmten Festplatte öffnen kann.
     
  10. #9 23. Juli 2006
    *PUSH*
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...