System Upgrade

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Sicarius, 23. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2009
    Moin.

    Hab aktuell den AMD DC Opteron 170 und eine Geforce 8600 GT im System und wollte die Grafikkarte austauschen gegen mehr Leistung im hinblick auf Full HD/HDTV.

    Welche Karte im Preis bis 200e passt da gut?
    Mainboard hab ich Asus A8N-SLI Premium. Netzteil hat 600 Watt glaub ich(find grad den Aufkleber nicht).

    Gedankt
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. November 2009
    AW: System Upgrade

    wie sieht denn der rest deines systems aus?
     
  4. #3 23. November 2009
    AW: System Upgrade

    da würde ich gleich auf am3 umsteigen und fertig,


    wäre sinnvoll denke ich, als nur ne GK zu kaufen,


    wieviel willst du denn ausgeben,

    welcher moni???


    lg
     
  5. #4 23. November 2009
    AW: System Upgrade

    Er will doch nur HDTV gucken und halt HD-Filme. Sein Limit ist bis 200€, steht doch da. Hier und da bisschen was drunter und fertig.
     
  6. #5 24. November 2009
    AW: System Upgrade

    Also ich hab nen LGFlatron w22 dran und über mkv oder dts die Filme kommen jetzt schon sehr geil, da ich aber überlege in Blue Ray Laufwerk Intern anzuschließen wurde mir gesagt das ich besser eine stärkere GraKa nehmen sollte um sicher zu gehn. Der CPU sollte das noch aushalten.

    Von daher bin ich für Vorschläge offen :) Und die 200€ sind ein grober Rahmen, weil ich schon eine reihe netter Karten gesehn hab mit 265er Chipsatz für ~140€
     
  7. #6 24. November 2009
    AW: System Upgrade

    Eine einfache HD 4350 für 25€ reicht da schon aus um Filme in FullHD ruckelfrei darzustellen.
    Ist passiv gekühlt und low-profile, passt also in jedes Gehäuse und ist lautlos.

    Vielleicht wäre ein Bios Update erforderlich, dass das Mainboard die Karte erkennt, aber dies sollte kein größeres Problem darstellen.
     
  8. #7 24. November 2009
    AW: System Upgrade


    sry, wohl überflogen,

    ne hd4350 ist super lösung,

    ne frage,

    kann man nicht ne hd4350 und die 8600gt gleichzeitig betreiben wie, die hd4350 für hd filme und 8600gt fürs gamen, der hat ja ein sli board.


    lg
     
  9. #8 24. November 2009
    AW: System Upgrade

    SLI ist nur mit gleichen Grafikkarten von Nvidia möglich wie zum Beispiel 2x 8600GT.
    Erst Mainboards mit dem Lucids Hydra-Chip unterstützen 2 Grafikkarten vom Typ Nvidia und ATI.
     
  10. #9 24. November 2009
    AW: System Upgrade

    Ähm...die 8600GT kann doch HD Filme/Material decodieren, oder?

    Also sollte theoretisch keine neue Grafikkarte gebraucht werden...

    @Meteora:
    Man kann auch ohne den Hydra-Chip 2 Grafikkarten von Ati/Nvidia nebeneinander laufen lassen, es müsste halt nur dann immer der Monitor umgestöpselt werden.
    Klappt aber NICHT unter Vista - nur XP und Win7

    mfg
     
  11. #10 26. November 2009
    AW: System Upgrade

    Lange Rede, kurzer Sinn, wenn meine aktuelle Geforce das schon kann, bin ich zufrieden.
    Jedoch die Frage dann, was ich für ne Karte aktuell nehmen sollte, im bereich bis 200e.
    Mein System wird soschnell kein W7 erhalten sondern auf XP bleiben, weils einfach Stabil ist.
    Allerdings um für die Zukunft gerüstet zu sein, wollte ich halt eine GT(S) der 260 oder so Serie nehmen bzw das entsprechende Gegenstück von ATI.
     
  12. #11 26. November 2009
    AW: System Upgrade

    Wenn schon ne neue, dann gleich auf ne 5850 gehen. Das wäre die beste Lösung, wenn man den Rest deines System außer Acht lassen würde *seufz*
    Kostet leicht drüber, ist aber teils so stark wie eine GTX285.

    Wie gesagt, das würde ich empfehlen, wenn du ein gutes Restsystem hättest und noch mehr damit machen würdest, als Videos gucken. ^^ Das ist die Karte, die am meisten Leistung für verhältnismäßig am wenigsten Geld bietet in dem Preissegment.
    Aber das ist sowas von Verschwendung, denn mit der Karte kann man Crysis noch auf ner Auflösung von 5760x1200 (3x24") und hohen Einstellungen einigermaßen flüssig spielen, das hab ich selber schon ausprobiert.


    Wenn du für die Zukunft gerüstet sein willst, dann nimm erstmal lieber folgendes bis 200€:
    • AMD Athlon II X4 620 / AMD Phenom II X4 925
    • MSI C45-770
    • 4GB DDR3 Ram (Marke nach Wahl)

    Ich weiß nicht, ob dein Board AM2+ kann, denn was brauchbares find ich über Geizhals/Google nicht. Außerdem weiß ich nicht genau, wieviel Ram es unterstützt usw. Ich würde gleich auf das oben vorgeschlagene AM3 gehen, auch wenn es noch AM2+-kompatibel sein sollte.

    Da die Rampreise atm so hoch sind, kann man leider nicht zu ner besseren CPU greifen; allerdings würde dieses Upgrade schon einiges bringen meine ich.

    Wenn du wirklich nur HD Videos usw. gucken willst, reicht deine 8600GT noch ne Weile aus ;) Und wenn das Geld mal wieder reichen sollte, fragste mal hier wieder nach :p
     
  13. #12 26. November 2009
    AW: System Upgrade

    Also sind es ca 200€ für die Hardware und nochma grob 300€ für die Karte?!
    Hmm dann muss wohl mein HD Fernseher doch noch was warten und ich Bock mein Pc was auf.
    Und ja ich benutz meine Kiste fast nur noch für Filme schauen, weil die Spiele die ich Zocke sind alt(supreme commander forged ally und ab und an ma was wow)


    NAchtrag:

    Hab mal so die HArdware gegoogelt.
    XFX RADEON HD 5850 1GB DDR5 HDMI DISPLAYPORT PCI-E 2.0 215 €
    MSI 770-C45, AM3 53 €
    AMD Phenom II X4 925 Box, Sockel AM3 111 €
    4GB-Kit DDR3 OCZ PC12800 Platinum Edition CL7 103€
    Somit wäre ich bei rund 500 €
     
  14. #13 26. November 2009
    AW: System Upgrade

    hey,

    wo gucks du dir den die preise, wenn es schon für 9 € mehr den 955 mit 3.2 ghz gibt????



    wozu den auch so starke hardware,wenn fast nicht gezockt wird, für seine bedürfnisse reicht locker ne hd4670.


    lg
     
  15. #14 26. November 2009
    AW: System Upgrade

    Ich hab ja noch nich gekauft
    zudem ich ja meine Preisinfos poste um dann zu beraten.
    Ist ja noch nicht entgültig.
    Wenn mir die meinung anderer egal wäre, hätte ich ja nich das Thema hier gestartet ;)
    Und allgemeine Bitte! Preisinfos bitte direkt mit link schreiben, sonst such ich mir nur ein Wolf
     
  16. #15 26. November 2009
    AW: System Upgrade

    dann musst du auch nicht aufrüsten.
    wozu auch wenn dir der rechner reicht...und HD filme kann die 8600 GT ohne probleme...hab mit der sogar schon aufm P4 blurays geschaut ;)
     
  17. #16 26. November 2009
    AW: System Upgrade

    ich weiss, aber die empfehlungen sind gaming maschinen und vollkommen überflüssig.

    willst du vllt ein htpc, wenn du erwähnst das du ein LCD Kaufen willst oder schon einen hast????

    http://www.pcgameshardware.de/preisvergleich/a442208.html

    mit dem ding kannst du hd material problemlos darstellen, im wohnzimmer oder in deinem zimmer neben deinem HD LCD ist es fast unsichtbar und zieht call of duty 4 auf low, für ältere spiele reicht es alle mal.

    niedrigen stromverbrauch hast du auch.

    Preis finde ich ok.



    lg
     
  18. #17 8. Januar 2010
    AW: System Upgrade

    Also
    ich habe gekauft:

    AMD Phenom 2 955 3200 ghz
    MSI 770-C45
    Mushkin Silver 4GB KIT DDR3-1333MHZ CL9( hab mit mushkin bisher nur gute erfahrungen).


    Jetzt fehlt nur noch eine neue Graka. Geil wäre zwar die ATI 5870, aber der Preis is mir zuhoch.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - System Upgrade
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    5.202
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.882
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.382
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    478
  5. Systemupgrade auf intel i5?

    Pinback , 16. Oktober 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    686