[Suche] Root für Pvt. Server WoW

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von Tim1885, 13. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2008
    Root für Pvt. Server WoW

    Servus Leute,

    so da jetzt alles gemoved wurde und ich dafür auch sehr dankbar bin änder ich mal den ganzen Thread.

    Wie oben schon erwähnt suche ich einen geeigneten Root für einen private WoW-Server.

    Unbegrenzte Traffic sollte drin sein und die Leistung sollte für ungefähr 100-200 Spieler reichen.

    Kennt da vielleicht jemand gute Anbieter, die auch kein Problem damit haben wenn man Emus auf den Root laufen lässt.

    btw: ich will den root nur mieten nicht kaufen. dazu sollte er noch unter windows laufen.

    für jede hilfe gibts ne bw.


    greetz Tim1885
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Februar 2008
    AW: Neuen Root aber welchen?

    ~~Push~~

    Ich wollte auch noch hinzufügen das der Server unbegrenzte Traffic haben sollte und über eine schnelle Anbindung.

    Die Rootserver von 1 & 1 möchte ich aber weniger da ich da n Emulator drauf laufen lassen will.

    Sollte jetzt wohl jedem klar sein wozu ich den brauch. :).


    greetz tim1885
     
  4. #3 15. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Neuen Root aber welchen?

    Wenn du dir einen kaufen würdest wäre das hier das richtige Forum.
    Beim mieten würde ich eher mal hier vorbeischauen :

    Webhosting & Server
    http://www.hetzner.de/rootserver.html

    Alle Rootserver mit Traffic inc.
     
  5. #4 15. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Neuen Root aber welchen?

    da wirst du mehr finden/ mehr antworten bekommen close das hier und schau dort nach oder mach auchn thread aber b4 close^^

    [url="https://raidrush.net/forums/54/ & Server - RR:Board[/url]
     
  6. #5 16. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    Danke für die Hilfe und für den Move vom Mod.

    Suche immer noch ein paar Anbieter und oben is der Thread auch editiert.


    bws sind raus.

    mfg tim1885
     
  7. #6 16. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    webperoni z.B. sind gerade umgezogen und haben nun ne traffic flatrate ab donnerstag
    server4you
    webtropia

    Gruß
     
  8. #7 16. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    Von webtropia rate ich dir ab, geh jetzt auch von da weg.
    Unmöglicher Support und die Leistungen sind von Hetzner überholt....
    Also wenn dann Hetzner ;)
     
  9. #8 16. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    Hallo Tim1885

    was ist dein Budge?

    MfG Cartman
     
  10. #9 16. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    max. 100 - 120 € pro monat
     
  11. #10 16. Februar 2008
  12. #11 16. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    Also

    ich kann dir UH empfählen

    Prozessor: AMD Dual Core 5000+
    Festplatte / Raid: 2x250GB SATA 7200U/min JA
    Netzwerkkarte: 100MBit
    Traffic: bis 1TB frei, danach 10MBit


    mehr..

    MfG Cartman
     
  13. #12 16. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    hey wenn du ne gescheite emu kennst ich kenn ein 2leute die haben die neusten emus am start nicht so ein dreck wie bei german emu crew die haben mit angefangen das zeug zu machen also wenn d sie willst kann er sie ja mal laufen lassen und du connectest druff die ist viel stabiler weniger buggs und vieleextras ..

    wie eigene Rüstungs teile zu erstellen = eigene t-sets neu gestaltemohne andere items zu überschrieben

    Ich war selbst schon druf die war asozialgeil
     
  14. #13 16. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    @MCX
    Ist meiner Meinung nach nichts wirklich besonderes. Zumal aus deinem Post nicht hervorgeht ob deine Freunde an der WoWEmu rum basteln oder an einem mmorpg Server Core ala MaNGOS oder Antrix. Und die Erstellung eigener Rüstungsteile ist wirklich nichts besonderes und sollte zum Grundwissen eines PServer Admins gehören. Bezogen auf die Bugs kommt es bei den Server Cores auf die Revision an und welche Datenbank man verwendet. So kann man allgemein nicht sagen das die heutigen WoW Server noch wirklich verbuggt sind und ein ordentlich laufender WoW Server noch sehr schwierig auf die Beine zustellen ist. Natürlich sollte man sich mit der Materie auseinander setzen und wenn man auf die WoWEmu setzt sich noch mit TCL Scripting beschäftigen.

    Um zurück zum Topic zu kommen empfehle ich Mindestens 2GB Ram wenn nicht mehr, 4GB wären optimal achten solltest du besonders auf die sogenannten Traffic Flats, da dort meist bei hohem Traffic aufkommen gedrosselt wird, zudem empfehle ich einen Prozessor von AMD da WoWEmus nicht richtig/vollständig mit Intel klar kommen.

    mfg dreamax
     
  15. #14 17. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    Klingt sehr nett. Aber wir wollen den Server Blizzlike halten. Gefällt mir persönlich auch besser da mir diese Funrates auf den Sack gehen.


    @the Others:


    thx für eure zahlreichen Antworten. Ihr habt natürlich alle ne BW wo es ging. Und ich werde mich jetzt im nächsten Monat entscheiden welchen ich nehme. Ich werde das Projekt wenn es reif ist um sich Public zeigen zu können hier im Board natürlich auch präsentieren.


    (Sorry wegen der Kommasetzung, hatte grad keine Lust zu =) )

    mfg tim1885
     
  16. #15 17. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    die emu bassiert nicht auf mangos oder antrix sie ist np kein pub release !!!

    sie ist wirklich gut viele emus haben sehr viele bugs !! Fähigkeiten usw.

    An dieser emu wird schon seit Burning crusade gebastelt mit jedem update bringt er auch ein damit keine bugs entstehn !
     
  17. #16 17. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    Also das einzige was mich an der Emu interessiert ist die angebliche Bugfreiheit. Weil ich will diesen anderen Schnick-Schnack ja gar nicht.

    Also wenn du mir so eine Emu anbieten kannst dann nehm ich sie gerne ;).


    mfg tim1885
     
  18. #17 18. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    server4you empfehle ich dir nicht, da die sowas schnell abusen, hetzner.de is ned schlecht, strato.
    btw sollte der root sehr stark sein und es gibt keine windows ROOTs das nennt man windows server :)

    root = linux

    mfg
     
  19. #18 28. Februar 2008
    AW: Root für Pvt. Server WoW

    es gibt auch keine ROOT Server , sondern heißen die "Dedizierte Server" ;)

    was das Problem bei dir darstellt denke ich mal würd sein das es kaum gute Emus für Linux (Debian) geben wird sondern mehr für Win. Und da du heute für nen Windows Server schon
    nen guten Aufpreis blechen musst, bleibt dir nicht wirklich als große Wahl Strato ( da gibs schon Windows 2008 RC als OS) die sind die einzigsten wo du fürs Windows nicht drauf zahlen musst soweit wie mir bekannt ist.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Root Pvt Server
  1. Root-Server: Web-Download langsam

    June , 19. Mai 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.422
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.841
  3. Android 5 erschwert das Rooten

    heise , 24. Oktober 2014 , im Forum: Mobile News
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.345
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.934
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.041
  • Annonce

  • Annonce