Suche Grafikkartenlüfter/kühler

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Korllino, 28. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2006
    Hallo, ich hab eine

    PCIExpress Radeon X1600 (512 MB). Will mir aber einen anderen Lüfter/Kühler raufmachen, weil ich glaub, der der drauf ist, bringt es nicht so richtig. Daher wollte ich mal fragen, ob jemand einen sehr guten Lüfter/Kühler für die Graka kennt, bzw. hat.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Oktober 2006
    AW: Suche Grafikkartenlüfter/kühler

    Zalman VF700-Cu VGA-Kühler Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Ich kann eigentlich nur die Zalman VF Reihe empfehlen, die sehr leistungsstark ist

    Ich hab den selben Kühler (als ETWAS billigere Aluminiumausführung), die Montage ist recht einfach, die Kühlung super

    Ausserdem liegt ein Adapterkabel bei, mit dem man den Lüfter auf entweder 12 oder 5 Volt betreiben kann, was sich auf die Lautstärke entsprechend auswirkt

    Ansonsten kenn ich nur noch die ARCTIC SILENCER reihe, aber damit kenn ich mich nich sogut aus - ich empfehle den Zalman

    EDIT
    es gibt auch noch den nachfolger des Vf700, den VF900, aber der ist etwas teurer und für deine Graka dürfte der 700er locker reichen
     
  4. #3 28. Oktober 2006
    AW: Suche Grafikkartenlüfter/kühler

    Ich habe den Zahlman VF900-CU und bin echt mehr als zufrieden!
    Mit dem Original Lüfter meiner x850xt hat sich der Rechner wie ein Staubsauger angehört und die Temperatur ging teilweise über 95 Grad! Jetzt ist es wieder leise im Zimmer :D und die Graka wird nicht wärmer als 75 Grad, auch wenn ich die um 40 MHZ übertackte.
     
  5. #4 28. Oktober 2006
    AW: Suche Grafikkartenlüfter/kühler

    Jo, das stimmt, die Zalman Kühler sind extrem leistungsfähig und lautstärkeeffizient

    Aber wie gesagt, dürfte für deine Graka, vorrausgesetzt, du übertaktest sie nicht, sogar die AlCu Version des älteren VF700 genügen (die ich auch hab)

    BTW
    Ein Mod postet ins falsche Forum?!? nanana =)

    das gehört eigentlich in KAUFBERATUNG
     
  6. #5 28. Oktober 2006
    AW: Suche Grafikkartenlüfter/kühler

    Wieso Falsches Forum? Nuene Kühler (Tunen) gehört doch hier rein döner net?
     
  7. #6 29. Oktober 2006
    AW: Suche Grafikkartenlüfter/kühler

    Ab dahin... :p

    Die gennanten Kühler sind schon sehr gut. Noch ein Vorteil der Zalmänner: Beim Grafikkartenwechsel kannst du die Kühler in der Regel weiterverwenden, im Gegensatz zu den oben angesprochenen Arctic Silencern.

    mfg
     
  8. #7 29. Oktober 2006
    AW: Suche Grafikkartenlüfter/kühler

    Ich kann dir auch die Kühler von Zalman empfehlen, habe selbst einen auf meiner alten 6800GS montiert (die Karte ihabe ich aber nun gegen eine 7900GTO getauscht), der Kühler ist leise und leistungsstark.

    Ich habe diesen hier montiert:
    Zalman VF700-Cu VGA-Kühler
    Zalman VF700-Cu VGA-Kühler Preisvergleich | Geizhals EU
    Ich habe ihn immer im Silent Modus betrieben (5V) und die Temp ging nie über 65 Grad (in 3D und Spielen).

    Installation ist auch recht einfach und sollte kein Problem darstelllen.
     
  9. #8 29. Oktober 2006
  10. #9 29. Oktober 2006
    AW: Suche Grafikkartenlüfter/kühler

    Die Lüfter die du gepostet hast, sind für deine Grafikkarte auf jeden Fall geeignet/ausreichend

    Der schwarze, teurere ist die Prestige-Version des VF900, und besser als der andere

    Aber wenn du auf das Aussehen keinen Wert legst, kannst du die das Geld getrost sparen, und zum Vf7oo greifen

    denke ich

    mfg
     
  11. #10 30. Oktober 2006
    AW: Suche Grafikkartenlüfter/kühler

    Der Kühler aus dem ersten Link:
    Zalman VF700-Cu Grafikkarten Kühler - Vollkupfer NEU
    Recht locker aus für deine Grafikkarte, mit dem machst sicher nix falsch.

    Der aus dem 2. Link ist zu teuer finde ich, der zahlt sich nur aus wenn du auf die Optik viel wert legst, den aussehen tut er schon klasse in schwarz.
     
  12. #11 30. Oktober 2006
    AW: Suche Grafikkartenlüfter/kühler

    Ich hab den VF900 und bin mehr als zufrieden unter last (3Dmark) nicht mehr wie 51°C, was ein Vorteil des VF900 ist es ist eine Fanmate 2 dabei und man bequem von 5V-12V einstellen.
    Aber hat nur ein "Kabel" was an die Fanmate2 rangeht.
    Es gibt auch eine billigere Version de VF700 und zwar die SilenX GPU-Cooler AlCu (IXG-80CA) Preisvergleich | Geizhals Österreich
    der ist ein bisschen besser als der VF700 und nebenbei auch beleuchtet.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkartenlüfter kühler
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    684
  2. Grafikkartenlüfter für HD5850

    Darkwing D. , 16. November 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    640
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    773
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    354
  5. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.502