SuSE 10

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Motammi, 20. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. September 2005
    Hallo leute,

    ich habe mir mal auf meinen 2. Rechner SuSE 10 installiert =)

    Also auf der Platte lief vorher aber noch Windoof, nur das Problem ist nun, dass Linux aus welchen gründen auch immer, Windoof nicht in den Bootloader geschrieben hat.

    Daher wollte ich euch mal fragen, ob ihr vielleicht wisst, woran das liegen kann =)
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. September 2005
    nun ja, es besteht ja durchaus die möglichkeit dass er dir deine komplette festplatte überschrieben hat, falls du die install falsch gemacht hast, das wäre dann nicht sehr.. toll :S
     
  4. #3 20. September 2005
    linux (in dem fall suse) kann normal kein ntfs lesen (nur in einzelfällen siehe knoppix) und deswegen macht suse sich bei der instalation eigenen partionen die, wenn du alles standart gelassen hast, alles überschreiben was auf der pladde war ^^

    wenns so war tuts mir leid aber die daten sind futsch
     
  5. #4 20. September 2005
    linux kann sehr wohl ntfs lesen, aber nicht schreiben. grub müsste jedoch die windows partition erkannt haben, solang da eine war.
     
  6. #5 21. September 2005
    Jetzt macht dem armen Jungen doch ned gleich so Angst :p
    Schau doch einfach mal unter "/dev/hdXx" wieviele Partitionen du hast ggf. ist ja eine davon noch deine Windows Partition.
    Dann begebe dich in den tollen "Yast", wo du unter Bootloader, einfach nochmal nach anderen Betriebsystemenen suchen kannst etc. wenn du dir sicher bist das z.b. auf /dev/hda1 dein Windows liegt kannst du dies von Yast in den Grub auch eintragen lassen.

    Normal ist es nicht der Fall das SuSE eine bestehende Windows / Linus Partition ueberschreibt, ggf. eine neue erstellt die alte Verkleinert usw. aber normal nicht ueberschreibt.

    @skylin3r: sry aber wenn man nicht weis von was man redet sollte man ggf. einfach still sein.
    Es haengt lediglich vom Kernel bzw. den zusaetzlich genutzen Treibern ab welche Distribution "ntfs lesen / schreiben" unterstuetzt.

    MfG
    DrScream
     
  7. #6 21. September 2005
    Naja als ich es Installieren wollte, hatte er mir ja vorgeschlagen die Windows Partitionen zu formatieren und SuSE raufzuhauen.

    Dieses habe ich aber umgeändert und ich habe auch /windows/c und /windows/d

    Das funktioniert also alles noch wunderbar =)
    Also WindooF ist noch drauf :D

    Aber das mit dem Bootloader werde ich mal ausprobieren, danke ;D
     
  8. #7 21. September 2005
    wer suchet der findet ;)

    also als erstes solltest du herausfinden wie genau die partitionen heissen, also /dev/hda2 z.B.
    dann menu.lst editieren liegt in /boot/grub und da steht auch nen beispiel drinne.
    grub kennt kein hda oder hdb nur hd0 und hd1 hinter dem komma steht dann die partition wie unten zusehen.
    die partitionen werden von null aufwärts gezahlt also wäre es wenn deine win32 partition auf /dev/hda2 liegt wie unten.

    title Windows ...
    rootnoverify (hd0,1)
    makeactive
    chainloader +1

    danach musste das noch in den mbr installieren und fertig.

    mfg coffe
     
  9. #8 21. September 2005
    Cool danke, hat geholfen (((=

    Ich danke euch vielmals für eure hilfe :D
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SuSE
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.633
  2. Minecraft unter OpenSuse 12.2

    iPoD.freaK , 31. Oktober 2012 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.005
  3. openSUSE Treiber Netzwerkkarte

    xXsoureXx , 25. Oktober 2012 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.687
  4. Raid 5 von Suse auf Kubuntu

    KamiKatze88 , 24. August 2012 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.808
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.275