Systemstart von Windows mit Linux editieren ?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von KAROTTE, 11. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2006
    Hi,

    Ich hab ein Problem und zwar müsste ich den Autostart und die Registry von WindowsXP(Auf meinem PC) mit Linux(Live-CD) verändern. Wie bekomme ich das hin ?

    Benutze die KNOPPIX LIVE-CD

    //EDIT Da gibts nichts mehr groß zu formulieren so sieht mein Problem aus !
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. November 2006
    AW: Systemstart von Windows mit Linux editieren ?

    aufgrund der mangelhaften beschreibung von dem, was du tun willst, hier meine antwort: hä?
     
  4. #3 11. November 2006
    AW: Systemstart von Windows mit Linux editieren ?

    Wenn du dir nichtmal die Mühe machst deinen Beitrag richtig zu formulieren, wird sich auch keiner die Mühe machen dir ne hilfreiche Antwort zu geben.
     
  5. #4 11. November 2006
    AW: Systemstart von Windows mit Linux editieren ?

    ich habs verstanden: er möchte quasi mit ner livecd booten und den mbr verändern (denk ich)...also, du kannst den auch unter win verändern,falls du da rein kommst, aber unter ubuntu würd ich sagen mit grub (verbessert mich, wenn ich falsch liege)...mfg coach
     
  6. #5 11. November 2006
    AW: Systemstart von Windows mit Linux editieren ?

    Ja so ist es doch schon leserlicher. Ich habe vorher auch schon verstanden was du meintest, aber so wie du das geschrieben hast war es trotzdem unzumutbar. Achja und nun zur frage nach meinem Wissenstand geht das nicht.


    Nene er möchet die Registrierungsdatenbak und autostart Einträge verändern (hat wahrscheinlich nen Virus,Spyware oder sowas drauf).
     
  7. #6 11. November 2006
    AW: Systemstart von Windows mit Linux editieren ?

    Mh ich find die Infos grad bei Google nicht, aber die CT hat genau über das Thema letztens berichtet, nämlich wie die Pfade sind wo die Registrydateien zu finden sind, um diese extern zu bearbeiten.
    Weiß es grad leider auch nicht, aber wenn hier noch keine richtige Antwort kommt, werd ich sie dir hoffentlich heute abend geben können.

    Vielleicht kannst du hiermit schon was anfangen IT-Wissen, Forum und Netzwerk - administrator.de
     
  8. #7 12. November 2006
    AW: Systemstart von Windows mit Linux editieren ?

    Mh falls du noch nicht schlauer bist im hab mal ein bißchen rumgeblättert und im Win - Verzeichnis -> system32 -> config sind die registrybäume zu finden!
     
  9. #8 13. November 2006
    AW: Systemstart von Windows mit Linux editieren ?

    Hierbei solltest du allerdings mit größter Vorsicht herangehen. Die Registrierung ist nicht nur eine absolut hohle Erfindung, sondern macht auch dein Windows unbrauchbar, sobald du ein paar Keys ohne wirkliche fachmännische Erkenntnis "blind" änderst.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Systemstart Windows Linux
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    917
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    976
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    953
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    938
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    451