System dir mit batch auslesen.

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Shrax, 23. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2008
    Guten Tag, dies ist mein erster Post also reist mir nicht gleich de Kopf ab :>

    Habe die Boardsuche benutzt, aber unter den Tausend ergebnissen hab ich keine richtge antwort gefunden.


    Folgendes:
    Ich will eine batch schreiben, die mit dem Befehl tree /a /f Pfad > logfile.txt verschiedene Verzeichnisse in Windows ausliest.

    Sowie das Hauptverzeichniss der einzeilnen Partitionen wie verschiedene Ordner wie den Temp ordner von Windows.


    Fragt mich nicht wiso ich so ein script schreiben will denn so ganz genau weis ich es selber noch nicht :>


    Mein Problemm nummer 1 ist, wie bringe ich das logfile dazu in einen Ordner der sich vorher selber erstellt zu bringen, unabhängig davon wo man die batch ausführt.

    Das heißt:

    MD Logs [In dem Ordner Logs, soll sich ein weiterer Ordner mit dem namen "Partition C" erstellen]


    tree /a /f C:\Windows > windows_c.txt [das logfile soll in den Ordner "Partiton C"


    und soweit bin ich bis jezt:
    Code:
    echo *************************************
    echo * dir_reader v1.0.1 
    echo * 
    echo * by HurricanCyfer 
    echo * 
    echo *************************************
    
    echo.
    echo.
    echo.
    echo Bitte warten Sie bis das Fenster sich schließt.
    
    MD Logs
    if exist "C:\Windows" tree /A /F C:\Windows > windows_C.txt
    if exist "C:\Users" tree /A /F C:\Users > users_C.txt
    if exist "C:\Windows\system32" tree /A /F C:\Windows\system32 > system32_c.txt
    if exist "C:\system" tree /A /F C:\system > system_c.txt
    if exist "C:\" tree /A /F C:\ > boot_c.txt
    
    if exist "D:\Windows" tree /A /F D:\Windows > windows_D.txt
    if exist "D:\Users" tree /A /F D:\Users > users_D.txt
    if exist "D:\Windows\system32" tree /A /F D:\Windows\system32 > system32_D.txt
    if exist "D:\system" tree /A /F D:\system > system_D.txt
    if exist "D:\" tree /A /F D:\ > boot_D.txt
    
    if exist "I:\Windows" tree /A /F I:\Windows > windows_I.txt
    if exist "I:\Users" tree /A /F I:\Users > users_I.txt
    if exist "I:\Windows\system32" tree /A /F I:\Windows\system32 > system32_I.txt
    if exist "I:\system" tree /A /F I:\system > system_I.txt
    if exist "I:\" tree /A /F I:\ > boot_I.txt
    
    if exist "O:\Windows" tree /A /F O:\Windows > windows_O.txt
    if exist "O:\Users" tree /A /F O:\Users > users_O.txt
    if exist "O:\Windows\system32" tree /A /F O:\Windows\system32 > system32_O.txt
    if exist "O:\system" tree /A /F O:\system > system_O.txt
    if exist "O:\" tree /A /F O:\ > boot_O.txt
    
    exit
    
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Dezember 2008
    AW: System dir mit batch auslesen.

    die Datei in den Ordner kopieren und den kompletten Zielpfad angeben, das funktioniert unabhägig davon wo man die Datei ausgeführt hat

    also:
    bitte nicht für Syntaxfehler lynchen, sondern selber mitdenken:
    copy [deine Datei] [kompletter Zielpfad]

    öh, ja das wars, dann existiert halt noch die Ursprungsdatei, aber die kann man ja löschen
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - System dir batch
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    864
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    927
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.941
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.443
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.296