Suchs Tips fürs erste Auto

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Dr.Ogen, 30. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. August 2007
    Seid gegrüßt liebe Community,

    vorweg; ich bin nicht im Besitz eines Autos und ich hatte auch noch nie eines. Da meine Arbeitsstelle nun aber etwas weiter weg ist, werde ich für diesen Winter umbedingt eines brauchen.
    Bis jetzt konnte ich überall mit meinem Motorrad hin, da es nicht weiter entfernt war, aber was wenn Schnee liegt ? Die Arbeit ist weit weg ...

    Nunja ich suche jetzt also ein Auto.
    Ich habe leider maximal 2000€, oder wenn nicht sogar nur maximal 1500€.
    Allerdings suche ich nicht einfach etwas wo ich im trockenen sitze, es soll mich auch eine gewisse Zeit sicher zu meinen Zielen bringen und nicht wie ein Müllwagen aussehen.
    Ich weiss, es ist schwierig etwas tolles in der Preisklasse zu bekommen.
    Dazu will ich nicht nur 34PS haben, es sollte schon ein kleines bisschen mehr sein ;)
    Immerhin hat mein Motorrad 168PS :cool: Naja kleines Auto - ich denke ab 60PS kanns losgehen :/

    Also was sieht nach eurer Meinung nicht wie Müll aus und ist gebraucht so für meine Preisklasse zu bekommen?

    Bin für jede Antwort dankbar :) Ich weiss auch, dass es so ein Thread schon gibt, aber dies betrifft mich ja Persönlich :)

    ALso schön Abend noch :)
    Greets Ogen
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    Also mit 1500€ kriegste eigentlich nur das was du nicht willst. Wie stellst du dir das vor? 1500€ aber ein Auto das gut aussieht, sicher ist und über 60PS hat? No Way...
    Selbst bei mobile.de bekommst du für das Geld nur Autos die entweder einen Defekt haben, oder Schrott sind. Und die haben dass meist um die 45PS.

    E://

    Evtl. hier aber ob das was ist siehtst du nur wenn du drinne sitzt. Aber ich denke das bringts dir ned so wirklich, da ich ja ned weiß in welchem Bundesland ich suchen muss.:p

    http://mobile.de/SIDXbCCt3-3Vcm55Zli9bwg6g-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1188509885A1Iindex_cgiD1100CCar_-t-vctpLtt~BmPA1E48041B20E48117%81J-t-vCaPRQuSeUnVb_X_Y_x_ysO~BSRA6D1100H20000000BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=48045&id=11111111272172326&

    http://mobile.de/SIDXbCCt3-3Vcm55Zli9bwg6g-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1188509885A1Iindex_cgiD1100CCar_-t-vctpLtt~BmPA1E48041B20E48117%81J-t-vCaPRQuSeUnVb_X_Y_x_ysO~BSRA6D1100H20000000BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=48049&id=11111111273807331&
     
  4. #3 30. August 2007
  5. #4 30. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    danke dir erstmal :) bw haste bekommen ;)
    einen opel corse habe ich mir schon angeschaut, da habe ich irgentwie gespaltene meinungen :(
    aber auf jeden fall besser als ein peugeot ;) mit der karre muss man sich ja schon fast schämen :D :D :D


    die bmws übertreffen natürlich alles, hätte nicht gedacht, dass es das in der preisspanne gibt :)
    eine bewertung als dankeschön geht natürlich auch raus :)

    hat noch jemand beispiele :) ?

    Bis jetzt haben wir:

    BMW 316 i
    Opel Corsa
    Peugeot 106

    Danke soweit !
    Greets Ogen
     
  6. #5 30. August 2007
  7. #6 30. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    ja ich mein für 2000 lohnt sich so ein 3er auf jeden fall.

    die beiden beispiele waren ganz gut, sind ja nicht standard pkw (bissl tuning)

    wenn man dann so handelt kommst du so auf deine 1.500 €

    musst du halt mal gucken ne...
     
  8. #7 30. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    Joa, pass aber grad mit den BMW's auf. Der erste hat n Schaden in der Windschutzscheibe. D.h. die muss man wechseln. Kostet schon mal über 500€. (BMW Preise kenn ich zwar ned sollten aber ca. hinkommen) Und bei dem zweiten Auto - kommt mir bisschn arg billig vor. Wichtig ist halt dass du die Karre nicht nur von oben anschaust, sondern auch von unten. Und wichtig ist auch wie der gepflegt und gefahren wurde. Nimm jmd. mit der von Autos was versteht.
     
  9. #8 30. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    Und bei BMW ist die Versicherung Extrem teuer musst du bei einer Haftpflicht schon mit über 1000€ im Jahr rechnen.

    Weiß ich da ich selber einen fahre :p

    Auf 30% als 2. Wagen angemeldet über meine Mutter. Und muss 259€ pro Quartal für ne Haftpflicht bezahlen.
     
  10. #9 31. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto


    Hallo,

    nein mit Sicherheit zahlst du nicht 259€ für eine Haftpflicht, das wird dann eine Teilkasko sein!


    zum thema:

    ich denke mal du willst nen zuverlässiges auto haben welches dich für eine lange zeit von A nach B bringt oder? das auto sollte auch wenn möglich in nächster zeit keine großartigen reparaturen haben oder?
    dann würde ich mal sagen musst du dich im fiesta/106/corsa gebiet umschauen und vorallem vergess einen bmw 316 mit der kilometer zahl. für den kleineren wagen bekommst du viel mehr auto für dein geld! außerdem zahlst du in der versicherung für die kleinen autos auch nicht so viel.

    ich hab übrigens die gleiche kombi. im sommer mein hobel und im winter ne kleine flitsche mit dach ;)

    gruß
     
  11. #10 31. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    ich würde dir einen Alfa Romeo 145 / 146 empfehlen.
    stand vor kurzer Zeit vor selbigen Problem.

    Das Auto ist recht schick und man bekommt für den Preis eigentlich ziemlich gut erhaltene weil es ein Auto ist, dass nicht jeder fährt.
    Versicherung bei 70% und mit Teilkasko ohne Selbstbeteiligung kostet knapp 71€ im Monat.

    So eins z.B.
    http://home.mobile.de/SID4xokxtkV3XTTpENHuXt0KA-t-vaNexlCpHpIsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11NhomepageSearchJ1188554953A1A1F521940NhomepageSearchD5000B-4O-t-vpL~BmPA1B20z-t-vQuVb_X_Y_x_yaIsO~BSRA6CEGNJinHomepageA0A0A0A0F521940A2/cgi-bin/da.pl?bereich=all&language=de&sr_qual=EGN&id=11111111239422413

    Ist nen 145er.
    Der 146er unterscheidet sich nur dadurch, dass es nen 4/5 Türer ist.
    Leistung hat man eigentlich genug in dem Auto.
     
  12. #11 31. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto


    naja, fahre selbst einen 3er wie in dem Angebot (etwas stärkerer Motor, aber spielt keine Rolle) und kenne genug Leute, die 3er und 5er Modelle aus dieser Baureihe haben und sich nie über Probleme beklagt haben.
    Wenn deine Arbeit etwas weiter weg ist, würde ich sowieso von sonem Corsa; 106 oder solchen Gurken abraten. Die sind was für die Stadt und für Frauen.
    Für kleine Autos zahlt man oftmals genauso, wenn nicht so gar mehr Geld als für Größere (warum ist in einem anderen Thread erklärt).

    Ich selbst fahre oft den Ford KA meiner Mutter, der noch nicht allzu alt ist und merke selbst, dass es einfach stört, wenn man längere Strecken damit fährt. Das laute Innengeräusch und vieles vieles mehr.

    Da du selbst sagst, dass du ein Auto möchtest, dass für sein Geld auch was her macht, würde ich dir wärmstens den 316er empfehlen. Schau dir die Vorbesitzer an; dieser Modellreihe eilt ja ihr Ruf voraus ;) und gepflegt wurden die Autos von diesem Klientel nicht.
    Wenn du allerdings einen akzeptablen und seriösen Wagen findest, spricht nichts dagegen.
    Sind absolut zuverlässig, "drehfest" wenn du mal etwas höher drehst und du hast einen BMW.
    Gut hier gehen die Meinungen auseinander, aber für mich - und ich denke auch für dich - macht es durchaus einen Unterschied, ob BMW oder Renault?

    Ich hätte noch eine andere Empfehlung. Hier werden die Meinungen auch auseinander gehen, aber den Baureihe W201 und W124 von Mercedes sagt man nach, sie seien unkaputtbar.
    Ich selbst kann das bestätigen. Mein Vater hatte einen 190e 2.3 von 89.
    Klar ist das ein altes Auto. Aber man kann es noch selbst reparieren, wenn was nicht stimmt und der Fahrkomfort ist nicht mal annähernd mit dem eines Ford Fiesta, Corsa und Co. zu vergleichen!
    Abgesehen davon sind 132PS bei 2.3L Hubraum schon okay. Der Wagen hat gut gezogen und lief laut Tacho seine 240km/h.
    War auch ein angenehmes Fahrgefühl, wenn man das Auto bewegt hätte. Haben den Wagen dann mit 19x.000km an einen Bekannten abgegeben.
    Die Unterhaltskosten waren auch voll in Ordnung. Aber genauere Angaben kann ich nicht machen, da ich damals zu jung war und mich das nicht so interessiert hat ;)

    http://www.mobile.de/SID9JV0ynQ4ZkSlXeCrEqLCgw-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1188558615A1Iindex_cgiD1100CCarX-t-vctpLtt~BmPA1A1B20B29%81f-t-vCaMIMiMkPRQuSeUnVb_X_Y_x_yposO~BSRA6D1100F125000C126E17200H20000000BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0B74A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=3&id=11111111274201709&
    mit einigen Mägeln, die sich aber für wenig Geld beheben lassen!

    http://www.mobile.de/SIDx4leYbkPXdnxFWaLkWj7.g-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1188558615A1Iindex_cgiD1100CCarY-t-vctpLtt~BmPA1B21B20B29%81f-t-vCaMIMiMkPRQuSeUnVb_X_Y_x_yposO~BSRA6D1100F125000C126E17200H20000000BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0B74A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=21&id=11111111275768297&

    http://www.mobile.de/SIDx4leYbkPXdnxFWaLkWj7.g-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11Iindex_cgiJ1188558615A1Iindex_cgiD1100CCarY-t-vctpLtt~BmPA1B21B20B29%81f-t-vCaMIMiMkPRQuSeUnVb_X_Y_x_yposO~BSRA6D1100F125000C126E17200H20000000BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0B74A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=27&id=11111111274868552&


    okay, sind nur Beispiele auf "Technischer Basis" damit du ne Preisvorstellung hast und keine optischen Leckerbissen.

    Unserer war ein wenig tiefergelegt, hatte Alu-Felgen und die Aussenfarbe war schwarz. Mir persönlich hat er in der Variation wesentlich besser gefallen als jeder noch so aufgemotze oder Serien- Corsa, 106 oder schiessmichtot

    und glaube mir, der fährt noch, wenn die ganzen Corsas etc. schon schlapp gemacht haben ;)
     
  13. #12 31. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    Also jetzt mal ernst, ich würde niemals jemanden empfehlen den 316 mit dem km stand zu kaufen. du hasst ja auch gesagt, dass sie nicht gepflegt werden und ja so ist es auch, dass bestätigen mir auch bekannte die schon jahrelange erfahrung im kfz bereich haben und auch genau das gleiche sagen. der 316 is einfach viel zu schwer und untermotorisiert, ergo werden die teile getreten ohne ende
    is mit sicherheit nicht schlecht für den motor, SOFERN er gepflegt wird. ich glaube aber nicht das die meisten 316 gepflegt werden, VORALLEM nicht die mit DEM ruf!

    mich interessiert ein auto mit viel PS ja überhaupt nicht! ich brauch es nur damit ich mich im winter nicht totfriere oder nicht den ***** naß bekomme! deswegen pfeif ich auch auf die PS zahl.... WEIL mit meinem hobel versäg ich auch noch nen porsche an der ampel.
    ich als mopped fahrer hab nämlich prioritäten gesetzt, ich hab ne geile maschiene mit viel PS und dafür ne kleines auto. viele andere kaufen sich nur ein geiles großes schnelles auto. nur mit dem auto hab ich nie den kick wie aufn mopped.

    deswegen ganz klar mein rat ---> geiles mopped und nen günstiges zuverlässiges kleines auto. günstig in versicherung, günstig im unterhalt z.b. sprit und versicherung und günstiger bei reparaturen!
    anders sieht das natürlich aus WENN man es sich leisten kann beides geil zu habe ;)
     
  14. #13 31. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    ja, dass der 3er schwer ist, stimmt. aber es kommt immer individuell auf den Vorbesitzer an.
    Einfach so zu pauschalisieren finde ich falsch. Kenne 2 oder 3 Leute mit 316ern die sie hüten und pflegen.

    Mit dem Gewicht ist es bei dem von mir geposteten 190er nicht so.. entweder ist der viel leichter, oder es macht sich einfach nicht so bemerkbar (tippe eher auf letzteres).
    Der 2.3er hätte meinen 320i platt gemacht. Sowohl in Beschleunigung wie auch in Höchstgeschwindigkeit.
    2300ccm vs 2000ccm bzw. 132PS vs 150PS

    Es geht doch darum, dass er auch längere Strecken damit fahren will, wenn ich das richtig verstanden habe und da ist sone kleine Gurke wirklich unzumutbar!
     
  15. #14 31. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    so danke für eure antworten, ich habe mal weitestgehend darauf geantwortet.
    jetzt kommen mir allerdings ein paar fragen.
    wieviel km sollte das gebrauchte auto maximal gefahren haben ?
    oder kommt es da wirklich immer nur auf den vorbesitzer an ?
    habe ich nicht bei jedem auto so ab 100000 km irgentwelche reperaturgefahren auf mich zukommen ?
    sind 71€ versicherung im monat fast normale ?

    ich meinte mit weitem weg ca 100km, also hin und zurück sind es 200km - da kann ich im prinzip doch jedes auto nehmen oder ;) ?
    allerdings will ich ja auch bei schlechtem wetter mal reisen und das geht dann nicht mim motorrad, also sollte man mit dem auto auch schonmal etwas weiter fahren können :)


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    hehe :D
    das sagt mir ja mal gar nicht zu :eek: aber danke :D

    ich würde vllt sogar das geld investieren und nen gutachten machen lassen, immerhin ist das ja recht wichtig beim auto.

    autsch, das tut weh ;(

    jaaaa du hast es erfasst :) genau so soll es sein, allerdings will ich mich mit dem auto auch nicht schämen ;)

    hmm das foto sagt mir nicht so zu, habe sowas aber selbst im rl noch nicht angetroffen :D oder zumindest nicht bewusst angeschaut ;) werde mal schauen ..

    Und 71€ pro Monat ?? Das ist aber das happiger als ich dachte :angry:

    zuerst dachte ich mir, ach ist doch egal, hauptsache du sitzt im trockenen, aber wenn ich mir dann mal so ein Renault anschaue und dann den BMW, drückt es die Anforderung ungewollt nach oben :(

    danke für die links, auf mercedes bin ich auch schon gestoßen, allerdings waren die etwas neuer ;)

    naja die ps zahl .. wie schnell kommt denn son corsa mit 34 ps ? wenn ich bei 120 höchgeschwindigkeit habe und der motor fast explodiert, dann sterbe ich in dem auto und kotz den beifahrersitz voll ^^

    aber ist es bei auto nicht auch so, je mehr ps es hat, desto teurer die steuern oder irgentwie so ?

    was verstehst du denn unter größere strecken ?

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    ich bin auch öfter mal auf audi gestoßen, was haltet ihr denn davon ?
    btw: die meisten angebotenen autos liegen bei 140 - 180 000km ..

    Bewertungen als Dankeschön sind raus ;)
    Wäre über weitere Hilfestellung ganz dankbar :)

    Greets Ogen
     
  16. #15 31. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    hi, wir wärs wenn du selbst einfach nen kollegen mitnimmst, der ahnung von autos hat und dann fahrt ihr mal so rum und klappert die autohäuser bei euch in der nähe ab..da findest du bestimmt auch was...und aussadem kannse ja dann auch ne probefahrt machn usw, dann kann dein bekannter auch mal schauen ob da alles in ordnung is...is glaubich beim ersten auto, die beste lösung...

    viel glück noch^^
     
  17. #16 31. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    Mit Sicherheit doch. Ich werde wohl wissen über was für eine Versicherung ich fahre.

    Aber wenn du meinst, dass du das besser weißt.
     
  18. #17 31. August 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    mit längeren Strecken meine ich strecken ab 60km.

    der Ford KA meiner Mutter dreht im 5. Gang bei Tempo 120-130 dermaßen hoch, dass man es dem Auto garnicht zumuten will. Ich schätze (hat keinen Drehzahlmesser) der läuft dann so bei 3500-4000 RP/M.
    Top-Speed liegt bei 160 KMH auf gerader Strecke @ 65PS

    mein 3er fährt das im 5. bei 1800 RP/M und der Wagen von meinem Vater schaltet bei dem Tempo erst garnicht in den 5. ^^

    Das Fahrverhalten ist nicht gerade angenehm bei einem solchen Tempo, der Wagen ist recht windanfällig und man hat das Gefühl, dem Wagen nichts gutes zu tun, wenn man so schnell fährt. Dann sind auch noch die Reifen so schmal und die Kurvenlage beschissen; ebenso wie das Fahrwerk.
    Ich will nicht über den Ford KA ablästern, im Gegenteil ist ein absolut zuverlässiges Auto und auch angenehm zu fahren. Jedenfalls wenn man sich überwiegend in der Stadt bewegt.

    Und das liegt nicht an dem Auto, sondern an der Fahrzeugklasse. Wahrscheinlich kommen jetzt eh wieder 100 Leute an und sagen "öööh quatsch bei meinem Corsa ist das net so" dann kann ich nur sagen, Jungs fahrt mal nen BMW oder nen Mercedes dann wisst ihr um den Unterschied.

    Wenn man nen Kleinwagen die ganze Zeit am Limit bewegt und 130KMH Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn schöpfen die Leistungsreserven eines solchen Autos schon fast aus, hast du nicht lange was von dem Auto und wenn doch, dann gehts dir gehörig auf den Sack. Das laute Innengeräusch ist auf Dauer einfach unangenehm. Dann lieber ein Auto mit ein paar mehr PS und Hubraum, das quält sich dann nicht so sehr und macht auch - vor allem wenn man jeden Tag so längere Strecken fährt - einiges mit.(Bei von mir genannten Mercedes Baureihen sind 250.000km und mehr keine Seltenheit bei 4Zylindern) Das kann dann ruhig auch ein älteres Auto sein.


    Wenn du Pro Tag 100KM bzw 200KM fährst, würde ich dir dann schon zu dem Mercedes raten oder einem BMW ab 2.0L (weil ab 320i sind alle BMW 6Zylinder; gilt für alle Baujahre bis 2005)
    Die BMWs sind dann auch etwas laufruhiger; aber auch teurer.

    ich würde dir zu nem Mercedes älterer Baureihe raten. Gibt auch genügend und günstige Ersatzteile dafür.
    Audis(egal welche) sind auch eher für deine Zwecke geeignet als ein Kleinwagen. Von denen würde ich in jedem Falle abraten.
     
  19. #18 1. September 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    ok hol dir kein fiesta/corsa etc.!! :)

    vielleicht lohnt sich bei 200km pro tag schon nen diesel, musste mal hochrechnen wie das auskommt. aber wenn du im sommer fast nur mopped fährst bräuchstest du eigentlich kein diesel!
     
  20. #19 1. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  21. #20 1. September 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    Hilllfffffffääääääääää ich weiss jetzt mittlerweile gar nicht mehr, wenn ich mich irgentwie dazu überwinde doch son corsa zu nehmen, kommt wieder nen anderer und sagt HÄNDE WEG :D :D

    Okay also

    Corsa - Nein wegen Autobahn und weiter Strecke ?!
    BMW - Nein wegen zu teuren Reperaturen und Unterhalt ?!
    Audi - Nein wegen ist so ?!
    Renault - Nein wegen mir ;) Da sag ich nein danke ;)
    Fiat - Nein wegen mir ;) Da sag ich auch nein danke ..
    Peugeot - Setz ich mit Fiat gleich - Muss nicht sein ..

    Alfa Romeo - Ist noch offen ? Habe ich bis jetzt nur auf einem Foto gesehen
    Mercedes - Auch noch offen, soll ganz gut sein ?!

    So dann hätte ich noch 2 weitere:

    Was ist mit nem Golf und mit einem Honda Civic ?

    Ich werde die nächste Zeit auch mal etwas durch die Gegend fahren, vielleicht sehe ich da ja was.
    Werde euch auf dem laufenden halten. Jetzt könntet ihr aber erstmal was zu dem Gold und dem Honda sagen ;)

    Mein Moped ist von Kawasaki :D Das läuft suuuupppeeerrr :) bauen die keine Autos ^^ ?

    Greets Dr.Ogen


    //Edit; Was ist mit einem Nissan oder einem Opel Calibra ?
     
  22. #21 1. September 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    golf ist ein sehr gutes auto. fahre ich selber und bin sehr zufrieden mit dem auto. verbraucht nicht sehr viel und kostet auch nicht die welt in sachen steuern und versicherung (780€ / Jahr bei Vollkasko mit 300€ Selbstbeteiligung)

    ist aber halt ne geschmackssache.. kann dir hier ja auch nur meinen erfahrungsbericht liefern ;)
     
  23. #22 1. September 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    danke für das statement ;) bw haste .. ;)
    gibts son golf eigentlich auch als 5 türer ? habe die bis jetzt immer nur als 3 türer gesehen ?!
     
  24. #23 1. September 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    klar gibts die als 5-Türer.

    nur fraglich, ob die für deinen Weg zur Arbeit so zu gebrauchen sind...
    Denn außer GTI, GT und R32 ziehen die alle keine Wust vom Brot.. und vom Fahrkomfort ganz zu schweigen ;)

    BMW wäre für deine Verhältnisse sicherlich etwas zu teuer. Wenn du mehr Budget zur Verfügung hättest, wäre das aber für mich an deiner Stelle die erste Wahl.

    Würde dir zum Benz raten. Reparatur ist nich so teuer, kannste in jeder Werkstatt machen lassen (bei besagten, etwas älteren Modellen) und da ich glaube, dass du vom Motorrad ein wenig verwöhnt bist, wäre wohl so ein Auto aus der Golf-Klasse n ziemlicher Schock für dich ^^
    Dann lieber der Benz, mehr Fahrkomfort, bessere Motoren, besseres Fahrverhalten und daraus resultierend -> mehr Fahrfreude

    aber ist deine Entscheidung, wir können dir nur Ratschläge geben.
    Kann sein, dass es dich garnicht stören würde, mit nem Golf, Corsa o.Ä. die Strecke abzufahren.
    Ich kenne die Situation mit Klein-; Mittelklasse- und Oberklasse Fahrzeug.. Darum spielt es für mich auch ein solch große Rolle, keinen Kleinwagen zu kaufen. Vielleicht auch etwas zu verwöhnt, wer weiß ^^


    Für Civic und Co. gilt das gleiche.

    Calibra ist glaub ich recht teuer im Unterhalt, was sagen die anderen dazu ? Kenne mich mit Opel nicht so gut aus ( ist der überhaupt so günstig <2000,- € zu haben??? )
     
  25. #24 1. September 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    jop den Calibra gibt es öfter für 1500-2000€ :)
    was sagen die händler denn wenn ich dahin gehe und sage ich möchte den und den probefahren ?
    natürlich werde ich den dann nicht gleich kaufen, aber das wissen die ja nicht, verpflichtet den zu kaufen ist man auch nicht oder ?
     
  26. #25 1. September 2007
    AW: Suchs Tips fürs erste Auto

    nein, nein verpflichten tust du dich zu nichts, wenn du ein Auto Probe fährst.

    Die sind doch selbst froh, wenn sie ihre Karren los werden.
    Mit der Probefahrt, das wird denk ich kein Problem. Liegt ja schließlich im Ermessen der Verkäufers, ob er dir den Wagen zum Testen gibt, oder nicht.

    Aber ich schätze trotzdem, dass der Calibra nicht günstig im Unterhalt ist. Ist ja schließlich auch ein Sportwagen und ich zahl für mein 3er Coupé schon ein Vermögen..

    aber ein gutmeinter - auf erfahrung basierter - tipp.

    Einen Gebrauchtwagen würde ich immer nur von Privat kaufen, oder von einem VERTRAGShändler.

    Niemals ein Gebrauchtwagenhändler.. die lügen dir das blaue vom himmel herunter.. am ende hast du dann nen zurückgedrehten KM-Stand, oder ne kaputte LIMA, von der er dir nix gesagt hat usw usw
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Suchs Tips fürs
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.762
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.350
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.208
  4. Versuchskaninchen Mensch

    Dot com , 14. November 2010 , im Forum: Literatur & Kunst
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    643
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.682