Suche einen Stereoverstärker

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fuselmeister, 23. September 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2014
    Hi,
    ich bin schon länger auf der Suche nach einem Stereoverstärker. Momentan betreibe ich meine Boxen mit ner PA-Endstufe, sieht alles nicht so hübsch aus im Wohnzimmer - und das gesumme vom Lüfter ist auch nich so der knaller.
    Der Verstärker braucht eigentlich nicht viel können. Er sollte nen Netzwerk-Interface haben (für DLNA), ansonsten reicht ein digital Eingang (SP/DIF als coax). Leistungstechnisch wären so 2x200W ok. Die Boxen, die da dran kommen, sind von Dynaudio die DM 3/7 - entsprechende Klangqualität sollte der Verstärker also schon haben.
    Hab schon länger gesucht, aber nicht wirklich was passendes gefunden. Werden Überhaupt noch Stereo-Verstärker gebaut? :D

    mfg
    fuselmeister
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. September 2014
    AW: Suche einen Stereoverstärker

    Du suchst keinen Stereoverstärker, sondern einen Stereo-Receiver mit Netzwerkanbindung und Digitaleingang.
    Selbstverständlich.

    Erstmal: Was ist dein Preisliches Limit?

    Zum Verstärker:
    Deine Lautsprecher vertragen laut Hersteller 200W bei 4 Ohm Impedanz. Das ist wichtig, denn wenn bei einem Verstärker die Leistung bei 8 Ohm angegeben wird, musst du diesen Wert ca. verdoppeln. Zudem würde ich Lautsprecher (und Verstärker) nie am Leistungsmaximum betreiben.

    Wenn du einen Digitaleingang nutzten möchstes wäre die Quelle wichtig.
    Das heißt: Codec, Widerholrate und Auflösung.

    Je nachdem wie viel du bereit bist auszugeben würde ich überlegen, zwei getrennte Geräte zu kaufen.

    Ich selber habe keinen Netzwerkplayer, ich kann dir deshalb keine Geräte nennen. Die oben genannten Tipps sollten die Auswahl jedoch einschränken.
     
  4. #3 23. September 2014
    AW: Suche einen Stereoverstärker

    Hi, den Digitaleingang speise ich von nen Mixer aus. Der liefert 24Bit in wahlweise 49kHz oder 96kHz, kodiert in linear PCM (ich denke mal damit sollten so ziemlich alles geräte mit umgehen können).
    Bis ans Leistungsmaximum werde ich nicht gehen (Nachbarn und so^^). Mit der PA Endstufe muss ich da aktuell sowieso ziemlich aufpassen, weil die bei 4 Ohm 2x740W liefert.

    Das Budget liegt bei 500€,jedoch auf keinen Fall mehr als 600.

    Ich hab nochmal gesucht und bin bei Yamaha auf den R-N301 gestoßen. Der hat eigentlich alles was ich haben will und kommt von der Leistung auch in etwa hin. Hast du Erfahrung mit Yamaha, bauen die gute Verstärker? Der ist ja recht günstig.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stereoverstärker
  1. Pc an Stereoverstärker

    Rump3l , 26. März 2007 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    537
  2. Stereoverstärker

    poepel , 13. Dezember 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    254