Suche Navigationsgerät

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von N-Sane, 2. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2008
    hi

    Ich suche ein Navigationsgerät.

    Der Empfang sollte halbwegs gut sein.

    Die Speicherkarte sollte Auswechselbar sein.

    Das Display muss nicht all zu groß sein.

    Karten sollten verfügbar sein für fast komplett Europa (vor allem Ost-Europa)

    Es sollte möglich sein "illegal-runtergeladene" benutzen zu können.
    Das ist mir VERDAMMT wichtig^^

    Lautstärke sollte in Ordnung sein.
    Spielerein wie Videoplayer/Mp3player usw
    muss nicht sein.
    Falls es doch dabei ist, ok, aber das ist Unwichtig.

    Preis sollte eben so niedrig wie Möglich sein, so lange es aber die Kriterien erfüllt...

    Schön wär eins von TomTom... nur welches?

    Danke für jeden Vorschlag :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Februar 2008
    AW: Suche Navigationsgerät

    Hallo

    Würde dir Eins von den beiden vorschlagen

    NAVIGON 3100 mit TMC GPS Empfänger liegt bei zirka 150-250€

    Navigon PNA 3100 Test Navigationssystem

    TomTom One v4 liegt bei 150-250€

    TomTom One 4th Edition Test Navigationssystem

    Kommt immer drauf an wo man holen will und was man vertraut :D

    Ich würde das Navigon nehmen das ist preis Leistung akzeptabel und de findet man auch sachen für ;)

    Dei Tomtom ist hat immer der Name und das macht des preislich teuer mit TMC ab 250€ unter dem nicht, man findet halt reichlich dazu was man drauf machen kann aber das musst du wissen was du nehmen willst.
     
  4. #3 2. Februar 2008
  5. #4 3. Februar 2008
    AW: Suche Navigationsgerät

    Schön langsam gehts mir hier auch auf den Geist, den was da wieder empfohlen wird, ist ein Witz.
    Keine Ahnung = Klappe halten :(

    TomTom ist zwar schön und gut aber nicht für Osteuropa, warum ich das weiß weil ich selbst schon nen TomTom hatte zum Test und war damit in Tschechien und Ungarn. Kartenmaterial war nicht besonders gut.
    Zu den Karten von Navigon kann ich nix sagen.

    Da würde ich dir raten dieses Gerät hier anzusehen:
    mio-tech C520 T Europe/TMC
    mio-tech C520t Preisvergleich | Geizhals EU
    Den hat ein Kollege von mir inkl. den MioMap v3 Maps - Eastern Europe und der ist wirklich gut zb in Ungarn sind auch kleine Ort voll erfasst und nicht wie beim TomTom der nur die Hauptstraßen drinnen hat.

    MIO hat die meiner Meinung nach besten Karten für Osteuropa, aber auf die Versionen achten. Nicht bei allen Versionen ist Osteuropa dabei, ist aber auch kein Problem den man kann die im Shop nachkaufen:
    http://www.mio-tech.be/shop/product_info.php?cPath=34&products_id=711

    Von den ganz billigen Geräten rate ich sowieso ab weil die veraltetes Kartenmaterial haben.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Navigationsgerät
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.444
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    821
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    956
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    469
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.141