Suche: kleine lan auch inet tools

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von fantasy, 21. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. März 2008
    Hallo,

    suche so kleine Programme oder auch CMD befehle (für lan) für internet und vor allem im lokalem lan netzwerk um zb. lauifwerke auf anderen rechnern zu öffnen oder maus steuern (trojaner) um meine leute hier ein bissl zu ärgern ^^

    Hoffe da gibts was...

    MFG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. März 2008
    AW: Suche: kleine lan auch inet tools

    prorat kann ich dir empfehlen

    mit dem programm kann man eig. alles machen von absturzen lassen biss hin zum download

    das Programm ist geil benutze ich ab und zu auch mal


    mfg
     
  4. #3 21. März 2008
    AW: Suche: kleine lan auch inet tools

    Am besten du vergisst das wieder ganz schnell. Denn Trojaner sind das letzte und geben nur ärger auf Lan's.

    Das beste und einfachste ist, wenn du dir Scherzprogramme runterlädst, womit du das Laufwerk öffnen kannst, sinnlose Fehler ausgeben kannst und und und. Und Prorat ist oder war backdoored ;)
     
  5. #4 26. März 2008
    AW: Suche: kleine lan auch inet tools

    Wenn es dir auch nur um Daten geht:
    Mittels ShareEnum von Sysinternals sieht man alle offenen Shares in einem Netzwerk (auch Standardfreigaben c$,...):
    ShareEnum

    Manchmal ziemlich nützlich ;)
     
  6. #5 31. März 2008
    AW: Suche: kleine lan auch inet tools

    trojaner versuchen meißt das system , nerven und sind nicht immer kompatibel - möglicherweise sogar noch zusätzlich reverse backdoors der programmierer. abgesehen davon musst es per hand installieren? oder benutzt du exploits?

    versuch dich doch mal mit cain, arp replay - nt hash sniffen, mit rainbowtables cracken, per remote regedit oder remote dienste verwaltung ( systemsteuerung => verwaltung => dienste => verbindung mit anderem computer herstellen ) dann terminaldienst starten, per telnet connecten. per netshare alles schön freigeben, am besten mit "net share $c=c:\" dann sieht er die shares selbst nicht, weil es admin-shares sind. so hast du zumindest mal ohne irreversiblen schaden anzurichten zugriff auf alle files ohne an seinen pc zu gehen ;)

    liebe grüße,
    d2
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - kleine lan inet
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.587
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.166
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    556
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.265
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    508