System neu aufspielen -> Absturz

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von tBLo, 26. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2008
    Einen wunderschönen guten Morgen..


    Zuerst: Google und SuFu hat nichts gutes ausgespuckt.

    Hinweis: Mein Notebook ist schon ziemlich sehr lange ziemlich heiß. Habe als armer Schüler kein Geld für ne Reperatur und es hat ja auch immer funktioniert. :>

    Als ich das letzte Mal mein Notebook neu gemacht habe gab es nur Probleme!
    Mir ist das Ding bestimmt 10 mal während dem Installieren abgestürzt. Keine Fehlermeldung. Nichts. Einfach aus.

    Ich kam auf die Idee, es käme durch Überhitzung. Habe alles mögliche versucht: Das Notebook abkühlen lassen, habe es untenrum "freigelegt" und nichts hat geholfen. In meiner Verzweiflung habe ich so gar diese Eis-Dinger (Namen vergessen) in ein Handtuch eingewickelt und drunter gelegt.

    Dann irgendwann hatte ich es endlich geschafft. Bin in der Nacht echt mehrmals ausgeflippt.

    War übrigens im Sommer und schon ziemlich warm draußen. Trotzdem kann das, m.E. nicht sein!

    ----

    Nun möchte/muss ich es wieder formatieren. :/

    Was kann mein Notebook während der normalen Win-Installation so heiß werden lassen?
    Macht es Sinn, ein solches Notebook-Kühlpad zu kaufen?
    Habe viel gutes und genau so viel schlechtes darüber gelesen.

    Oder soll ich es doch lieber zur Reperatur bringen?

    Temps
    Normalbetrieb: 60°C
    Spielbetrieb: >80°C

    Hoffe, ihr könnt mir helfen! :>


    Liebe Grüße

    PS: Wenn falsche Sektion > Sorry :eek:

    Edit: Win XP, SP2 > Notebook ein Samsung R40
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Dezember 2008
    AW: System neu aufspielen -> Absturz

    Au ha...

    Höre zum ersten mal, dass jemand sein Notebook mit einem Eispad kühlt.... :D

    Aber die installation von Windows ist nicht so hart, dass die Kiste so heiß werden dürfte... dann müsste ja auch jedes Pc Spiel bei dir abstürzen, weil da das Notebook mehr gefordert wird...

    Also ich würde bei diesem Fall entweder zur Rep gehen wobei sowas auch immer teuer werden kann.... (vorher sagen wenn es teurer wird als... Euro dann lassen sie es) denn ich weiß ja nicht wie alt die Kiste ist...

    Wenn die Rep 100 Euro kosten soll und da Ding nurnoch 100 Euro Wert ist, dann sollte man sich vllt doch mal nach einem neuen umschaun.

    Greez und Frohe Weihnachten
     
  4. #3 29. Dezember 2008
    AW: System neu aufspielen -> Absturz

    sieht nach einem festplatten fehler aus, oder? hatte uach mal ähnliche problem und die festplatte funktionierte so weit, brachte mein system aber regelmäßig zum absturtz eben auch ohne fehlermeldung o.ä. . jetzt kenn ich mich bei notebooks nciht so gut aus und weiß nciht in wie weit man da die festoplstte wechseln kann. bestell dir eine im internet, soltle sie dein problem nciht beheben, schick sie zurück.
    lg
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...