[Suche] Windows vServer

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von Coldasice2k, 21. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. März 2008
    Windows vServer

    Tag leute,

    brauche ab nächsten monat einen vServer, und zwar sollte der mit Windows laufen.

    Kennt ihr da billige anbieter ?
    Ich habe bei United-hoster einen für 8,90 € gefunden, gehts noch billiger ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. März 2008
    AW: Windows vServer

    billiger ja, aber ein besseres Preis/Leistungs Anbebot nein ;)
     
  4. #3 21. März 2008
  5. #4 21. März 2008
    AW: Windows vServer

    hmpf... 14.99 > 8,90 oder irre ich mich da?!

    also: der vServer von united-hoster ist das billigste, mit dem man noch etwas anfangen kann. noch billiger kannst du vergessen, es sei denn dir würde windows webhosting reichen (gibts für 5.95 bei united hoster)
     
  6. #5 21. März 2008
    AW: Windows vServer

    Nein, liegst richtig. WOllte das nur der VOllständigkeit halber mal erwähnen, ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass der Support bei United Dingsbums besser ist :)


    // edit:
    Damit ich keine Spamverwarnung riskiere:
    Habs noch nicht probiert, aber wenn du mit denen Erfahrung hast :)
     
  7. #6 21. März 2008
    AW: Windows vServer

    falsch gedacht kann ich da nur sagen ^^
     
  8. #7 21. März 2008
    AW: Windows vServer

    Mich quält da nur die Frage, wozu du nen Windows VPS brauchst :S

    Alles, was man mit nem Windows VPS legal machen kann funzt über Linux fünfmal so gut und illegales mit nem ungecrypteten VPS is eh nen schmarrn :S Außerdem is die Hälfte der Kosten bei nem VPS dann Lizenzkosten, das is dir hoffentlich klar!
     
  9. #8 21. März 2008
    AW: Windows vServer


    interresant, also ein "win32/win64 only" Programm läuft auf Unix Systemen min. 5mal sogut wie auf nem Windows system?
     
  10. #9 21. März 2008
    AW: Windows vServer

    Ich hatte jetzt seit 2 jahren nen Root server mit debian, lief auch alles wunderbar und fand ich auch echt super das ding, aber da ich nen windows vserver zum preis von einem Linux vserver bekommen, dachte ich mal das ich das einfach mal ausprobier, wies unter win so aussieht.

    Die leistung meines roots erreich ich mitdem vserver sowieso nicht, also dient er ein wenig testzwecken, und ts sollte drauf laufen (was auch problemlos geht, habe mir da mal nen vserver zum testen angelacht!)
     
  11. #10 21. März 2008
    AW: Windows vServer

    interessant wäre zu wissen, was für ein "win32/win64 only" programm er auf dem vserver laufen lassen mag...
     
  12. #11 22. März 2008
    AW: Windows vServer

    meine kristallkugel ist immoment leider kaputt :D
     
  13. #12 22. März 2008
    AW: Windows vServer

    also: wenn du doch schon erfahrung mit debian als server-os hast, dann bleib doch dabei. das problem bei windows vserver ist eigentlich, dass windows von haus aus einfach mehr speicher frisst, dadurch wirst du eher an die speichergrenzen stoßen, als dir lieb ist. für ts alleine wird der speicher reichen (bei dem kleinsten vps von united-hoster), das ist klar.

    der vorteil von united-hoster ist eben, dass du keine langen vertragslaufzeiten hast, sondern monatlich kündigen kannst. insofern kannst du dir ja mal nen testaccount holen, oder gleich einen vps kaufen (im schlimmsten fall sind halt die 9,90€ einrichtung futsch, das wird dann aber eher am kleinen server liegen, als an united-hoster selbst :))
     
  14. #13 22. März 2008
    AW: Windows vServer

    you see. ich bin (dreister weise) davon ausgegangen, dass er den windows vps deswegen haben mag, weil er ne oberfläche wie zuhause hat und die gleichen programme, etc funzen. mir fällt spontan nix wirklich ein, was es wirklich NUR unter windows gibt, bzw nicht durch ne unix-anwendung mindestens ersetzbar wäre...

    die trügerische sicherheit, die so ein remote desk verleiht, macht es übrigens hackern richtig leicht, weil die meisten dann den server genauso securen, wie ihren pc zuhause ^^


    cheers
     
  15. #14 22. März 2008
    AW: Windows vServer

    noch trügerischer ist aber zu glauben, dass linux dadurch sicher ist, dass es (meist) nur konsolenbasierend bedient wird. im gegenteil denke ich, dass unerfahrene tendenziell dazu neigen, dass sie die sicherheit unter beiden os vernachlässigen (z.b. apache der mit root-rechten läuft... ganz gruselig). jedoch macht es windows als server-os leichter für sicherheit zu sorgen, indem der nutzer eher intuitiv (da von daheim bekannt) für sicherheit sorgt.
     
  16. #15 22. März 2008
    AW: Windows vServer

    jo und mit Administratorrechten Filezilla FTP Server startet ^^

    Einigen wir uns drauf, dass nen vServer/root einfach nix is für Leute, die keine Ahnung haben :p

    Wär ma interessant, ob der Threadstarter nochma reinguckt oO


    Cheers
     
  17. #16 22. März 2008
    AW: Windows vServer

    Ich würde da schon ne VPN Verbindung einrichten, das ich auch wirklich auf der sicheren seite steh ;) Keine angst !
     
  18. #17 22. März 2008
    AW: Windows vServer

    tja... es geht eigentlich nicht darum, wie du auf den server kommst, sondern wie du die apps laufen lässt...
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows vServer
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.192
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    690
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    994
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.865
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.560
  • Annonce

  • Annonce