Suche Gebrauchtwagen

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von bonsai, 13. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2007
    Joa, hi Leute :)


    Bis Anfang der Woche konnte ich noch mitm Auto meiner Mum mitfahren, aber ihre Arbeitszeiten haben sich geändert (mein dad wohnt auswärts) und jetzt muss ich wieder Bus und Bahn fahren und hab dabei teilweise Wartezeiten von 2 Stunden beim Umsteigen... sehr nervig!
    => vorallem weniger Freizeit! :rolleyes:

    Ich brauch also ein eigenes Auto... Bin momentan Azubi im 1. Lehrjahr :rolleyes:
    Würde das Auto über meinen Dad laufen lassen (als 2. Wagen) damits bissl billiger wird
    - das größte Problem ist das Geld fürs Auto
    - Fahrschule hat mich fast bis auf 0€ aufm Konto gebracht (57,20 €)^^
    - Hab jetzt so ca. 600€ zur Verfügung und das reicht wohl eher kaum :rolleyes:


    Hat evtl. jemand ne Idee wie man an günstige Gebrauchtwagen rankommt?
    Soweit ich weiß, gibts bis jetzt leider noch niemanden, der einen Autoverleih hat und nur das Benzin bezahlt haben will =) (Wäre aber die beste Variante)

    => Gibts hier im Board jemand, der mir sein (altes) Auto leihen würde? (oder schenken ^^)
    [... nicht das ich nicht wüsste das sich da wohl kaum jemand melden würde ^^]
    [... aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt *lol*]

    Meine Vorstellungen von meinem ersten eigenem Auto:
    - KEIN Allrad-Antrieb
    - möglichst geringer Verbrauch (Benziner)
    - unter 100 PS (wegen Geld)
    - evtl. Servolenkung, muss aber nicht (mich störts nicht)
    - CD (oder MP3) Radio (oder halt ein Radio was man gegen entsprechende austauschen kann)
    - möglichst keine großen Mängel (nix technisches was teuer wird)
    - am besten schwarz, blau, silber (oder perlglanz-Lack ^^)
    - 3-Türer
    - evtl. mit Winterreifen (und im Sommer kauf ich dann sie Sommerdinger ^^)
    - manuelle 5-Gang Schaltung (automatik ist für noobs ^^)

    ---

    joa, also wär gut wenn ihr paar Ideen habt bzw. mal sagt wie ihr das gemacht habt.
    THX schonmal für alle Ideen und evtl. auch Tipps! ;)



    MfG bonsai
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    Guck ma hier Zoll AUktionen sind normal immer sehr billig

    Klick
     
  4. #3 14. Dezember 2007
  5. #4 14. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    Hör dich im Bekantenkreis um sag jedem das du en billiges Auto suchst und das die sich auch mal umhören sollen, so habe ich bei den letzten beiden gebrauchtwagen insgesamt 4000 € gespart ;)

    Meinen Golf 2 habe ich damals für 250 € bekommen + 500 € reperaturen damit er durch den Tüv kommt. Beim verkaufen nach 2 jahren habe ich knapp 350 € wieder bekommen.

    Meinen Golf 3 habe ich für läppische 1200 € erstanden + 0€ reperaturen und 1 Jahr TÜV ;)

    Ich hätte bei einem händler oder durch das Internet einiges mehr gezahlt.
     
  6. #5 14. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    hi,

    ich denke für dich wäre das beste nen corsa a, sieht zwar net super toll aus, ist aber sehr günstig im unterhalt und schluck bei normaler fahrweise noch nicht mal 5liter auf 100km. Außerdem ist er auch sehr günstig im unterhalt. Guck am besten mal bei mobile oder autoscout. Ansonst wären auch zb. nissan mikra, vw polo 86c, opel kadett, golf2.... auch relativ günstig sowohl im unterhalt, als auch in der anschaffung, am besten autos mit max. 60ps.

    mfg
     
  7. #6 14. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    dein versuch ist richtig!

    Da es neue Garantieverpflichtungen beim Gebrauchsgüterkauf (Verkauf von Händler an Verbraucher) müssen diese 1 Jahr Garantie drauf geben. Dadurch bekommst du auch bei dem ausländischen Autohändler deines Vertraues kaum Autos unter 2500€. Hör dich wirklich im Bekanntenkreis um, kenne genug Leute die nur 50 - 250 € für ihr Auto ausgegeben haben, aber vergiss Händler! Auch bei Portalen wie Autoscout kommst du in der Preisklasse erfahrungsgemäß nicht weit!
     
  8. #7 14. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    hi,

    such nen nem fiat sequcento (weiß net ob's so geschrieben wird), des auto hat so minimal sprit verbrauch, is so alt aber fährt und fährt. hat ein arbeitskolege von mir scho seit ewigen jahren, dürfte au sehr billig in der anschaffung und im unterhalt sein. auch ein Renault R5 , is ganz gut für den preis zu bekommen. musste halt so in die schilder von autos schaun die in großstätten rumfahren oder händler abklappern, wobei du da kaum was vinden wirst.

    bzw dich in so foren anmelden, wo privat autos verkauft werden...

    gReeTz
     
  9. #8 14. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    THX für die ganzen Antworten. :]

    Ich hab grad nen Honda Civic 1.3 mit Erstzulassung 1990 für 800€
    oder einen Opel Corsa (a) von nem Rentnerehepaar für 600€ im Auge...

    Da ich meinem Bekanntenkreis niemand Autos verkaufen will oder jemanden kennt,
    wird das wohl leider nix -.-
    => hab schon Anfang der Woche angefangen rumzufragen - leider bisher nix positives.

    ---

    Wird wohl entweder der Civic oder der Corsa werden.
    (Außer hier meldet sich jemand der was besseres für mich hat ;) )
    => werd mir morgen evtl. eins von beiden anschauen gehen :]


    MfG bonsai
     
  10. #9 14. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    würd dir von nem a corsa abraten. der is mind. 15 jahre alt (zwar genauso viel wie der civic) aber OPEL ROSTET. und die a corsa's ham hohe verschleißteile in der motortechnik...
     
  11. #10 14. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    lass deine Beziehungen spielen! Nerv jeden Verwandten/Bekannten, dass sie nach gebrauchten Autos rumfragen sollen. Meine Mum hat so einen Seat Ibiza 1 mit NUR 50.000km und im SUPER Zustand für nur 500€ von einer alten Dame abgekauft. 0 Mängel, alles neu unt TÜV.
    Und davor hatte sie auch von Bekannten nen VW Jetta 2 für nur 300 bekommen (1 Jahr gehabt, dann Unfall)

    Wenns nicht ZUU weit ist kannst du auch über ein Moped nachdenken. 50€ im JAHR Versicherung und wenig Spritverbrauch. Keine Steuern etc. und ist bei FSK B inklusive. Sone Simson ausser DDR darf legal 60 fahren. Aber im Winter unbequem (geht aber)
     
  12. #11 15. Dezember 2007
  13. #12 15. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    So... ich hab mich jetzt erstmal entschieden :rolleyes:

    Opel Corsa a, 44 KW / 60 PS, 68.810 km, 600€

    => nicht wirklich mein Traumauto, aber besser als KEIN Auto ^^

    ---

    Am 22.12. wird sich das wahrscheinlich alles klären und dann weiß ich obs was mitm eigenen Auto wird. :cool:
    (Bis dahin dürft ihr euch gern melden, wegen schenken ^^)
    (Oder ihr schenkt mir 500€, damit ich nur 100€ bezahlen muss =) )
    [... glaube aber immernoch nicht dran, dass sowas passieren könnte -.-]

    Wenn alles klappt hab ich zu Weihnachten mein eigenes Auto :]



    MfG bonsai
     
  14. #13 16. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    nur ne kleine empfehlung bevor du die karre endgültig kaufst das auto is ziemlich rost anfällig vorallem an der heckklappe an den rad kästen unter den schwellern und in den radhäusern! würd ich mir mal genauer ansehn weil du da sicherlich keine freuden dran hast wenn dir deinne karre unterm ***** wegrostet!!!!

    mfg stiffi2k
     
  15. #14 22. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    So... heute ist Samstag ^^
    ich geh jetzt pennen und schau mir heute paar Autos an, von denen wohl eins bald meins sein wird.

    gegen 11 Uhr den Corsa und danach noch paar andere von nem Gebrauchtwagenhändler :]

    ---

    drückt mir mal plz die Daumen - will auf jeden Fall ein Auto finden ;)



    MfG bonsai
     
  16. #15 22. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    oh man... :rolleyes:
    ---
    war heute ca. 5 Stunden unterwegs und hab ca. 12 verschiedene Gebrauchtwagenhändler abgesucht,
    nach brauchbaren Fahrzeugen.
    - Habe mir insgesamt 5 Auto von innen und außen, sowie Motor-Testlauf, zeigen lassen
    - Probefahrt hat sich bei keinem einzigen gelohnt ;(

    => ich brauch mindestens 3000€ für ne ordentliche Karre - mir fehlen also noch 2400€ 8o

    echt zum kotzen...
    - ich brauch dringend ein Auto um nicht andauernd auf Arbeit eher gehen zu müssen, wegen Zug
    - diese dämlichen Wartezeiten bei Bus und Bahn sind echt mies - deshalb weniger Freizeit
    - da ich Samstags auch arbeiten muss und bei mir da so gut wie keine Busse fahren, hab ich ein echtes Problem

    Resultat: ;( 8o :rolleyes: X(

    ---

    Jemand ne Idee wie ich an ca. 2400€ rankomme? ?(
     
  17. #16 22. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    hast eine pn bekommen!!!

    MfG ScheeL0r
     
  18. #17 23. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    des hätte ich dir auch schon vorher sagen können, hol dir halt n moped oder n roller, dann haste die wartezeiten net und im winter halt handschuhe etc. anziehen und nebenbei weiterhin sparen
     
  19. #18 23. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    dito!

    noch ein tipp: warte bis der winter vorbei ist. den viele die ein gutes auto haben und des getunt haben holen sich übern winter eine sogenannte "winterhure" oder "winterratte"- des sind so schrottautos für paar euro nur um von a nach b ohne probleme- aber auch ohne komfort zu kommen. nachm winter stoßen die diese autos dann ab. da kannste für dein preislimit zuschlagen, da des meinst junge leute sind, kann man mit denen auch reden und wenn du ne ehrliche haut erwischt wird er dir erzählen was du machen ist oder gemacht wurde und wird dir sagen können dass du des auto noch X Wochen / Monate fahren kannst. in der zeit kannste dann für ne andere kiste so im wert von 3000 euro sparen, wobei ich dir echt empfehlen würde noch mehr zu sparen und dann gleich was ordentliches, nicht nur so notlösungen...

    gReeTZ
     
  20. #19 23. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    Die Freizeit geht generell durch Arbeiten flötten :rolleyes: Dir war das doch von anfang an bei der Bewerbung um die Ausbildungsstelle bewusst, dass du dort nur mit Bus/Bahn hinkommst.. Nur zählt für dich lieber Freizeit oder Arbeit? Muss man halt in Kauf nehmen, etwas länger mim Bus oder mit der Bahn zufahren, aber gerade heutzutage ist es wichtig, überhaupt eine Ausbildungsstelle zubekommen..


    Als Zweitwagen über deinen Vater laufen zulassen ist inzwischen nicht mehr billiger. So war es früher mal, aber mittlerweile haben sich die Kosten in der Versicherung etwas geändert. Somit wäre es billiger, wenn du den Wagen über deinen Namen laufen lässt..


    Ich weiß ja nicht, wieviel du als Azubi verdienst, aber ich kann dir nur sagen (bin ebenfalls erstes Ausbildungsjahr), dass ein Auto sehr teuer ist! Ich zahle monatlich an Versicherung 96€ (habe 95%), dazu kommen noch die jährlichen Steuern und vorallem der Sprit. Wenn du sagst, dass du schon sehr lange mit Bus/Bahn fahren musst, gehe ich also davon aus, dass die Entfernung relativ weit ist.. Ich fahre jeden Tag gute 50km (25km Morgens und 25km Nachmittags) und komme mit einem Volltank etwa 10 Tage aus, denn du fährst ja mim Wagen nicht nur zur Arbeit.. Und n Volltank kannste dir ja selber ausrechnen, wie teuer das ist..

    600€ sindn Witz fürn Auto.. Habe für meinen Fiat Punto 5000€ geblecht und bin zu jedem Fahrzeughändler hier im Umkreis hingefahren und habe mir dort die Gebrauchtwagen angeschaut... Ich wollte nicht einfach nur eine Karre haben, womit ich von A nach B komme.. Sicherheit, sprich Airbags waren also schonmal wichtig. Desweiteren sollte der Wagen keine auffälligen Kratzer oder Beulen haben. Km-Stand fand ich persönlich auch wichtig, was willsh mit ner 150.000km gelaufenen Karre, womit ich dann kurze Zeit später schon zur Werkstatt fahren muss?!

    Tipp.. Durch Annoncen in der Zeitung oder der Kauf beim kleinen Gebrauchtwagenhändler würde ich von abraten, da du keine Garantie bekommst und die Karren oftmals teurer verkauft werden (zumindestens beim Gebrauchtwagenhändler)... Beispiel...Ich sah beim Gebrauchtwagenhändler nen Fiat Punto für 5000€..schöne Lackierung, von außen und innen alles top und 89000km gelaufen.. War für mich alles in Ordnung und ich hätte ihn am liebsten schon sofort gekauft.. Anschlißend fuhr ich aber noch zu nem großen Autohändler, der dort auch nen gebrauchten Fiat Punto stehen hatte..Ebenfalls 5000€, von außen/innen alles top und das entscheidene..Der is bisher nur 58000km gelaufen, ganze 29000km weniger als bei dem Punto vom kleinen Gebrauchtwagenhändler. Und beim Kauf bekam ich sogar vollen Tank und ich kann jetzt ein Jahr lang dort hin, wenn ich was am Auto habe, ob ne kaputte Birne ist oder ein Defekt der Lichtmaschine :] Bekomme ich dort alles kostenlos dann repariert.. Und so'n Service bekommste nicht, wenn du dirn Wagen inner Zeitung holst oder beim kleinen Gebrauchtwagenhändler..


    Mh.. Du hast 600€ zur Verfügung, willst unbedingt kein Bus/Bahn mehr fahren, aber stellst noch solche Ansprüche? :rolleyes:


    Spar dir lieber 5000€ zusammen, da findeste schon eher was vernünftigeres, aber du wirst merken, dass es dann noch schwer ist, ein gutes Auto in der Preisklasse zu bekommen..


    Dann machste halt Überstunden.. Dein Chef guckt sich das auch nicht lange an, dass du immer wieder früher gehen musst wegen Bus/Bahn.. Mein Gott eh.. Dann verpasste halt den Bus und wartest auf den nächsten..

    Ich glaube dir ist die Freizeit wichtiger als die Arbeit oder? Sei froh, dass du Arbeit hast! Wenn das deine Freunde nicht akzeptieren können, dann sind es keine Freunde! Denkste ich habe noch Freizeit Wochentags? Ich arbeite jeden Tag von 7-15Uhr, mache jedoch meißtens Überstunden und bin frühestens immer halb 5 zuhause.. Ich bin dann selber kaputt vom Arbeiten und mache dann Abends nen ruhigen für mich alleine oder mit meiner Freundin.. Am Wochenende haste dann Zeit für deine Freizeit..

    Dann haste dir aber bei deiner Bewerbung keine Gedanken vorher gemacht, wie du dann zur Arbeit kommst.. Biste selber schuld..So hart es auch klingt..

    Ich weiß wie..sparen! Von nichts kommt nichts..



    Mal im Ernst.. Vielleicht habe ich mich teilweise auch etwas hart ausgedrückt, aber du klingst noch sehr kindisch und vorallem verwöhnt.. Bevor die Ausbildung überhaupt anfing, sollte man sich doch schon im Klaren gewesen sein, dass nun der 'Ernst des Lebens' anfängt. Vorbei mit nachmittags draußen abkacken mit Freunden, die Zeit ist vorbei, auch wenn du dich scheinbar noch nicht damit zurecht gefunden hast..:rolleyes:
     
  21. #20 23. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    riesenpost, der eigentlich alles genannte nochmals zusammenfasst, aber in allen punkten hat er recht!
     
  22. #21 23. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    das müsste alles aufjedenfall drin sein! :D
    spaß beiseite....guck einfach mal bei autoscout oder frag im freundeskreis, vll auch ratenzahlung und dann ein teureres kaufen?
     
  23. #22 23. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    Such mal nach nem BMW 316 E30 coupe. Die Dinger gibts wie Sand am Meer, Verbrauchen auch nicht so viel und du kannst die Autos bei Youngtimer Versicherungen versichern. Wenn du einen mit Euro2 findest bezahlst du 138Euro Steuern (glaub ich^^) Und 342 Euro Teilkasko bei der OCC (Youngtimer- Versicherung) Ist halt voll günstig und sieht gut aus. Vllt verbraucht der nicht so wenig wie nen Corsa oder so aber dafuer sparst du voll im Unterhalt. D.h. duerfte es am Ende nicht so viel Unterschied machen ob du Corsa oder BMW fährst und du hast nen Auto das nicht schon beim angucken auseinander fällt :)



    Hab mir grad noch mal alle Posts durchgelesen und vorallendingen den von Blackbios1988 und ich kann nur sagen das es echt "Schwachsinn" ist das es keine anständigen Autos fuer weniger als 5000 Euro zu bekommen. Du fährst nen Fiat Punto fuer 5000 Euro da kann ich echt nur sagen selbst Schuld. Vorher nicht recherchiert. Für 5000 Euro gibt es um einiges schönere Autos.

    Außerdem ist es kein Problem wenn ein Auto mehr als 150000 Km gefahren wurde. Kommt immer drauf an wie sie gefahren wurden. Wenn du nen Auto findest das 1 o. 2 Hand und vllt sogar von nem Rentner gefahren wurde dann schafft so ein Auto in der Regal locker noch 80000 Km.
    Um nochmal auf den BMW zu sprechen zu kommen. Du kriegst sehr gute Autos mit 150000 Km auch schon für 900 Euro bei Autoscout. Musste halt mal nen bisschen suchen aber das ist kein Problem sich ein vernüftiges Auto fuer weit unter 5000 Euro zu kaufen.

    Und selbst wenn so ein Auto nur noch 40000 Km hält, gelohnt hat es sich auf jeden Fall. Dann verkaufste den halt wieder zum ausschlachten und kaufst dir das Auto halt noch mal. Man kann auch für 1000 Euro oder 600 Euro nicht allzu viel erwarten.

    Hoffe ich konnte helfen
     
  24. #23 25. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    schau einfach ebay da findet man immer was!!!
     
  25. #24 25. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    ich könnte dir mein fahrbahres scheißhaus anbieten
    das fährt aber nur solange du scheißt oder pisst. auch flatulenzen können es antreiben
    aber die abgase sind ekelhaft^^
    ich würde es dir für 2,500 verkaufen dafür gibts dann auch nen brise one touch oben drauf
    fallls du interesse hast meld dich bei mir privat:spam:

    ps es ist ne rarität!!!
     
  26. #25 30. Dezember 2007
    AW: Suche Gebrauchtwagen

    @Blackbios: THX für deinen Beitrag. Hast dir ganze Menge Zeit genommen, wa? ^^

    ... also mal zum Thema ich klinge kindisch und verwöhnt (^^):
    - verwöhnt ist doch logisch, immerhin konnte ich die ersten paar Monate mitm Auto zur Arbeit fahren - würdet ihr da nicht auch lieber weiterhin mitm auto fahren? =)
    - ich hab hin und zurück 25 km Arbeitsweg

    - Überstunden machen und auf den nächsten Bus warten? Klar würd ich gern machen, aber wenn ich bis 20 uhr arbeite fährt der nächste erst 2 stunden später (20:07 und dann 21:50 der letzte)

    - ist mir schon klar, dass ich durch Arbeit weniger Freizeit habe, als ich damals in der Schuel noch hatte - mir kotzt es halt nur an, dass ich die wenige Freizeit die ich habe auch noch mit Warten auf den shice Bus verschwende...

    - naja... ich werd wahrscheinlich von meiner Idee mitm Auto, auf die günstigere Variante QUAD umsteigen... ist schön billig und in der Anschaffung gebraucht auch für < 2000€ zu bekommen

    ---

    @skate^: oh man - ich würd mir auch mega toll vorkommen, sich über jemand lustig zu machen, der sich noch nie mit dem Thema beschäftigt hat und logischerweise noch keine Vorstellung von dem Ganzen hat... :rolleyes:
    - außerdem hättest du mal alle Beiträge durchlesen können, deinen Post hättest du dir sparen können, hast es grad mal geschafft bissl was zu wiederholen was es schon paar Mal als Tipp gab
    => sehr hilfreich - danke! :rolleyes:

    ---

    also wie gesagt: ich werd wohl auf Quad umsteigen müssen...



    MfG bonsai
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gebrauchtwagen
  1. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.242
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    948
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.064
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.050
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.233