Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von sub7even, 8. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. August 2011
    Aktuelle Kinofilme enden meist sehr schnell im World Wide Web. Oftmals werden sie als Telescreener veröffentlicht. Doch auch qualitativ hochwertigere Kopien sind möglich. Im Falle des Films "Super 8" ist ein DVD-Rip aufgetaucht. Dieser wurde jedoch mit einem Wasserzeichen markiert, um den "Besitzer" der DVD zu benennen. Dieser (der Moderator Howard Stern) dürfte bereits einige Probleme haben.

    Die Personen, die aktuelle Kinofilme im Kino ablichten, sind meist namenlose Gestalten. Sie gehören zwar oft zu professionellen Release-Groups. Doch aus gutem Grund verewigen sie sich nicht mit ihrem echten Namen bei den verbreiteten Werken. Im Falle des Kinofilms Super 8 ist diesmal offenbar etwas schiefgegangen. Zumindest in gewisser Weise. Der Streifen war im Internet bisher nur als Telescreener verfügbar. Nun ist aber auch ein qualitativ hochwertiger DVD-Rip aufgetaucht. So erfreulich dies für die Filesharer sein mag, so problematisch ist es für die Person, die im Besitz der DVD war.

    Zum Schutz vor illegalen Kopien wurde die DVD nämlich mit einem Wasserzeichen bestückt. Diese benennt - in der oberen rechten Ecke des Bildes - einen H. Stern als Besitzer des Films. Der Moderator hatte die DVD zum Film im Zuge der Filmpromotion vorab erhalten, wie inzwischen bestätigt wurde. Wie die DVD von ihm in die Hände von Filesharern gelangen konnte, ist bisher aber noch unklar.

    Die Möglichkeiten sind vielfältig. Natürlich könnte Stern persönlich für den DVD-Rip verantwortlich sein. Dies wird gegenwärtig jedoch als eher unwahrscheinlich betrachtet. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass das Wasserzeichen mit seinem Namen absichtlich im Film eingefügt wurde. Doch wem würden daraus Vorteile erwachsen? Die letzte und vermutlich griffigste Option ist die, dass Howard Stern den DVD-Rip an einen Freund gegeben hat. Dieser dürfte dann wohl als die Quelle der illegalen Kopie gedient haben. Sollte diese Annahme korrekt sein, dürfte es jedoch kein Problem sein an den tatsächlichen Uploader zu gelangen.

    Die rechtlichen Konsequenzen lassen sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt kaum abschätzen. Eine erhebliche Geldstrafe wird wohl die Mindestsanktion sein, sobald der Täter gefasst ist.


    Quelle: gulli.com


    ===============

    Da bin ich mal auf das Statement von Howard Stern gespannt. Denke, dass war die letzte Presse-DVD die er erhalten hat. :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Wer ist Howard Stern :D?

    Naja also das war ja quasi abzusehen das es mal einen erwischen muss der Promos erhält!
     
  4. #3 8. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    haha ja hab mir dne film gestern auch angeschaut und hab mir sowas schon gedacht :D
    mal schauen was dabei rauskommt
     
  5. #4 8. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Howard Allan Stern (* 12. Januar 1954 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Talkradio-Moderator und eine Medienpersönlichkeit.

    Er ist der Moderator der „Howard Stern Show“, die Montag bis Donnerstag von 6 bis 11 Uhr auf dem Sender „Howard 100“ von Sirius XM Radio Inc., einem Satellitenradiodienst, zu hören ist.

    Quelle: de.wikipedia.org
     
  6. #5 8. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    der sieht ja crazy aus: [​IMG]

    aber wieso hat so einer es nötig seine karriere aufs spiel zu setzen, in dem er dvd rips von nicht veröffentlichten dvds verbreitet?
     
  7. #6 8. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    wurde ihm wahrscheinlich geklaut, oder bei der post o.ä. schon ne kopie gemacht. Vielleicht sogar von nem Mitarbeiter der Herstellers.

    Kann mir nicht vorstellen, dass er das gemacht hat.
     
  8. #7 8. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Evtl. aus dem selben Grund wie die meisten rls-Groups. Fame Fame Fame und der gewisse nervenkizel. Ja ich weiss, richtige rls groups machen das alles eh nicht public, hat also nichts mit fame zu tun.. bla bla bla.

    Fazit: Die möglichkeiten wurden oben bereits gennant, in zwei von drei fällen ists halt ein :crazy:^^ Im dritten Fall will ihm jemand gegens bein pissen, würde aber bedeuten das es auch eine persönlichkeit ist, denn normalsterbliche bekommen wohl eher weniger eine promo dvd
     
  9. #8 8. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Also es ist überhaupt nicht gesagt das der Screener von Howard Stern ist.. Schließlich steht im Wasserzeichen "H. STERN", dies könnte natürlich Howard Stern sein aber auch jeder andere dessen Vorname mit H beginnt und dessen Nachnamen Stern ist. Finde daher den Newstext von Gulli bisschen reißerisch..

    greetz

    PS: Für ursprünglichen Newstext + Screenshot einfach mal bei torrentfreak.com vorbei schauen..
     
  10. #9 8. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Hm, klingt für mich nicht richtig. Warum sollte er die DVD weitergeben, wenn er doch (wahrscheinlich, so nehme ich es an) weiß, dass dort sein Name im Wasserzeichen zu sehen ist.
    Das wäre ja oberstupid und dafür seine Karrie und sein Geld aufs Spiel setzen? Es gibt nur sehr wenige Menschen die dumm genug dafür sind...Ich kann mir nicht vorstellen, dass er das unter Vorsatz gemacht hat. Da würden einige andere Theorien eher zutreffen...
     
  11. #10 8. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Kleiner Denkfehler?... Deine Annahme wäre richtig, wenn jeder H. Stern auf dieser Erde eine Vorabkopie bekommen hätte. Der Produzent verteilt die Filme nur an ausgewählte Personen über welche sicher Buch geführt wird. Ich denke nicht dass auf dieser Liste noch ein "H. Stern" steht.
     
  12. #11 9. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Hi,

    hab mir auch direkt gedacht, das H.Stern mit dem Rls keine Freude haben wird. Die Studios führen bestimmt Listen und wissen wer mit H.Stern gemeint ist :D

    Möglich ist auch das hier !

    Cu
    Death-Punk
     
  13. #12 10. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Naja also wer Private Parts kennt http://de.wikipedia.org/wiki/Private_Parts_(Film) und sich genau wie ich über diesen Film ein Bild von Howard Stern gemacht hat, der geht schon davon aus, dass er das Ding absichtlich kopiert hat xD der is nämlich echt nicht ganz fit der Junge ;)
     
  14. #13 10. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Howard Stern weist Verantwortung für Leak von "Super 8" zurück

    "Das Studio leitete bereits Ermittlungen ein und fand heraus, dass Stern den Leak nicht direkt zu verschulden hat. Anfangs wurde noch vermutet, dass Stern die DVD im Büro herumgereicht haben könnte und ein Angestellter die Gelegenheit nutzte, den Film onlinezustellen. Am Montag widmete Stern in seiner seiner Radioshow eine ganze Stunde nur dem Vorfall: "Ich bin, was das angeht, so paranoid, dass ich die Screener buchstäblich anschaue, in meine Tasche zurücktue und an mich nehme. Niemand bekommt sie. Niemand kann sie sehen. Ich bringe sie gleich zurück … ich reiche sie nicht an irgendwen weiter. Nie." Er behauptete, dass weder er noch jemand von seiner Show mit dem Leaken in Verbindung stehe."
     
  15. #14 27. August 2011
    AW: Super 8: DVD-Screener enthält Wasserzeichen des Empfängers

    Da merkt man, dass er die Presse-DVD einer ahnungslosen Gruppe übergeben hat. Selber Schuld.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...