Suche Provieder ohne volumenbegrenzung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von juppwatis, 28. Oktober 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2005
    hi @ all!

    ich denke viele haben schon mein prob gelesen oder? naja...und jetzt bin ich auf der suche nach nem provider, bei dem man im monat so seine 100-200bg trafffic im monat haben kann ohne dass die rummeckern! kennt irgendwer so einen oder mehrere? arcor ist mir schon zu ohren gekommen, aber die flat von denen ist leider nicht bei mir verfügbar!

    mfg juppwatis
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. November 2005
    naja, kann deinen thread nicht lesen, server leider down.

    aber die 1&1 flat gibts doch mittlerweile überall?
     
  4. #3 10. November 2005
    auf keinen fall zu 1&1....

    die meckern sofort hab ich jetz schon öfter gehört
    ge zur telekom^^
     
  5. #4 10. November 2005
    geh zum rosa riesen...

    die machen da nichts.

    warum hast du so viel traffic?

    mfg racer
     
  6. #5 10. November 2005
    Ich war vorher bei AOL und bin jetzt bei Congster.
    Habe bei keinem von Beiden mitbekommen das sie etwas wegen hohen Traffic unternehmen und davon hatte ich viel.^^
     
  7. #6 10. November 2005
    echt, 1&1 meckern? Ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen, naja, wir werden sehen wie es sich entwickelt, habe bis jetzt 1&1 erst seid 3 oder 4 monaten...hoffe die meckern nicht, wenn ja, mach ich sie fertig *harhar*
     
  8. #7 10. November 2005
    Ich glaube dass Inode soetwas anbietet. Korrigiert mich falls ich falsch liebe :p
     
  9. #8 11. November 2005
    T-online? Die bieten doch auch ne Flat an oder nicht?
     
  10. #9 13. November 2005
    die meckern... das kann ich dir aus eigener erfahrung versichern.

    1und1 taugt nur für gelegenheitssauger was. ich hab letzte woche nen brief bekommen, mit der bitte freiwillig zu kündigen. da mir 100€ geboten wurden, nehme ich das angebot gerne an.

    wenn man dies nicht macht, wird einem ganz einfach zum ende der vertragslaufzeit gekündigt und ne neue flatrate bekommt man dann ganz sicher nicht noch mal.

    freund von mir hat ne ähnliche erfahjrung bei freenet gemacht.

    deshalb heissts jetzt T-Kom.

    wenn die mich kicken können sie mich alle mal!
     
  11. #10 13. November 2005
    nimm die von der t-com. als erfahrener mitarbeiter kann ich die nur empfehlen. bei 1 und 1 ist der service total für die katz und kannst auch mal 3 monate warten bis da is
     
  12. #11 13. November 2005
    aslo t online is gut habe auch die flat bei dennen und die mekern net meine fraunde haben das auch und es wird nich gemekert
     
  13. #12 15. November 2005
    YO! jetzt ist es bei mir auch soweit mit dem netten Angebot.
    Aber andererseits, was ist an 1&1 so schlecht.
    Ich hab ne Fritzbox günstig bekommen, hatte jetzt eigentlich nur ne Vertragslaufzeit von nem halben Jahr (statt 12 Monaten) und bekomm auch noch 100 Euro. Ich würde jedem raten dort hin zu gehen. Die sind echt günstig. Außerdem die können die ja nicht rausschmeißen, sie verlängern halt nur deinen Vertrag nicht. Und wenn schon gibt ja genug anderen. Also für meinen Teil hat sich 1&1 gelohnt. Selten dass man mit SAUGEN Geld verdienen kann ;-)

    CU

    *****
     
  14. #13 15. November 2005
    klappt aber auch nur einmal ;)
     
  15. #14 18. November 2005
    Also n kumpel von mir hatte au mal n paar monate bisschen über 30 Gig
    traffic bei 1und1. Dann kam plötzlich n Brief mit ner Grundgebühr erhöhung.
    Das hat er zwar schriftlich abgelehnt, da sie ihn gefragt haben ob er damit eiverstanden ist. Doch die haben dem trotzdem erhöht und zwar noch vor ablaufen der entscheidungsfrist. Er hat jetzt gekündigt und wechselt zu congster.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...