(Suche Erfahrungsberichte) Opel Vectra 3.0 V6 CDTI Caravan Edition

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Poli x, 16. Juli 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2011
    Hallo RR Members,
    Hoffe wir haben paar Geschäftsleute hier oder Familien die ihre Erfahrung zu diesem auto mir mitteilen können.
    Bin gerade dabei mir das auto zu kaufen laut paar Seiten scheint es ein gutes Auto zu sein aber würde gerne von euch evtl weitere Infos bekommen z.B (Rep. Kosten, Fahrspaß, ect)

    würde mich freuen paar Leute hier zu finden die das Auto selbst fahren.

    Lg

    Hier das Auto, die selbe Ausstattung!
    Angebote
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Juli 2011
    AW: (Suche Erfahrungsberichte) Opel Vectra 3.0 V6 CDTI Caravan Edition

    Unterhalt kostet bisschen was gerade da auch als Diesel haut die Steuer ordentlich drauf.
    Aber das versteht sich ja von selbst.
    Fahrspaß bleibt aus, ist ne Reiselimo kein Rennwagen, der Motor ist kein Tier und du wirst noch weniger spüren.
    Du fährst in der durchschnittlichen 130 Liga, wenns gute sind, werden dir auch 110/120PSer extrem gefährlich, bzw lassen dich je nach dem leicht bis locker hinter sich.

    Zum Rennen ist das Ding nicht, er ist aber nicht lahm.
    Er ist mehr der Cruser.

    Der Motor ist rauh, der Motor ist zäh und säuft wie ein Loch.
    Er ist auch nicht gerade beliebt in der Opel fan gemeinde, was ich aber auch verstehen kann, der Motor wurde schnell abgesetzt.


    Wenn du ein Autobahnfahrzeug suchst für lange Strecken ist das genau das richtige.
    Wenn du ne sprizige Limo willst für die Stadt mit der man auch mal knackig zum Supermarkt fahren kann, biste hier an der völlig falschen Add.

    Der Vectra OPC wurde zum kurven unwilligsten PKW gekürt.


    Fahre ihn einfach Probe und schau ob es das ist was du suchst.
    Er fühlt sich untenrum schon ok an dank des hubraums, wenn du aber einen Vergleich fährst, merkste das nichts rum kommt und du die mittlere 9sek Liga auf 100 fährst.

    Denk an den Parikelfilter und der Plakete, sonst biste mitm Diesel richtig am A!

    463,20EUR steuern kommen auf dich zu.
    je nach Fahrstil 8-12L Diesel (sparsam ist anders).
    Achso du bekommst max die gelbe Plakette nur das duschonmal ne Aussicht auf die Zukunft hast.

    Würde mir aber ehr nen Signum holen als nen Vectra.
    Beides die gleiche Basis aber der Signum sieht besser aus und hat einzelsitze, sowie verlängerten Radstand.
     
  4. #3 17. Juli 2011
    AW: (Suche Erfahrungsberichte) Opel Vectra 3.0 V6 CDTI Caravan Edition

    ich finde den motor auch grottig. kaum ein vorteil gegenüber dem vierzylinder diesel (außer etwas mehr laufruhe, aber wenn er warm ist fällt es kaum mehr auf). hat nur einen größeren verbrauch, kostet mehr steuern und mehr wartungskosten!
     
  5. #4 17. Juli 2011
    AW: (Suche Erfahrungsberichte) Opel Vectra 3.0 V6 CDTI Caravan Edition

    danke jungs,
    werde dann nochmal im Inet mich noch etwas umschauen, bei der probe fahrt war alles okay etwas ungewohnt gerade die Lenkung war mir etwas zu einfach (schwammig) aber sonst war der Opel sehr gut.

    Ps: danke an die sehr guten infos germanfire
     
  6. #5 17. Juli 2011
    AW: (Suche Erfahrungsberichte) Opel Vectra 3.0 V6 CDTI Caravan Edition

    Wie gesagt der 1,9CDTI mit 150PS ist fast genau so stark verbraucht nur ne ecke weniger.
    Ich finde den 3.0L sehr müde für einen 3L, passiert nicht viel.
    Ja die Lenkung ist synt. hat opel nicht gut gelöst.

    Unterhalt ist der 3L sehr teuer, auch ersatzteilbeschaffung nicht gerade top.
    Musste selber entscheiden.

    Bei Opel gibts sehr viele Probleme mit dem PDF. (partikelfilter)
    Wenn die Wahl auf einen anderen Motor fällt, auf jeden bitte nur nicht auf den DTI.
    Der Iszu Motor ist wohl der alle schlechteste Diesel den ich kenne.
    Der hat auch in der Regel ne rote plakette.
    Weiß nicht wie wichtig das für dich ist, beim Diesel ist es schwer was in grün zu bekommen.
     
  7. #6 17. Juli 2011
    AW: (Suche Erfahrungsberichte) Opel Vectra 3.0 V6 CDTI Caravan Edition


    Plakette war bei dem (Gelb)
    Mir ist es eben wichtig für unsere Familie soll guten platz haben und eine schöne fahrt für längere strecken gerade für den Urlaub der bald ansteht.

    von der Geschwindigkeit könnt er ein tick schneller sein aber großen unterschied wie bei meinen damaligen bmw 5 kombi hab ich kein unterschied gesehen, hab auch am Schluss bei der probe fahrt gesehen das er noch einen Sport Knopf hatt, denn ich zu spät gesehen habe. evtl könnte man damit noch was abgleichen, was mir wiederum nicht all zu wichtig wäre da es mir nur wichtig ist vom platz und das meine Tochter guten platz hinten hat..

    bist du ihn persönlich schon gefahren? wenn ja wie lange?
     
  8. #7 17. Juli 2011
    AW: (Suche Erfahrungsberichte) Opel Vectra 3.0 V6 CDTI Caravan Edition

    nur mal so. Wie währe es mit nem passat 3c mit 2.0 tdi und 170 ps. Sehr sparsam und durchzugsstark. Außerdem find ich die Platzverhältnisse ned schlecht.
     
  9. #8 17. Juli 2011
    AW: (Suche Erfahrungsberichte) Opel Vectra 3.0 V6 CDTI Caravan Edition

    ich würd wie germanfire schon gesagt hat zum signum tendieren
    der sieht besser aus hat ausreichend platz (auch für mich 1.95m)
    und geht gut nach vorne laut tacho hatte ich den bei 250
    und untenraus zieht der auch gut
     
  10. #9 17. Juli 2011
    AW: (Suche Erfahrungsberichte) Opel Vectra 3.0 V6 CDTI Caravan Edition

    Blue°Lemon ist das der 2.8 V6 Turbo gechipt?
    Kenne jemanden der fährt den, der schafft gerade so 250 bei 300PS.

    Wenn du platz brauchst nimm keinen Vectra.
    Finde den richtig klein.
    Signum ist der bessere Kumpel dafür.

    Der Sportknopf bringt keine Leistung.
    Der hat IDS+ und ändert die Lenkung etwas, aber bringt keine Leistung.
    Wenn du den Knopf hälst, macht er die Traktionskontrolle aus.


    Der 170PS Passat wäre nicht meine Wahl.
    Somal er das Ding für das Geld nicht bekommt.
    Ein bekannter fährt ihn als Octavia 2 RS TDI und muss sagen, dolles Kino ist nicht.
    Wenn dann den 140PSer, somal der 170PSer eh probleme macht mit Löcher in den Kolben usw.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...