System aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von KSK|V!P3R, 3. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2008
    Hi @ All ich könnte mal eure hilfe gebrauchen, und zwar will ich meinen jetzt ca 1,5 Jahre alten Pc mal aufrüsten, da könnte ich ein paar vorschläge bezüglich des Austausches gebrauchen :)

    Mein Schnuckelchen:

    Motherboard:
    CPU Typ DualCore AMD Athlon 64 X2, 2200 MHz (11 x 200) 4200+
    Motherboard Name ASRock AM2XLI-eSATA2 (3 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz ULi/ALi M1697, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR2-667 DDR2 SDRAM)
    GrafikkarteNVIDIA GeForce 7900 GT/GTO (512 MB)
    HDD 2x500GB
    Sound << Is noch voll ok

    Sooo jetzt die Frage: was sollte ich am besten aufrüsten?? Ich würde doch gerne Spiele wie Assasins Creed mit ordentlichen Details und ruckelfrei spielen können :p Ich glaube als erstes sollte ein neues Mobo, 2GB Ram und eine CPU ran, oder??? Reicht die Graka wohl noch einigermaßen?

    //Edit: Mein Buget beträgt so ca. 200-300€.... (max. 400!!)

    Ps: Ich habe seit etwas längerem Probleme mit dem PC, er geht ständig eingfach aus oder so, scheint ein Hardwaredefeikt zu sein (Graka, Mobo oder Netzteil). Wollte den also gerne zurückschicken, um die komponenten umzutauschen. Geht das noch wenn ich den PC mal geöffnet habe?? oder ist die Garantie dann verlohren?

    Mfg und schönen abend noch

    Viper
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. März 2008
    AW: System aufrüsten

    is das ein fertig pc oder selbst zusammengebaut oder wurde der vom hardwareladen zusammengebaut?

    aufrüsten lohnt sich bei dem pc meiner meinung nac nich weil die teile eigentlich perfekt zuammenpassen...

    und wenn dein budget so niedrig ist wirds schwer...
    ich hab mir für das geld vor 2 monaten nen e2160, abit ip35, xigmatek hdt12... und 4gig ram gekauft...
    warn so 240€ ... falls dus nich so mim übertakten hast bleibt dir eig nur ein e8200:
    E8200 Boxed:Intel Core 2 Duo E8200, 2x 2.67GHz, boxed (BX80570E8200) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ~150€
    Abit IP35, P35:ABIT IP35, P35 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ~80€
    takeMS DIMM 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800): takeMS DIMM 2GB, DDR2-800, CL5 Preisvergleich | Geizhals Deutschland ~30€

    das wären dann 260€ also noch gut im budget und du hast ein solides starkes system...
    graka halt erstma übernehmen sollte schon funktionieren
     
  4. #3 4. März 2008
    AW: System aufrüsten

    wenns ein Fertig-PC ist, darfst du ihn nicht öffnen, ansonsten geht die Garantie verloren(müsste auchn Siegel an der Tür sein)
    Bei "Zusammenbaunlassen" kommts darauf an wie der hardwarehandel die Garantiegewährleistung verfasst.
    ansonsten dito zu Wraith...bleib bei intel(ouha, jetzt geht die sinnlosdiskussion wieder los...xD)

    mfg
     
  5. #4 4. März 2008
    AW: System aufrüsten

    Ich werde auf jeden fall bei Intel/Nvidia bleiben :D Aber das Thema gabs oft genug^^ War ein Fertig pc, also is Garantie weg :'-(.... aber wie kann ich bei soeinem Pc z.b. ein Laufwerk einbauen oder so?? Oder kann ich nicht einfach sagen, ich musste meine Platten vorher ausbauen, wegen meiner Firma oder so?
     
  6. #5 4. März 2008
    AW: System aufrüsten


    dann kommt mit Sicherheit eine nette Antwort zurück von wegen du hättest deine daten auf eine externe hdd spiegeln können und die interne platte mehrfach mit sinnlosen zahlenkombinationen neu beschreiben können (gibbet extra programme für ;) )
    Denke das dieses Argument nicht ziehen wird^^

    Das mit dem optischen Laufwerk einbauen kann man auch leicht außer Kraft setzen...externes Laufwerk...
    bei der dreistigkeit mit der fertig pc hersteller so vorgehen kann ich mir solche antworten durchaus vorstellen.
    Aber auch hier heißt es wie immer^^
    Ein Versuch ist's wert ;)
     
  7. #6 4. März 2008
    AW: System aufrüsten

    OK, ich werde es mal versuchen :p Und was mach ich jetzt mit meinem Rechner? Einfach so lassen? Werden Spiele wie Assasins Creed auch ordentlich drauf laufen??
     
  8. #7 4. März 2008
    AW: System aufrüsten

    eigentlich eher nicht!
    bei den pcs von alternate ist es zumindest so, dass die garantie nicht verloren geht wenn du den pc öffnest! musst die möglichkeit haben nachzurüsten!!!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - System aufrüsten
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.074
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.892
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    459
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    456
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    365