Susammenstellung einer Anlage

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Sirob89, 1. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2008
    mion moin an alle RRler

    ich wollte mir ne anlage holen fürs zimmer hollen, aber nicht so nen pc-system oder sone billige :poop:. Ich dacht so einen verstärker mit 2 Standboxen, nen sub als vorschlag wäre gut für später weil ich ich ihn noch nicht leisten kann. Ich wende michan euch weil ich davon eigentlich keine ahnung habe :D nur ich liebe halt musik die richig dröhnt :D finanzen 250-300 € kann ich so um die 100 noch auf die schnelle locker machen macht 400 fürn anfang, würde mich über vorschläge, meinungen ob sich das überhaupt lohnt freuen :D

    mfg Sirob
    edit: sorry für den Fehler in dem Titel
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. März 2008
    AW: Susammenstellung einer Anlage

    Wenn du eine Anlage sucht die nich so auf PC getrimmt is, dann kann ich dir nur diese hier empfehlen !

    Anlage ---> Sony HTP-78 DW 5.1 Heimkino-System HDMI: Amazon.de: Elektronik

    Ist auch noch in deinem Budged drin und es ist alles dabei !

    AV-Reciever
    DVD-Player
    Boxen
    Subwoofer


    So hoffe ich konnte dir helfen !
     
  4. #3 1. März 2008
    AW: Susammenstellung einer Anlage

    boah echt nix gegen dich (threadersteller) aber achte ma auf die rechtschreibung....

    was hier in letzter zeit in dem board abgeht ist ja mehr als ekelhaft (auf die rechtschreibung bezogen)
     
  5. #4 1. März 2008
    AW: Susammenstellung einer Anlage

    Bei dem Budget siehts auch net so gut aus. Ordentliche Standboxen kosten schon >300€
     
  6. #5 1. März 2008
    AW: Susammenstellung einer Anlage

    jo da geb ich dir recht ^^

    alle wollen sie Qualität für umsonst!!

    allein meine anlage hat 1500€ gekostet, was willste für die paar kröten erwarten ?
    nen Walkman oder was? =)
     
  7. #6 1. März 2008
    AW: Susammenstellung einer Anlage

    Für eine gutes (damit meine ich nicht das beste) legst du für einen gescheiten AV Reciever schon 2000,- € hin. Da kommen dann noch gute Boxen usw. dazu.


    Also ich finde alles unter 4000,- € für Reciever, Boxen und DVD Player sind mittelmäßig. (das heist jetzte nicht schlecht)
     
  8. #7 1. März 2008
    AW: Susammenstellung einer Anlage

    also ich hab mit meinem kumpel geredet, der beschäftigt sich mit sowas und der meinte ich soll mir diesen Verstärker hole
    Yamaha RX 797 T Hifi-Stereo -Receiver titan: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    zu den Standboxen nen kumpel von mir hat welche für 70 euro bei sich stehen und die sind nicht schlecht, außerdem hat mein dad auch welche für 70 schon seit 4 sthen und der dreht gerne mal richtig auf am Wochenende und die gehen noch wie am ersten tag.

    @Gigabyte: ich brauche kein DVD player , den hab ich schon brauche nur halt verstärker und boxen
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...